Der 1. Januar im Jahr 4713 v.Chr. war ein Donnerstag. Damals war vermutlich in den meisten Teilen der Welt noch nicht allzu viel los. In Sachsen-Anhalt waren vielleicht schon ein paar Touristen nach Goseck unterwegs, denn das dortige Sonnenobservatorium existierte immerhin schon seit knapp 200 Jahren und es war Zeit genug, damit sich rumsprechen konnte,…

Wer heute irgendwas wissen will, der benutzt Google. Klar, manche Wissenschaftler und Forscherinnen schlagen auch noch das eine oder andere in echten Büchern in der Bibliothek nach (besonders die Geisteswissenschaftler) – aber selbst die benutzen davor das Internet um herauszufinden, was sie wo nachschlagen wollen. Das Internet hat die Suche nach Informationen enorm erleichtert und…

Manche Wissenschaftssendungen im Fernsehen sind richtig gut. Man sieht sie sich an, wird großartig unterhalten und lernt dabei auch noch jede Menge. Dann gibt es aber auch so richtig grottenschlechten Müll. Sendungen, bei denen es den Redakteuren hauptsächlich darauf ankommt, möglichst dramatisch und spektakulär zu sein. Je mehr Quote, desto besser. Ob das, was gesagt…