Unsere Sonne erzeugt Energie durch Kernfusion in ihrem Inneren. So viel ist klar und so viel habe ich auch schon in der letzten Folge erklärt. Aber wie kommt die Energie aus dem Kern wieder heraus und bis zu Erde? Das klingt einfacher als es ist – in so einem Stern ist ziemlich viel los und…

Ich kann die Wissenschaftler beziehungsweise die PR-Abteilungen der Forschungseinrichtungen ja verstehen, dass sie den Wunsch haben, ihre Ergebnisse mit ein bisschen Pep präsentieren und unter die Öffentlichkeit bringen wollen. Besonders dann, wenn es sich um eine Arbeit handelt, die den unbestritten ein wenig sperrigen und wenig inspirierenden Titel “Galaxy And Mass Assembly (GAMA): Panchromatic Data…

Die Gravitation ist die Kraft, die die langfristige und großräumige Entwicklung des Universums dominiert. Und auch wenn es um die Bewegung der Galaxien, Sterne und Planeten geht, ist die Gravitation die wichtigste Kraft. Aber es gibt auch nichtgravitative Kräfte, die man in bestimmten Fällen berücksichtigen muss. Zum Beispiel, wenn man verstehen möchte, wie Asteroiden und…

Ich kriege regelmäßig Emails die mich auf irgendwelche Experimente hinweisen, bei denen (angeblich) gezeigt worden sein soll, dass Mikrowellen schädlich sind. Blumen die mit Wasser gegossen werden, das im Mikrowellenherd erwärmt wurde, wachsen schlechter. WLAN-Strahlung (so wie Mikrowellen ebenfalls Wellen mit einer Länge von einigen Zentimetern) soll Pflanzen ebenfalls schädigen. Und dann ist es nicht…

Es gibt rote Sterne und gelbe Sterne und blaue Sterne und weiße Sterne. Aber wo sind die grünen Sternen? Warum sieht man nie einen grünen Stern? Das liegt an den schwarzen Körpern. Folge 11 des Podcasts wird bunt! (Eine Transkription des Podcasts findet sich weiter unten) —————————- Die Folge könnt ihr euch hier direkt als…

Das größte Teleskop Deutschlands steht nicht in Berlin, München, Hamburg oder einer anderen Metropole. Es befindet sich im 310-Einwohner-Dorf Tautenburg. Im Tautenburger Wald liegt die Thüringer Landessternwarte und das Karl-Schwarzschild-Observatorium. Gestern hatte ich wieder mal die Gelegenheit, die Landessternwarte zu besuchen – Tautenburg ist ja nur ein paar Kilometer von meiner Heimatstadt Jena entfernt. Das…

Licht ist eine komische Sache. Wir drücken auf den Schalter und es wird hell. Der helle Raum unterscheidet sich nicht vom dunklen; vom Licht einmal abgesehen. Licht ist nichts greifbares; Licht ist flüchtig. Aber wenn es irgendwo wirklich hell ist, dann ist das Licht eine eigene Kraft mit der man rechnen muss. Licht ist der…

Die Quantenmechanik ist eine ziemlich faszinierende Sache. Sie ist aber auch eine ziemlich unverständliche Geschichte. Zumindest, wenn man probiert, sie mit unserem Alltagsverstand zu begreifen. Sie kommt uns irgendwie “komisch” vor oder gar geheimnisvoll. Dieses “Mysterium” der Quantenmechanik wird dann natürlich auch gerne von diversen Esoterikern und Pseudowissenschaftler benutzt, um Eindruck zu schinden und ihre…

Nein, heute geht es nicht um Energiepolitik, um Solarpanele und Atomkraft vs. erneuerbare Energie. Es geht um Astronomie. Und um die Frage: Wie viel Energie kriegen wir eigentlich von der Sonne? Man könnte meinen, dass sich das ständig ändert. Immerhin ist es ja im Sommer warm und im Winter kalt. Also kommt vielleicht auch im…

Die Sonne und mit ihr die Erde ist Teil einer großen Galaxie. Diese Galaxie trägt den poetischen Namen “Milchstraße”. Der stammt noch aus einer Zeit, als man von Galaxien nicht viel wusste. Als sich die alten Griechen, inspiriert von ihrer Mythologie, die Sternbilder am Himmel benannten, haben sie das helle, milchige, weiß leuchtende Band, das…