Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. Ich weiß, dass mein Podcast momentan nicht funktioniert. Ich kann nichts dafür und auch nichts dagegen machen. Der Hoster “Podhost” hat anscheinend sämtliche Daten…

In meiner Serie über die runde (nicht flache) Erde habe ich vor ein paar Tagen ein wenig von den riesigen Teilchenbeschleunigern erzählt, die Wissenschaftler in der Zukunft gerne bauen würden. Damals habe ich mich auch die schieren Ausmaße dieser Geräte konzentriert und darauf, dass man bei Bau dieser gigantischen Maschinen die Krümmung der Erdoberfläche berücksichtigen…

Vor zwei Jahren habe ich darüber geschrieben, dass die Teilchenphysik ein wenig in der Krise steckt. Am großen Teilchenbeschleuniger LHC des europäischen Kernforschungszentrums CERN hat man zwar 2012 – wie erwartet – das Higgs-Teilchen nachweisen können. Und seitdem jede Menge interessante Forschung betrieben. Aber es fehlen die wirklich großen Entdeckungen. Man hat nichts fundamental Neues…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 252: Überlichtgeschwindigkeit In der letzten Folge der Sternengeschichten habe ich von der Lichtgeschwindigkeit erzählt. Ich habe vor allem erklärt, dass das…

Jahrhundertelang haben Menschen – ohne Rücksicht auf die Wirtschaftspolitik – probiert Gold aus Blei (oder anderen unedlen Metallen) herzustellen. Die Idee erschien früher auch nicht so blöd wie sie heute klingt. Man hat gewusst und gesehen, das man verschiedene Stoffe in verschiedene andere Stoffe umwandeln kann, je nachdem wie man sie mischt, erhitzt, destilliert, und…

Wann werden wir Menschen endlich den Weltraum besiedeln? Nun, wenn es nach Gerard O’Neill gehen würde, wären wir schon längst dabei. Und hätten riesige Raumstationen gebaut, in denen zehn- bis hunderttausende Menschen eine neue Heimat abseits der Erde finden könnten. Wie genau diese Pläne aussehen, erfahrt ihr in der aktuellen Folge des Sternengeschichten-Podcastst. Und wie…

Im Frühjahr habe ich über vielversprechende Hinweise auf neue Elementarteilchen geschrieben, die demnächst am großen Teilchenbeschleuniger des Europäischen Kernforschungszentrums CERN entdeckt werden könnten. Ich habe außerdem darauf hingewiesen, dass alle Physikerinnen und Physiker sehr intensiv auf so eine Entdeckung warten. Nicht nur, weil es generell cool ist, etwas Neues zu entdecken. Sondern weil irgendeine neue…

Große revolutionäre Entdeckungen in der Naturwissenschaft erwartet man sich vom Europäischen Kernforschungszentrum CERN. Oder der NASA. Oder ähnlich großen Organisationen und Kooperationen von internationalen Forscherteams. Aber man vermutet sie auf den ersten Blick nicht im ungarischen Debrecen, nur ein Stück von der rumänischen Grenze entfernt. Und doch könnten Physiker genau dort vielleicht eine neue Fundamentalkraft…

Dieser Artikel entstand im Rahmen meiner Arbeit für das Lindau Nobel Laureate Meeting 2015. Ich habe für das Konferenzblog einige Artikel geschrieben die ich nun hier auch in meinem Blog veröffentliche. Dieser Artikel wird daher in den nächsten Tagen auch dort erscheinen und der Vortrag auf dem er basiert ist hier online verfügbar. ———————————————————————— Educate.…

Seit letzter Woche läuft der große Teilchenbeschleuniger LHC nach einer langen Renovierungsphase wieder mit voller Kraft und produziert endlich wieder neue wissenschaftliche Daten. Die Energien die bei den Teilchenkollisionen im Beschleuniger erzeugt werden, erreichen nun einen Wert von 13 TeV (Tera-Elektronenvolt); sind also fast doppelt so hoch wie in der letzten Phase vor der Renovierung…