Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 256: Das radioaktive Innere der Erde Im Inneren der Erde ist der Erdkern. Dieser Kern hat einen Durchmesser von immerhin 6942…

[Dieser Artikel entstammt der Recherche zu meinem Newton-Buch, haben dann aber aus verschiedensten Gründen keinen Platz mehr im fertigen Werk gefunden.] Der morgendliche Blick in mein Email-Postfach ist wieder einmal erfreulich und ernüchternd zugleich. Einerseits haben sich viele Leserinnen und Leser gemeldet, die Fragen zu meinen letzten Artikeln haben oder einfach nur selbst ausdrücken wollen,…

40 Lichtjahre von der Erde entfernt befindet sich ein kleiner Stern. Er ist nur knapp ein Zehntel so groß und schwer wie unsere Sonne und sein Licht leuchtet 2000 Mal geringer. Es handelt sich um einen roten Zwerg: klein, dunkel und nur halb so warm wie der Stern im Zentrum unseres Sonnensystems. Rote Zwerge gehören…

Wer einen Stern verstehen will, muss seinen Spektraltyp kennen. Die Sonne ist ein Stern vom Typ “G2V”. Aber was bedeutet das? Und wie teilt man Sterne überhaupt in verschiedene Klassen ein? Genau das ist das Thema der neuen Folge der Sternengeschichten. Und am Ende hat man dann auch verstanden, was die seltsame Abfolge der Buchstaben…

In der Serie “Fragen zur Astronomie” geht es heute wieder mal um mein Lieblingsthema: Asteroiden. Beziehungsweise Meteoriten (was ja aber das gleiche ist). Meteoriten sind eine enorm wichtige Informationsquelle für die Wissenschaftler, denn sie erlauben uns das Material zu untersuchen, aus dem Asteroiden aufgebaut sind (und da die Asteroiden auch das Baumaterial für die Planeten…

Der Planet Saturn hat Ringe. Das ist wohl seine bekannteste Eigenschaft, aber eine, die er auch mit anderen Himmelskörpern teilt. Alle der vier großen Gasplaneten im äußeren Sonnensystem haben Ringe. Und letztes Jahr hat man sogar einen beringten Asteroiden entdeckt. Ring ist allerdings nicht gleich Ring, wie der Physiker Matthew Hedman von der Universität Idaho…

Isaac Newton war unbestritten einer der größten Wissenschaftler aller Zeiten. Wenn nicht sogar DER größte Wissenschaftler aller Zeiten. Er hat sehr viel mehr gemacht, als nur eine neue Gravitationstheorie aufzustellen. All seine Leistungen aufzulisten würde zwar den Rahmen eines Podcasts sprengen. Aber zumindest ein paar seiner vielleicht nicht ganz so bekannten Forschungsarbeiten möchte ich in…

Braune Zwerge sind ziemlich außergewöhnliche Himmelsobjekte. Sie sind ein wenig wie Sterne, ohne aber echte Sterne zu sein. Und sie sind ein wenig wie Planeten, ohne echte Planeten zu sein. Ein Stern erzeugt in seinem Inneren Energie und das dauerhaft für viele Millionen bis Milliarden Jahren. Damit das funktioniert muss sein Inneres heiß genug sein…

Dieser Artikel gehört zu meiner Serie “Tatort-Wissenschaft”. Wer damit nichts anfangen kann findet hier eine Erklärung. Es geht in diesem Artikel nicht um eine wissenschaftliche Erklärung der Tatort-Handlung sondern darum zu zeigen, dass Wissenschaft tatsächlich überall ist. Egal was wir (oder die Tatort-Kommissare) machen, es steckt Wissenschaft dahinter. Wir erleben die Welt aber meistens getrennt.…

Als die Europäische Raumfahrtagentur ESA im April 2010 den Satellit CryoSat-2 ins All geschossen hat, war ich live dabei (naja, zumindest live im ESA-Satellitenkontrollzentrum wo der Start übertragen wurde). Aber nicht nur deswegen verfolge ich die Arbeit dieses Erdbeobachtungssatelliten seit dem mit besonderer Aufmerksamkeit. CryoSat-2 hat auch eine besonders wichtige Aufgabe: Er untersucht das Eis…