Den Tod von Stephen Hawking am 14. März 2018 habe ich zum Anlass genommen, mich ausführlich mit den wichtigsten Ergebnissen seiner wissenschaftlichen Arbeit zu beschäftigen. Das Resultat war eine fünfteilige Artikelserie die in der vergangenen Woche erschienen ist und die ich hier der Übersicht wegen noch einmal auflisten möchte. 1) Stephen Hawking, die Singularitäten und…

Wenn es einen lebenden Wissenschaftler gibt, den die meisten Menschen kennen, dann ist es wohl Stephen Hawking. Der theoretische Physiker aus Großbritannien ist auf der ganzen Welt bekannt. Sein Buch “Eine kurze Geschichte der Zeit” wurde 1988 veröffentlicht und liegt heute immer noch in den Buchläden. Mehr als 10 Millionen Stück davon sind im Laufe…

Ich weiß, in letzter Zeit häufen sich hier die Rezensionen. Aber ich habe in den vergangenen Wochen so viele interessante Bücher gelesen und noch so viele vor mir… und wenn ich zu lange warte, dann vergesse ich wieder alles, was ich in die Rezension schreiben wollte. Also muss ich jetzt mal den ganzen Rückstau aufarbeiten…

Das Angebot an populärwissenschaftlichen Bücher über theoretische Physik und Kosmologie ist ja erstaunlich groß. Von den Grundlagen der Relativitätstheorie und Quantenmechanik über den Urknall bis hin zu ausgefallenen Themen wie Stringtheorie oder Paralleluniversen ist alles da. Ein solches Grundlagenbuch habe ich ja schonmal ausführlich vorgestellt: Brian Greens “Der Stoff aus dem der Kosmos ist”. Gerade…

Das Wort “Dimension” ist hier in meinem Blog schon öfters aufgetaucht. Bis jetzt meistens im Zusammenhang mit diversen esoterischen Vorstellungen: “Aufstieg in die vierte Dimension“, “Übergang in die fünfte Dimension“, usw. In der esoterischen Szene wird “Dimension” genauso gerne verwendet wie z.B. die Wörter “Energie“, “Frequenz” oder “Schwingung“. Und genauso wie diese Wörter hat auch…

Ich habe in letzter Zeit einige Bücher über String-Theorie gelesen (z.B. von Lisa Randall und Brian Greene). String-Theorie ist eine faszinierende Sache: es gibt darin keine Elementarteilchen, sondern nur einen einzelnen, elementaren “String”; ein eindimensionales Objekt. Je nachdem, wie dieser Stringt schwingt, erscheint er uns als die verschiedenen Teilchen, die das Standardmodell der Teilchenphysik kennt…