In meiner Serie über die wissenschaftliche Arbeit von Stephen Hawking habe ich schon über seine frühen Arbeiten zur Entstehung des Universums und den Eigenschaften schwarzer Löcher geschrieben. Heute soll es um die Entdeckung geben, die vermutlich am stärksten mit seinem Forscherleben verbunden ist: Der Hawking-Strahlung. Mit dieser Arbeit aus dem Jahr 1975 (“Particle creation by…

Vakuum, das ist Nichts. Wenn man aus dem Raum alles entfernt, was drin sein kann, dann bleibt nur Vakuum übrig. Das dachte man jedenfalls lange. Solange bis die moderne Physik uns gezeigt hat, dass es ein reines “Nichts” nicht gibt. Auch der “leere” Raum ist voll mit Quantenfeldern und vor allem voll mit virtuellen Teilchen.…

Wenn ihr irgendwo etwas über Atome lest, dann besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass ihr dabei ein Bild wie dieses hier gesehen habt: Das ist quasi das “offizielle” Symbol für ein Atom: Ein Kern mit Elektronen, die darum herum fliegen genau so wie Planeten einen Stern umkreisen. Mit diesem Atommodell kann man zwar viele Dinge wunderbar…

Das hier ist die Rezension eines Kapitels von “Der Stoff aus dem der Kosmos ist” von Brian Greene. Links zu den Rezensionen der anderen Kapitel kann man hier finden. Gestern habe ich von der inflationären Kosmologie erzählt (bzw. ich habe das zusammengefasst was Brian Greene darüber geschrieben hat). Die erklärt auf ziemlich coole Art und…