Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter][Sternengeschichten-App] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 239: Der Asteroid Vesta Vesta ist die römische Göttin von Heim und Herd; die Hüterin des heiligen Feuers. Vesta ist aber…

Die “Schneelinie” ist wichtig. Und damit meine ich nicht die Gegenden, in denen man demnächst trotz Klimawandel noch im Winter Skifahren kann. Es geht um eine fundamentale Eigenschaft von Planetensystemen; um eine Grenze die bestimmt, welche Himmelskörper wo entstehen können. Bevor irgendwo um einen Stern Planeten entstehen können, ist da nur ein junger Stern der…

Auf der Erde verändern Wind, Wetter, Eis und Meere durch Erosion beständig die Landschaft. Aber auch im Weltall gibt es Erosion; selbst auf Himmelskörpern, auf denen kein Wasser fließt, kein Wind weht und die keine Atmosphäre haben, finden Erosionsprozesse statt. Sie werden zwar durch ganz andere Phänomene verursacht, sind aber trotzdem in der Lage, das…

Die Raumsonde Dawn ist derzeit mitten im Asteroidengürtel zwischen den Bahnen von Mars und Jupiter aktiv und erforscht den größten der dortigen Asteroiden: Ceres. Ceres ist ein enorm faszinierendes Objekt. 1801 entdeckt war er der erste Asteroid überhaupt, den wir gefunden haben und Ausgangspunkt eines völlig neuen Verständnisses der Entstehung unseres Sonnensystems. Wir haben in…

Auch Asteroiden haben Familien. Die Mitglieder einer Asteroidenfamilie teilen einen gemeinsamen – und katastrophalen! – Ursprung. Es ist allerdings gar nicht so einfach, die Verwandschaftsbeziehungen zwischen den kleinen Felsbrocken zu bestimmen. Aber es ist wichtig, wenn wir mehr über die Vergangenheit des Sonnensystems (und die Zukunft unseres eigenen Planeten) lernen wollen. Auch Asteroiden haben Familien.…

Im Zuge der beeindruckenden und historischen ersten Landung auf einem Kometen haben mich viele Leute und Medien gefragt, was denn als nächstes so ansteht in der Raumfahrt. Ich habe mich über diese Frage sehr gefreut, denn sie zeigt, dass es der Rosetta-Mission offensichtlich gelungen ist, Interesse an der Erforschung des Weltraums hervorzurufen. Was also wird…

Asteroiden sind äußerst interessante Himmelskörper. Aber sie sind auch ziemlich knifflig. Sie sind klein, weit entfernt und daher schwer zu sehen. Der erste – Ceres – wurde erst 1801 entdeckt. Und wenn wir auch heute schon ein paar hunderttausend der kosmischen Felsbrocken entdeckt, haben wir doch noch kaum welche von ihnen aus der Nähe gesehen.…

Asteroiden sind cool! Und das sage ich nicht nur, weil ich jahrelang als Astronom über Asteroiden geforscht habe. Asteroiden sind cool! Sie sind für die Astronomen das, was alte Knochen, Tonscherben und Ruinen für die Historiker sind: Eine Weg, um in die tiefe Vergangenheit zu blicken. Asteroiden sind das, was aus der Zeit der Planetenentstehung…

Die Raumsonde Dawn war vier Jahre lang unterwegs. Jetzt ist sie bei ihrem ersten Ziel angekommen: dem Asteroiden Vesta, das zweitgrößte Objekt im Asteroidengürtel zwischen den Bahnen von Mars und Jupiter. Und Dawn fliegt nicht einfach nur vorbei und macht ein paar schnelle Fotos. Die Sonde hat in eine Umlaufbahn um den Asteroiden geschwenkt und…

Der größte Asteroid im Hauptgürtel bzw. kleinste der Zwergplaneten – Ceres – hat keinen Mond. Ok, warum ist das interessant? Haufenweise Dinge haben keinen Mond. Sogar Planeten wie Merkur und Venus haben keinen Mond. Wäre es nicht interessanter zu wissen, wer einen Mond hat? Was ist so interessant daran, dass ein Asteroid keinen Mond hat?…