In meiner Serie über die runde (nicht flache) Erde hab ich vorgestern eine Sternengeschichten-Folge über die Entstehung von Planeten veröffentlicht. Ich habe darin kurz erklärt, wie Planeten entstehen und welche grundlegenden Naturgesetze dabei eine Rolle spielen. Und gezeigt, dass Planeten deswegen zwangsläufig immer kugelförmig enden müssen und niemals als Scheibe (oder Würfel oder in sonst…

In meiner Serie über die runde (nicht flache) Erde habe ich vor ein paar Tagen ein wenig von den riesigen Teilchenbeschleunigern erzählt, die Wissenschaftler in der Zukunft gerne bauen würden. Damals habe ich mich auch die schieren Ausmaße dieser Geräte konzentriert und darauf, dass man bei Bau dieser gigantischen Maschinen die Krümmung der Erdoberfläche berücksichtigen…

Im Rahmen meiner Serie über die runde (nicht flache) Erde habe ich am Freitag eine Sternengeschichtenfolge über Al-Biruni veröffentlicht. Dieser arabische Gelehrte hat vor circa 1000 Jahren den Umfang der Erdkugel extrem genau gemessen. Ebenfalls sehr exakt (wenn auch nicht ganz so genau) war die ein paar Jahrhunderte zuvor durchgeführte Messung des griechischen Forschers Eratosthenes.…

Vor langer Zeit habe ich das Technische Museum in Wien besucht. Dort hängt ein riesiges Foucaultsches Pendel; also eines von den Dingern, die die Erdrotation experimentell demonstrieren. Es schwang so vor sich hin und am Rand des Pendels standen kleine Kegel, die das Pendel bei seiner langsamen Drehung umwerfen kann. Einer war gerade gefallen und…

Wolltet ihr immer schon mal genau wissen, was Quantenfelder sind? Nein? Meine Güte, warum nicht?! Glaubt mir, ihr wollt wissen, was Quantenfelder sind! Denn Quantenfelder sind alles! Und das ist nicht mal übertrieben. Wenn wir uns vorstellen, das alles aus irgendwelchen Teilchen besteht; aus Atomen, Protonen, Neutronen, Elektronen, Quarks und so weiter: Dann stellen wir…

Wo kommt das ganze Wasser her? Und damit meine ich nicht die Unwetter, die in letzter so vielen Menschen das Leben schwer machen. Beziehungsweise meine ich die indirekt schon. Die Herkunft dieses Wassers kennen wir zwar: Es kommt aus den Wolken und dahin kam es aus den Ozeanen, Seen und Flüssen der Erde. Aber wie…

Ich hab vorgestern von einer wissenschaftlichen Arbeit erzählt, in der man sich mit dem Bau eines Gravitationswellen-Transmitters beschäftigt. Das war natürlich alles absolut theoretisch; die technischen Möglichkeiten die man dafür benötigt sind so jenseits aller unserer Möglichkeiten, dass man sie sich nur im Rahmen der Science-Fiction vorstellen kann. Aber immerhin können wir Gravitationswellen messen. Und…

Ich mach mich gerade auf den Weg nach Linz zum morgigen Saisonfinale der Science Busters und übermorgen geht es gleich weiter nach Passau, wo das Saisonfinale ein weiteres Mal aufgeführt werden wird. Damit euch in der Zwischenzeit nicht langweilig wird, könnt ihr euch das nette Video von “Kurzgesagt” über Homöopathie ansehen: Ich mach mich gerade…

Von all den Menschen, die bis jetzt auf der Erde gelebt haben und heute noch leben, hat nur ein verschwindend geringer Teil auch im Weltraum gelebt. Es sind also nur diese wenigen Männer und Frauen, die uns aus eigener Anschauung erzählen können, wie es ist, in so einer extrem fremden und extrem lebensfeindlichen Umgebung zu…

Irgendwann demnächst beginnt wohl wieder die Fußball-Weltmeisterschaft. Sie wird vermutlich weitestgehend an mir vorbei gehen – bzw. ich an ihr vorbei radeln, da sie zu der Zeit stattfindet, in der ich auf dem Fahrrad meinen Sommerurlaub verbringen werde. Ich werde auch nicht beim weltweiten Sammeln der Klebebildchen mitmachen. Das habe ich nur einmal gemacht; 1986,…