“10 Quadrillionen Dollar” soll der Asteroid Psyche wert sein, zu dem die NASA demnächst eine Mission plant. Allerdings nicht um ihr Budget aufzubessern. Asteroiden können zwar unter Umständen tatsächlich sehr viel Geld wert sein. Es ist aber nicht unbedingt einfach, an all wertvollen Rohstoffe zu kommen. Aber wenn es gelingt, könnten wir durchaus davon profitieren.…

Heute geht es in der Serie “Fragen zur Astronomie” um eine ganz praktische Frage: Wieso entsorgen wir unseren Müll nicht einfach in der Sonne?. Besonders beim nervigen Atommüll wäre das doch eine gute und elegante Alternative. Anstatt das Zeug irgendwo bei uns zu verbuddeln wo es dann früher oder später doch wieder Probleme schafft bringen…

In der Serie “Fragen zur Astronomie” wird es heute ein wenig philosophisch. Wenn ich Vorträge über die Erforschung des Weltraums halte; wenn ich dann von Projekten wie dem Weltraumfahrstuhl, bemannten Missionen zum Mars, zum Mond oder noch weiter hinaus in den Kosmos spreche; wenn ich über die Möglichkeiten berichte die uns der Abbau der Rohstoffe…

Vorgestern habe ich mich darüber beschwert das es mit der bemannten Raumfahrt nicht vorwärts geht. Seit gestern reden alle vo Stephen Hawkings Beteiligung am “Breakthrough Starshot”-Projekt, mit dem man zu den Sternen fliegen will. Das ist natürlich eine spannende Sache – aber mit Raumfahrt im eigentlich Sinn hat das wenig zu tun und schon gar…

Erst am Samstag habe ich über die Simulation einer Mars-Mission in Österreich berichtet. Es gibt vieles, was man testen muss, bevor man sich auf den langen Weg zu unserem Nachbarplaneten machen kann. Dabei geht es allerdings nicht nur um die Lösung diverser technischer Probleme. Es geht vor allem auch darum, den Flug durchs All und…

Ich gehe wieder mal auf Reisen und würde mich freuen, euch unterwegs zu treffen! Morgen freue ich mich schon auf meinen Besuch bei der Leipziger Buchmesse. Und wenn ihr auch in der Gegend seid, dann kommt doch einfach vorbei! Am 12. März 2015 um 16 Uhr werde ich im Sachbuchforum (hier sind alle Infos) einen…

Mit etwas Verspätung haben Holger Klein und ich wieder einmal über Wissenschaft geplaudert. Wir haben über den Wissenschaftsball in Wien gesprochen; über Asteroiden und den Weltraumlift; über Stress und Empathie; über Forschung die zeigt, das Laufen gut für uns ist; über Forschung die zeigt, das Laufen nicht gut für uns ist und Forschung die zeigt,…

Nach den diversen verstreuten Hinweisen in den letzten Wochen kommt nun hier die hochoffizielle Ankündigung: Ich habe wieder mal ein Buch geschrieben und es wird am 2. Februar 2015 (also nächsten Montag) im Handel erhältlich sein. Es heißt “Asteroid Now – Warum die Zukunft der Menschheit in den Sternen liegt” und darin habe ich nicht…

Zur Zeit gibt es in meinem Blog eine ausführliche Besprechung des Buchs “Stuff Matters: Exploring the Marvelous Materials That Shape Our Man-Made World”* von Mark Miodownik. Jeden Tag stelle ich ein weiteres Kapitel des Buchs vor und jedes Kapitel beschäftigt sich ausführlich mit einem bestimmten Material, seiner Geschichte und seiner Verwendung. Um die Buchbesprechung ein…

Dieser Artikel ist Teil einer fortlaufenden Besprechung des Buchs “Stuff Matters: Exploring the Marvelous Materials That Shape Our Man-Made World”* von Mark Miodownik. Jeder Artikel dieser Serie beschäftigt sich mit einem anderen Kapitel des Buchs. Eine Übersicht über alle bisher erschienenen Artikel findet man hier. ——————————————————– In den bisherigen Kapiteln haben wir schon viele verschiedene…