Ich bin wieder mal auf Reisen! Die Science Busters sind derzeit nicht nur im Fernsehen zu sehen, sondern auch wieder unterwegs! Heute (15.02.2018) treten wir im Wiener Stadtsaal auf und spielen unser aktuelles Programm “Warum landen Asteroiden immer in Kratern?”. Genau das gleiche (also nicht genau, aber fast zumindest) geben wir morgen und übermorgen auch…

Wissenschaft lebt von der Kontroverse. Man muss ab und zu auch mal anderer Meinung sein und diskutieren, sonst gibt es keinen Fortschritt. Deswegen gibt es ab heute eine neue Reihe hier im Blog: „Pro und Contra“. Und man kann bei jeder Menge Dinge dafür oder dagegen sein. Nicht, was die Fakten angeht. Aber Wissenschaft ist…

Ich habe kürzlich schon auf die diesjährige Verleihung des Heinz-Oberhummer-Awards für Wissenschaftskommunikation hingewiesen. Bekommen hat den Preis vor wenigen Tagen die Ärztin Giulia Enders die mit ihrem ganz hervorragenden Buch “Darm mit Charme” mehr als 2 Millionen Menschen die Wissenschaft des Darms und seinen Bakterien nahe gebracht hat. Den Preis, ins Leben gerufen von den…

In den nächsten beiden Tagen finden in Wien zwei großartige Events statt die ihr auf keinen Fall verpassen solltet! Am 25. November 2017 wird im Wiener Stadtsaal der Heinz-Oberhummer-Award für Wissenschaftskommunikation an Giulia Enders verliehen. Wer die großartigen Science-Slam-Vorträge und das noch viel großartigere Buch “Darm mit Charme”* von Giulia Enders kennt, weiß dass ein…

Wenn ich in den letzten Jahren in den Buchhandlungen die populärwissenschaftlichen Bücher durchstöbert habe, dann war eines immer und überall prominent platziert: “Darm mit Charme”* von Giulia Enders. Kein Wunder – das Buch war DER Wissenschaftsbestseller der letzten paar Jahre; weit über zwei Millionen Exemplare davon wurden verkauft und es wurde in ein paar Dutzend…

[Dieser Artikel entstammt der Recherche zu meinem Newton-Buch, haben dann aber aus verschiedensten Gründen keinen Platz mehr im fertigen Werk gefunden] April 2015, Wien „The sky is not the limit. Since 1365“. Als ich im Frühjahr 2015 nach langer Zeit wieder die Universitätssternwarte in Wien betrete, begrüßt mich dort ein großes Plakat, mit dem die…

Heute hat der Juni begonnen und heute beginnen auch für mich die letzten Vorstellungen mit den Science Busters. Natürlich nicht für immer, wir machen nur demnächst ein wenig Sommerpause bevor wir im Herbst mit einer nagelneuen Show wieder durch die Lande ziehen. Vorerst stehen aber erstmal Vorstellungen in Wien auf dem Programm. Und endlich auch…

Der Mai hat – zumindest hier in Jena – so angefangen wie der April aufgehört hat: Mit miesem Wetter und Regen. Aber man kann ja weiter hoffen, dass es noch so etwas wie einen Sommer gibt und wenn es den doch nicht geben sollte, dann verbringt man die regnerischen Tage am besten im Theater. Zum…

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Aber bevor 2016 zu 2017 wird, reise ich noch ein bisschen durch die Gegend und halte Vorträge. Vielleicht hat ja jemand aus der Leserschaft Lust, vorbei zu kommen. Ich werde in den nächsten Wochen in Wien, Mülheim, Frankfurt und Speyer sein. Und zwar mit diesen Themen: 12.12.2016, Wien:…

Am 24.11.2016 wird der erste Heinz-Oberhummer-Award für Wissenschaftskommunikation verliehen. Der Gründer des Wissenschaftskabaretts der Science Busters ist letztes Jahr im November überraschend verstorben und um sein Engagement in der Vermittlung von Wissenschaft und kritischem Denken weiterhin zu würdigen und zu fördern haben seine Freunde und die Institutionen an denen er gewirkt hat, einen Preis ins…