Die alle vier Jahre stattfindende Generalversammlung der Internationalen Astronomischen Union (IAU) ist die größte astronomische Konferenz und immer ein riesiges Ereignis. Ich selbst hab es während meiner Zeit als aktiver Astronom nie geschafft, dort teilzunehmen: Die Konferenzen waren immer irgendwo sehr weit weg und ich hab nie genug Reisebudget gehabt um dorthin zu fahren. In…

Die Science-Busters-Show letzte Woche in Wien waren die letzten im Mai, aber nicht die letzten der Saison. Auch im Juni reise ich noch ein wenig durch die Gegend, um Wissenschaft unter die Leute zu bringen. Und zwar hier hin: 5. Juni, Hamburg: Auf diese Veranstaltung freue ich mich schon ganz besonders! Erstens komme ich wieder…

Der Mai wird ein Monat mit vielen Reisen. Sieben Auftritte in fünf Städten und zwei Ländern stehen für mich auf dem Programm. Und da ist alles dabei: Eine Preisverleihung, eine Wissenschaftsshow im Museum, ein paar Auftritte der Science Busters, ein populärwissenschaftlicher Vortrag und ein Workshop über Wissenschaftsblogs. Hier sind die Details: 05.05.2018, Halle an der…

Liebe Blogleserschaft! Ab und zu sehe ich Teile von euch persönlich, aber meistens nur kurz nach irgendwelchen Auftritten o.ä. Ich dachte mir daher, es wäre nett, mal ein “offizielles” Lesertreffen (bzw. Hörertreffen, aber ich kündige das hier ja im Blog an und nicht in in meinem Podcast) zu veranstalten. Und hoffe, dass sich auch der…

Ich bin wieder mal auf Reisen! Die Science Busters sind derzeit nicht nur im Fernsehen zu sehen, sondern auch wieder unterwegs! Heute (15.02.2018) treten wir im Wiener Stadtsaal auf und spielen unser aktuelles Programm “Warum landen Asteroiden immer in Kratern?”. Genau das gleiche (also nicht genau, aber fast zumindest) geben wir morgen und übermorgen auch…

Wissenschaft lebt von der Kontroverse. Man muss ab und zu auch mal anderer Meinung sein und diskutieren, sonst gibt es keinen Fortschritt. Deswegen gibt es ab heute eine neue Reihe hier im Blog: „Pro und Contra“. Und man kann bei jeder Menge Dinge dafür oder dagegen sein. Nicht, was die Fakten angeht. Aber Wissenschaft ist…

Ich habe kürzlich schon auf die diesjährige Verleihung des Heinz-Oberhummer-Awards für Wissenschaftskommunikation hingewiesen. Bekommen hat den Preis vor wenigen Tagen die Ärztin Giulia Enders die mit ihrem ganz hervorragenden Buch “Darm mit Charme” mehr als 2 Millionen Menschen die Wissenschaft des Darms und seinen Bakterien nahe gebracht hat. Den Preis, ins Leben gerufen von den…

In den nächsten beiden Tagen finden in Wien zwei großartige Events statt die ihr auf keinen Fall verpassen solltet! Am 25. November 2017 wird im Wiener Stadtsaal der Heinz-Oberhummer-Award für Wissenschaftskommunikation an Giulia Enders verliehen. Wer die großartigen Science-Slam-Vorträge und das noch viel großartigere Buch “Darm mit Charme”* von Giulia Enders kennt, weiß dass ein…

Wenn ich in den letzten Jahren in den Buchhandlungen die populärwissenschaftlichen Bücher durchstöbert habe, dann war eines immer und überall prominent platziert: “Darm mit Charme”* von Giulia Enders. Kein Wunder – das Buch war DER Wissenschaftsbestseller der letzten paar Jahre; weit über zwei Millionen Exemplare davon wurden verkauft und es wurde in ein paar Dutzend…

[Dieser Artikel entstammt der Recherche zu meinem Newton-Buch, haben dann aber aus verschiedensten Gründen keinen Platz mehr im fertigen Werk gefunden] April 2015, Wien „The sky is not the limit. Since 1365“. Als ich im Frühjahr 2015 nach langer Zeit wieder die Universitätssternwarte in Wien betrete, begrüßt mich dort ein großes Plakat, mit dem die…