Nach einer längere, urlaubsbedingten Pause haben Holger Klein und ich wieder mal über Wissenschaft geplaudert. Über fiese stellare Eindringlinge, über die Frage, warum ich Single bin und Holger nicht und wem es wissenschaftlich gesehen besser geht, über Asteroide, Kontinente die vom Himmel fallen, über Virenschleudern, Wissenschaftler die dem Gras beim Wachsen zuhören und darum, warum…

Kurz bevor ich mich auf den Weg in den Urlaub gemacht habe, haben Holger Klein und ich noch einmal über Wissenschaft geplaudert. Es ging um die Frage, ob schöne Theorien auch unbedingt richtig sein müssen oder ob wir uns mit dem Beharren auf “schöne” Theorien vielleicht in eine Sackgasse manövriert haben. Es ging um die…

Endlich! Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geplaudert. Über Neutrinos und eine schwedische Weltverschwörung. Über CO2-Mangel in England und einen Flug zum Merkur. Über brüllende Vögel und Edelsteinregen. Und jede Menge andere Themen. Hört es euch an! Die Folge könnt ihr euch hier anhören oder direkt hier als mp3 runterladen. Wenn ihr regelmäßig…

Warum haben (manche) Rädertierchen keinen Sex und kriegen das mit der Evolution trotzdem hin? Wieso verschiebt sich der 100. Meridian in den USA? Wie kriegt man Diamanten in einen Meteoriten? Wer hat dem Stern den Wasserstoff geklaut? Wo haben Aale Sex? Fragen über Fragen und über die Antworten haben Holger Klein und ich in einer…

Holger Klein und ich haben uns wieder einmal getroffen um über Wissenschaft zu plaudern. Diesmal ging es um die Frage nach Bier als Sportgetränk, Käfern im Bier und Biertrinken mit Strohhalm. Abseits des Biers haben wir über schwarze Löcher und Exoplanetencharakterisierung gesprochen, über Labyrinthe im Ohr, über das Ende der Grippesaison, über den Tod von…

Frohe Ostern! Nach einer etwas längeren Pause (es ist immer so knifflig, Termine zu finden an denen wir beide Zeit haben), haben Holger Klein und ich endlich wieder mal über Wissenschaft geplaudert und eine neue Folge des WRINT Wissenschaft Podcasts aufgenommen. Diesmal geht es – natürlich – um Stephen Hawking. Aber auch um Fett und…

Holger Klein und ich plaudern wieder über Wissenschaft. Diesmal geht es um die Unmöglichkeit von Warp-Antrieb und Traktorstrahl; über eingebildete Phobien und OCD, über die Gefahren feuchten Klopapiers, über Geo-Engineering gegen den Klimawandel, über Demonstrationen in Österreich, über schlechte Wissenschaft in Filmen, über Bieryoga – und jede Menge anderen Themen! Hört es euch an! Die…

Holger Klein und ich haben auch im neuen Jahr wieder über Wissenschaft geplaudert. Über die Frage, warum Esoteriker und Pseudowissenschaftler so oft auch rechtsextreme Idioten sind. Über Blasen im Champagner und eine Weltraummission zu Alpha Centauri. Über Alkoholismus und Neandertaler. Über die Atmosphäre des Mondes und arrogante Rentner. Darüber, wie man Vögel zählt, über die…

Es ist wieder soweit! Holger Klein und ich haben eine neue Folge des WRINT-Wissenschaft-Podcast aufgenommen. Aber nicht irgendeine Folge! Sondern die extrem traditionelle und enorm festliche Weihnachtswissenschaftsfeiertagsfolge! Nach 2014, 2015 und 2016 könnt ihr nun auch 2017 die Wartezeit auf die Bescherung mit weihnachtlicher Wissenschaft verbringen! Holger und ich haben gleich zu Beginn nicht nur…

Nach viel zu langer Zeit haben Holger Klein und ich wieder mal über Wissenschaft geplaudert. In der aktuellen Folge unseres Podcasts geht es unter anderem um den Alkoholkonsum von Wühlmäusen und dessen Einfluss auf deren Beziehungen. Wir reden über Klimaflüchtlinge und die Ausbreitung von Sprachen. Wir haben über interstellare Asteroiden und interstellare Panspermie gesprochen. Über…