i-b9d5dc39d8d7accdf2ff02811130da09-Beautycontest3-thumb-246x169.jpg

In diesem Blog haben wir versucht, “100.000 Jahre Schönheit” (so der Untertitel) von all den Seiten zu beleuchten, in denen sie sich zeigt. Dass selbst Neandertaler offenbar ästhetische Ideale und Bedürfnisse hatten, dass Schönheit nicht nur ein Signal im Balzverhalten von Mensch und Tier ist, sondern auch ganz sexlos dazu dient, den sozialen Umgang zu informieren. Dass die “Schönheit” der Objekte auch objektiv etwas über deren Qualität aussagen kann, und dass objektiv gesehen das Schönheitsideal auch nützliches Steuerungsinstrument der Hygiene und Gesundheit sein kann (und das ist nur ein kleiner Anriss der Themen dieses Blogs).

Wie so oft bei komplexen Themen, warf jede versuchte Antwort nur neue Fragen auf, die einer weiteren Erforschung wert wären. Aber diesem Blog, das von der Firma L’Oreal gesponsort wurde, war von Anfang an ein begrenztes Leben beschieden – es ist nun an der Zeit, das Buch zu schließen. Doch das heißt nicht, dass keine Fragen und Kommentare mehr erwünscht sind. Auch wenn es keine neuen Einträge her mehr geben wird, bleiben die Kommentarspalten offen und werden redaktionell gepflegt.

Kommentare (7)

  1. #1 Nele
    Februar 9, 2011

    Na endlich.

  2. #2 CCS
    Februar 10, 2011

    Die Artikel bewegten sich zwischen interessant und leicht zu vergessen. Ich fand die Reihe insgesamt gut!

  3. #3 Manuel F.
    Februar 10, 2011

    Nele· 09.02.11 · 20:58 Uhr

    Na endlich.

    Endlich? Also ich finde es sehr schade, denn im Großen und Ganzen fanden sich doch recht interessante und gute Artikel hier, die durchaus archiviert wurden.

    Könntest du deine Aussage evtl. etwas konkretisieren?

  4. #4 Anna
    Februar 10, 2011

    Ich fand den Großteil der Posts hier richtig klasse. Ich werd’s vermissen. :)

  5. #5 Niki
    Februar 11, 2011

    Oh, nein. Ich mochte den Blog doch so gern :(

  6. #6 noesty
    März 16, 2011

    schade :/

  7. #7 Lelala
    Juni 3, 2012

    Schaut euch auch mal das Buch “Schönheit – mehr als eine WIssenschaft” zu diesem Thema an.