Archives for Dezember, 2011

Ungewöhnliche Ethanolaufnahmepraktiken

Ausschlaggebend für diesen zugegebenermaßen sperrig betitelten Beitrag war eine Diskussion, die neulich im Kollegenkreis geführt wurde. Es ging um die nicht-orale Aufnahme von Ethanol, die dadurch (wenn überhaupt) erzielbaren Blutalkoholwerte und die Frage, mit welcher Korrelation dadurch möglicherweise verursachte Ausfallerscheinungen durch eine Atemalkoholanalyse wie sie bei Verkehrskontrollen üblich ist, abgebildet werden.

Zum 85. Todestag

Heute vor 85 Jahren starb Rainer Maria Rilke. Für mich der größte deutsche Lyriker.

Der “Hitch” ist tot

Gestern ist Christopher Hitchens gestorben.

Ich bin bei der Techniker Krankenkasse versichert. Noch. Denn hier heißt es: Ab Anfang 2012 will die Techniker Krankenkasse (TK) die Kosten für nicht verschreibungspflichtige, aber apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, der Phytotherapie und der Anthroposophie übernehmen.[...] Die Kasse übernimmt die Kosten für die alternativen Medikamente vollständig bis zu einem Höchstbetrag pro Versichertem in Höhe von…

Krankheit oder Kindstötung?

Neulich stieß ich auf einen Artikel aus Forensic Science International, in dem von einem türkischen Elternpaar berichtet wurde, das der Kindstötung verdächtigt wurde, nachdem nach den ersten beiden auch ihr drittes Kind kurz nach der Geburt vermeintlich an SIDS verstorben war.