Archives for Mai, 2012

ScienceSlam & Co.

Morgen Abend findet im “Bogen2″ der Kölner Scienceslam statt und ich werde mich einmal dort versuchen.

Ich berichte vom zweiten Tag der internationalen atheistischen Tagung in Köln. Erster Teil.

Internationale Atheistentagung – Tag 1

Ich berichte vom ersten Tag der internationalen atheistischen Tagung in Köln.

Die Tagung fängt gut an, denn und ich oute mich hier gerne als Fanboy, noch vor dem ersten Vortrag habe ich P.Z. Myers, den Blogger von Pharyngula, der hier auch einen Vortrag hält getroffen und ein bißchen mit ihm geplaudert.

Ich hatte es schon erwähnt und daher nur eine kurze Erinnerung:

Einen fröhlichen

Alle-malen-Mohammed-Tag allerseits Und? Schon was gemalt? _________ Nachtrag: In Pakistan war man wohl – wie so oft und wie über so vieles – not amused und sperrte am 20.05. eine Weile den Zugang zu Twitter. Warum genau, wußten die Herrschaften wohl selber nicht, aber es hatte irgendwas mit einem Mohammed-Bildchen zu tun.

Die Zeitschrift Science berichtete darüber – man muß es wirklich leider so deutlich sagen und es ist eine glatte Schande für Europa, denn die Europäer sind schuld daran und der Tadel der restlichen Welt trifft uns zurecht.

Diese sehr sinnvolle Fügung könnte aus einer am 5. Juni in Kalifornien zur Abstimmung stehenden Gesetzesinitiative (Proposition 29) erwachsen, so berichtet Science, eine der einflussreichsten wissenschaftlichen Fachzeitschriften.