200px-Laber_am_SuelzHallo liebe Labernde ;),

nach dem der letzte offene Laber-Thread (OLT 18) inzwischen fast 1000 Kommentare angesammelt hat und langsam etwas schwerfällig lädt, gibt es heute und hier einen neuen OLT, auf dem Ihr sehr gerne und wie gewohnt Eure Gespräche fortsetzen könnt.

Also, setzt Euch, nehmt Euch ‘nen Keks und laßt uns ‘ne Runde plaudern!

ACHTUNG: Wenn Ihr wollt (stimmt das untereinander ab), könnt Ihr, falls Euch das Thema nachvollziehbarerweise schon extrem nervt, hier eine Corona-freie-Zone erklären. Wer aber ausdrücklich über Corona & Co. zu parlieren wünscht, kann sich zu Joseph ins eigens eingerichtete Wärmestübchen nebenan gesellen.

Es gilt weiterhin: der/diejenige, der/die in allen OLTs zusammen die meisten Kommentare geschrieben hat, darf sich offiziell “OLT Schnatterhand” nennen 🙂 Und ja, das bedeutet, daß dieser wichtige Titel gelegentlich den/die BesitzerIn wechseln könnte.

TA0010_g

P.S.: Der offene Musik-Thread (OMT) nebenan wird parallel weiterlaufen und auch auf Gespräche über (nicht nur klassische!) Musik beschränkt bleiben. Das heißt nicht, daß wir hier nicht auch über Musik plaudern können, aber wer keinen Bock auf die ganzen anderen Nerdthemen hat und sich nur für Musik interessiert, gehe am besten dorthin.

flattr this!

Kommentare (337)

  1. #1 Alisier
    23/03/2020

    Wie jetzt, ein neuer thread bei unter 1000?
    Alles ist anders bei Corona…..

  2. #2 noch'n Flo
    Schoggiland
    23/03/2020

    Trotzdem definitiv der zeitlich kürzeste OLT aller Zeiten. Diesmal haben wir bis zum neuen nur eine Woche gebraucht. Okay, wäre schon schön gewesen, wenn wir noch die 1’000 voll gemacht hätten, so bleibt da doch ein Geschmäckle…

  3. #3 Alisier
    23/03/2020

    Mit etwas zivilem Ungehorsam würden wir die Tausend schon voll kriegen…..ich fang mal an, drüben bei 18.

  4. #4 noch'n Flo
    Schoggiland
    23/03/2020

    Und wieder einmal sorgt die AOL-Homepage im FF- Browser für heitere Verwutzelung:

    Neben der Schlagzeile “Angela Merkel muss in Quarantäne” ein Foto der Schauspielerin Andrea Sawatzki.

    Und alle beklagen sich immer, dass man Corona-Infektionen nicht leicht entdecken könne… 😉

  5. #5 RPGNo1
    23/03/2020

    @Alisier

    Cornelius ist unterbeschäftigt. Deswegen legt er jetzt schon einen neuen OLT an. 🙂

    @Spritkopf

    Schicker Flitzer in deinem Avatar.

  6. #6 Spritkopf
    23/03/2020

    @RPGNo1
    Danke. War mein erster Seven (und fotografiert, als ich ihn gerade gekauft hatte).

  7. #7 tomtoo
    23/03/2020

    Ich denke somit war der 18’er wohl unser schnellster.

  8. #8 noch'n Flo
    Schoggiland
    23/03/2020

    @ tomone:

    Es kommt nicht auf die Geschwindigkeit an. 😉

  9. #9 tomtoo
    23/03/2020

    @nnF
    Bei manchen Dingen ist die Geschwindigkeit das wichtigste.

  10. #10 Tina
    23/03/2020

    @tomtoo

    Da du gerade hier bist, mal eine Frage. In welchem Jahr befindet sich eigentlich die Rotzkorke im Moment? Bei der ganzen Geschichte mit dieser Zeitschleife habe ich irgendwie den Überblick verloren…

  11. #11 Alisier
    23/03/2020

    Im Jahr 547 nach Korona, der Krise nach der die Menschheit sich gen Weltraum orientieren musste.

  12. #12 tomtoo
    23/03/2020

    @Tina
    Alsier wird schon Recht haben. Ich schau nur auf die Uhr um zu wissen wann Mittagspause ist. Das Jahr ist da vollkommen schnuppe.

  13. #13 tomtoo
    23/03/2020

    Hab ich schon gesagt das ich Zeitreisen hasse?Ich glaub ja.

  14. #14 Tina
    23/03/2020

    Gut, dann befinden wir uns also in der Zukunft. Ist im Moment sowieso am besten.
    Das Jahr 2020 kann man meiner Meinung nach knicken.

  15. #15 zimtspinne
    23/03/2020

    Also die Baumärkte/Gartencenter sind jetzt hier zu. Ich bin nicht mal sicher, ob nicht sogar schon letzte Woche (seit Mi), ansonsten ärgere ich mich, dass wir das am Sa nicht vorgezogen haben statt Supermarktversuche, wo es dann das, was ich echt gebraucht hätte nicht gab.
    Naja, ist jetzt nicht zu ändern.

    Am Mittwoch habe ich Telefontermin beim Arzt, ich wurde angerufen, ob ich damit einverstanden bin. Ja.
    macht man das übers Festnetz oder über anderes Gerät mit Bild und Ton?
    Meine Mutter will am Mittwoch zur Heilpraktikerin und weiß nicht, ob die noch offenhaben. Hoffentlich nicht. Sie bekommt “eine Spritze” (keine nähere Erklärung) und dafür muss sie ja persönlich hin.
    Sonst lehnt sie Spritzen strikt ab (fürs Knie sollte sie mal eine bekommen), aber das ist aussichtslos, dazu etwas zu sagen. Dann erzählt sie mir gar nix mehr.

  16. #16 RPGNo1
    23/03/2020

    @zimtspinne

    Oje, konntest du deine Mutter noch nicht überzeugen, dass (Un-)heilpraktiker gar nicht gut für die Gesundheit sind?

    @alle
    Übrigens:

    Die Wirtschaft steht vor einem massiven Abschwung: Bedroht sind Konzerne und Kleinunternehmen. […]
    Direkte Finanzspritzen: Ganz kleine Firmen und Selbstständige, Musiker, Fotografen, Heilpraktiker oder Pfleger, die gerade kaum Kredite bekommen, können für drei Monate 9.000 bis 15.000 Euro erhalten.

    https://www.zdf.de/nachrichten/politik/coronakrise-massnahmen-bund-100.html

    Darf ich heute gemein sein und anmerken, dass ich eine Ausdünnung der (Un-)Heilpraktikerschaft durch Insolvenz aufgrund der Coronapandemie eher vorteilhaft für Deutschland sehe?

  17. #17 zimtspinne
    23/03/2020

    wieso macht Cornelius hier nun so viele neue Babbel-Cafés auf?
    Er will neue Kundschaft anlocken, scheint mir.
    Nicht, dass das hier noch zum distanzlosen pub wird wie die Kneipen Berlins.
    Bitte Abstand halten!

  18. #18 zimtspinne
    23/03/2020

    @ RPG
    nee, sie geht da weiterhin hin, selbst nachdem sie ja dort eine Empfehlung für eine Tinktur erhalten hatte, die sich als kontraindiziert erwies, was sie nur durch reinen Zufall in einer ihrer Apothekenzeitschriften gelesen hatte.
    Globuli (für Katze) hatte sie auch mal zwischendurch, was natürlich nichts brachte und für dieses Problem sowieso eine andere Lösung her muss, die ihr aber nicht gefällt. Eine extrem aggressive und dominante Nachbarkatze terrorisiert und drangsaliert ihre kleine Katze und ich habe dazu gesagt, entweder es mal mit einer selbstbewussten Zweitkatze zu versuchen (das Problem war vorübergehend gelöst, als bei ihnen ein Kater regelmäßig fressen kam, der starb aber leider letzten Sommer) oder aber so bitter es ist, einen neuen Platz für die Katze suchen.
    Nachbarskatze einfangen, weit weg entfernt aussetzen oder töten ist jedenfalls keine Lösung und Globuli auch nicht.
    Ich möchte eigentlich gar nicht wissen, was sie dort bei der Heilerin für Infusionen bekommt, da rege ich mich nur auf und letztlich sind erwachsene Leute ja für sich selbst verantwortlich.

  19. #19 zimtspinne
    23/03/2020

    @ RPG

    das ist der Sender, bevor ich das wieder vergesse:
    https://www.radio.de/s/rt1-80s

    Habe aber noch einen mit 80er alternativ im Radio, den suche ich gleich mal noch raus.

  20. #20 stone1
    23/03/2020

    Hmm, von einem Toyota Corona hatte ich auch noch nie gehört, nur vom Corolla.

    @Zimti

    Würdest Du den perfektes Verbrechen-Tatort denn nun empfehlen?

  21. #22 RPGNo1
    23/03/2020

    @zimtspinne

    Firma dankt. 🙂

  22. #23 noch'n Flo
    Schoggiland
    23/03/2020

    @ Spriti:

    Jetzt wo der alte OLT die 1’000er-Marke geknackt hat – wie wäre es mit einer neuen Statistik?

  23. #24 Spritkopf
    23/03/2020

    wie wäre es mit einer neuen Statistik?

    Dein Wunsch sei mir Befehl. Hier die Kommentarzahlen für OLT 18:

    noch’n Flo 168
    Alisier 121
    Tina 97
    PDP10 96
    RPGNo1 91
    tomtoo 73
    Dampier 52
    zimtspinne 47
    stone1 35
    Spritkopf 29
    2xhinschauen 19
    Cornelius Courts 1

    Damit ergibt sich folgende Wertung für OLT Schnatterhand:

    1. tomtoo 2900
    2. noch’n Flo 2600
    3. PDP10 2186
    4. stone1 1862
    5. zimtspinne 1861
    6. RPGNo1 1815
    7. Dr. Webbaer 1304
    8. Tina 1142
    9. Alisier 1060
    10. rolak 839
    11. Spritkopf 371
    12. dirk 343
    13. Cornelius Courts 142
    14. Dampier 52
    15. 2xhinschauen 19

    Titelträger bleibt somit nach wie vor tomtoo, aber noch’n Flo holt in Riesenschritten auf. Lustigerweise gibts bei beiden zugleich glatte Kommentarzahlen.

    Ich habe mir erlaubt, Dampier und 2xhinschauen mit in die Wertung aufzunehmen. Wenn ihr beiden das nicht wollt, gebt bitte Laut.

    Nickname-Abwandlungen, z. B. durch Einfügen des Dienstgrades auf der RS Rotzkorke, wurden nicht gezählt. Wer seine Zahlen um diese erweitert sehen möchte, zähle sie bitte selbst und mache Meldung über das Rotzkorke-Rohrpostsystem (wer nicht weiß, wie man das bedient: Kommentar wie üblich). Ich pflege sie dann ein.

    Für Nickschlampen gilt wie immer, dass sie sich selbst zählen, die ermittelte Zahl auf ein Blatt Klopapier schreiben und dieses seiner üblichen Verwendung zuführen dürfen. Frei nach dem Motto: “Ich habe die Zahl gerade vor mir und in wenigen Momenten werde ich sie hinter mir haben.”

  24. #25 noch'n Flo
    Schoggiland
    23/03/2020

    @ Spriti:

    Danke wie immer für Deine Mühen.

  25. #26 PDP10
    23/03/2020

    Gestern bei der FR gefunden. (Leider kann man das Bild nicht direkt verlinken, weil es Teil einer Bilderstrecke ist. Deshalb habe ich jetzt kurzerhand per Screenshot geklaut.)

    https://abload.de/img/meinschatz3zkcq.png

    MEIN SCHATZ! 🙂

  26. #27 noch'n Flo
    Schoggiland
    23/03/2020

    @ PDP10:

    Ein Screenshot aus LOTR mit Gollum und der Klopapierrolle kursiert ebenfalls bereits seit letzter Woche im Internet.

  27. #28 noch'n Flo
    Schiffsarzt - in seinem Quartier
    23/03/2020

    Nachtrag @ Spriti:

    Ich habe übrigens schnell mal durchgezählt (hat nicht einmal eine Minute gedauert – ich weiss nicht, was daran jetzt so schwierig gewesen sein sollte) – mit Rotzkorken-Rang im Nick habe ich im letzten OLT 21 Kommentare abgeseilt. Im OLT 17 waren es 12.

    Woher bekomme ich jetzt eine Rohrpostbombe?

  28. #29 PDP10
    24/03/2020

    @noch’n Flo:

    Ein Screenshot aus LOTR mit Gollum und der Klopapierrolle kursiert ebenfalls bereits seit letzter Woche im Internet.

    Der is aber nicht auf ‘ne Wand gemalt! Lahm!

  29. #30 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    @ PDP10:

    Ich hätte da aber noch ein paar Ideen für Parodien auf ikonische Filmszenen:

    – Indy Jones flüchtet vor der riesigen rollenden Klopapierrolle (und ganz am Ende ist nur noch ein winzige Pappkern übrig)
    – Elliot und ET fliegen auf dem Fahrrad vor einer riesigen Klopapierrolle am Himmel vorbei
    – die Frühmenschen aus dem Anfang von “2001 – Odyssee im Weltraum” gruppiert um eine riesige Klopapierrolle – und David Bowman setzt später den Funkspruch ab: “Mein Gott, es ist 4lagig!”
    – Forrest Gump erklärt, auf der Parkbank sitzend: “Mama hat immer gesagt, das Leben ist wie eine Palette Klopapier: man weiss nie, wer das letzte Paket bekommt.”
    – Star Wars: Darth Vader: “Ich habe Dein Klopapier aufgebraucht!*” – Luke: “Neeeeeiiiiiin!!!”
    – Eins, Zwei, Drei: Mr. McNamara wirft in der Schlussszene am Flughafen Tempelhof Münzen in den Cola-Automaten, der eine Rolle Klopapier ausspuckt – “Schlemmer!”
    – Goldrausch: Charlie Chaplin zeigt in der Hütte den Tanz der Klopapierrollen
    – Dr. Seltsam – oder: wie ich lernte, die Bombe zu lieben: Major Kong reitet auf der Klopapierrolle ins Ziel
    – Pulp Fiction: Vincent erzählt Jules, dass “toilet paper” in Europa oft 3- oder 4-lagig ist, was Jules ihm nicht glauben will; im weiteren Verlauf müssen sie ihren Wagen bei Winston Wolf mit nur einer einzigen Rolle vom einfachen amerikanischen Papier putzen
    – neue Regel im Fight Club: jeder bekommt nur eine Rolle Klopapier
    – in Fitzcarraldo lässt Klaus Kinski eine riesige Ladung Klopapier über einen Berg befördern
    – Morpheus bietet Neo zwei Klopapierrollen an: “Nimmst Du die blaue Rolle, ist Dein Schiss ab morgen so wie immer. Nimmst Du jedoch die rote Rolle, erfährst Du nicht mehr und nicht weniger als die Wahrheit über die menschliche Verdauung.”

  30. #31 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    noch mehr:

    – die Titanic sinkt nach der Kollision mit einer riesigen Klopapierrolle
    – Johnny Castle macht die Hebefigur mit einer Rolle Klopapier
    – Frodo wirft die Meister-Rolle ins Feuer des Schicksalsbergs
    – King Kong wird auf der Spitze der grossen Klopapierrolle von Flugzeugen attackiert
    – Hattori Hanzo bricht seinen heiligen Eid und rollt noch einmal eine Rolle Klopapier für die Braut
    – im Jurassic Park kündet das leichte Hüpfen einer (umhäkelten!) Rolle Klopapier auf der Hutablage des Geländewagens von der Ankunft des T-Rex
    – Rubberduck durchbricht mit seiner Ladung Klopapier die Sperre von Sherrff Lyle
    – der sterbende Spock ermahnt Käpt´n Kirk: «Vergessen Sie nicht: Klopapier für viele ist wichtiger als Klopapier für wenige.»
    – Truman fällt aus heiterem Himmel eine Rolle Klopapie vor die Füsse
    – Judah Ben Hur fährt sein Wagenrennen auf einer Rolle Klopapierrolle – wahlweise auch um eine Barriere aus vielen, vielen Klopapierrollen
    – Thelma und Louise stehen mit ihrem Wagen am Rand einer grossen Klopapierrolle und reichen sich die Hände
    – Independence Day: die riesige ausserirdische Klopapierrolle zerstört mit einem Fäkalienstrahl das Weisse Haus
    – Rocky erklimmt joggend die Klopapierrolle und reckt seine Fäuste gen Himmel
    – der Kaleun feuert Klopapierrollen aus allen Rohren gegen die Alliierten
    – Rick Blaine sagt: “Louis, ich glaube, dies ist der Beginn einer wunderbaren Toilettensitzung!”
    – Taylor entdeckt die halb im Sand versunkene Klopapierrolle auf dem Planet der Affen
    – bei der Reise zum Mond bleibt die Raumkapsel von Prof. Barbenfouillis in einer Klopapierrolle stecken

  31. #32 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    Und da sind dann doch glatt noch meine Musen mit mir durchgegangen:

    – Don Vito Corleone macht den Klopapierherstellern ein Angebot, welches diese nicht ablehnen können
    – Arbeiter Charlie wird in Modernen Zeiten tief in die Klopapiermaschine hereingesogen
    – Chief Brody wirft eine Rolle Klopapier in den Schlund des weissen Hais
    – Regan MacNell kotzt eine riesige Menge Klopapier auf Pater Damien
    – Oben: Carl Fredricksen lässt sein Haus an einer grossen Zahl an Klopapierrollen fliegen
    – Doc Brown hat eine Zeitmaschine in eine Rolle Klopapier eingebaut
    – der Dude versucht, irgendwie Schadenersatz für seine von anderen benutzte Rolle Klopapier zu bekommen
    – Private Paula wird vom Drillsergeant dabei erwischt, in seiner Feldkiste eine Rolle Klopapier, welche er aus der Barackentoilette mitgenommen hat, gebunkert zu haben, und muss diese umgehend verbrauchen, während der Rest der Rekruten Liegestütze macht
    – Rafiki hebt auf dem Königsfelsen eine Rolle Klopapier empor – und alle Tiere der Savanne verneigen sich
    – Telefonanruf: “Ich weiss, wieviel Klopapier Du letzten Sommer gebunkert hast!”
    – Pi in einem Rettungsboot mit einer Rolle Klopapier
    – in einem New Yorker Restaurant, verlangt eine ältere Dame vom Kellner das gleiche Klopapier, welches die Dame am Nebentisch hatte
    – Dorothy, der Blechmann, die Vogelscheuche und der Löwe spazieren auf einer Strasse aus 4lagigem Klopapier in die Smaragdstadt

    Okay, das war es erstmal. Weitere Vorschläge von Euch?

  32. #33 PDP10
    24/03/2020

    @noch’n Flo:

    Naja, ob das jetzt eine Muse war, die dich geküsst hat, sei dahin gestellt. Vielleicht war’s nur eine feuchte Rolle Klopapier …

    Aber der war gut:

    “Mein Gott, es ist 4lagig!”

    🙂 🙂 🙂

  33. #34 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    Ach Du Scheisse, der Parodie-Durchfall geht weiter:

    – Laurel&Hardy – der unmögloiche Klopapiertransport
    – das Motto des Clubs der toten Dichter: “Ich ging aufs Schulklo, denn ich wollte recht scheissen. Massiv scheissen wollte ich, und dabei alles Klopapier verwenden, damit ich nicht am Ende des Schisses gewahr würde, dass ich nicht alle Blätter aufgebraucht hätte.”
    – Bilbo Beutlin findet Smaug auf seinem Hamsterkauf-Hort von Klopapier
    – der schmerzlose Borer bekommt von Hawkeye und Trapper die schwarze Klopapierrolle überreicht
    – Peter Parker schwingt sich von Hochhaus zu Hochhaus an seinem ultraklebrigen Klopapier
    – Clark Kent dreht die Zeit durch einen Hochgeschwindigkeitsflug um eine Rolle Klopapier zurück
    – Loki und Bartleby versuchen, in die Kirche des heiligen Schisses zu gelangen (woran sie von Alannis Morrisette mit einer Rolle Klopapier gehindert werden)
    – Sulley und Mike Glotzkowski versuchen, eine umhäkelte Rolle Klopapier vor der Monster AG zu retten

    …und ganz zum Schluss:
    – Prinzessin Fiona verwandelt sich jedes Mal, wenn der Toilettenpapiermond am Himmel steht, in eine Klofrau!

    (Sorry, Muddi!)

  34. #35 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    @ PDP10:

    Danke für das Lob!

    Naja, ob das jetzt eine Muse war, die dich geküsst hat, sei dahin gestellt. Vielleicht war’s nur eine feuchte Rolle Klopapier …

    Wie wäre es, wenn Du es einfach mal besser machst? Wir könnten hier immerhin mal einen neuen Trend begründen… 😉

  35. #36 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    nochmal @ PDP10:

    Ach ja, und was Musen angeht, muss ich nochmal auf “Dogma” (einen meiner 10 Lieblingsfilme ever) zurückgreifen.

    Erstens:
    https://www.youtube.com/watch?v=7l4u5O10t3Y

    Zweitens:
    https://www.youtube.com/watch?v=8HIXxgyjCt0

    Und jetzt darfst Du gerne raten, welcher von den Protagonisten ich in dieser Szene war… 😛

  36. #37 PDP10
    24/03/2020

    Und jetzt darfst Du gerne raten, welcher von den Protagonisten ich in dieser Szene war…

    Nein. Das mache ich nicht. Das wäre nicht nett.

  37. #38 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    @ PDP10:

    Nur Protagonisten, nicht Antagonisten! 😛

  38. #39 PDP10
    24/03/2020

    Is grad irgendwie ein bisschen kaputt hier. Das mit dem Posten meine ich. Ist allerdings hin und wieder Nachts so.

  39. #40 PDP10
    24/03/2020

    Wie wäre es, wenn Du es einfach mal besser machst?

    “Wut, Hass, Aggressivität, Klopapier! Ein Jedi niemals verlangt nach solchen Dingen! Ausser Klopapier!”

    “I love that smell of toilet paper in the morning … smells like … toilet paper!”

    “Macht Don Corleone ein Angebot, dass er nicht ablehnen kann. Für sein … Klopapier.”

    “War nicht leicht zu finden. Ich musste dafür durch die Tiefen des Tartarus kriechen.
    Und dann noch durch Cleveland!”

    “Aber auch andere Gebiete scheinen betroffen zu sein!
    Schottland, Deutschland, Frankreich, sogar Iowa!”

    “An der Umgehungsstrasse
    Kurz vor den Mauern unserer Stadt
    Steht ein Klopapierlager
    Wie es noch keiner gesehen hat!
    Es hat das Fassungsvermögen
    sämtlicher Einkaufszentren der Stadt!”

  40. #41 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    nochmal @ Spriti:

    Ich warte immer noch auf Deinen Zug!

  41. #42 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    @ PDP10:

    Es geht doch! Wobei ich Don Corleone ja selber schon in meiner Liste hatte…

    Und den Verweis auf den goldenen Reiter finde ich richtig genial! Passt zwar nicht so recht zum Film-Thema, aber egal…

  42. #43 PDP10
    24/03/2020

    Hmmm … da ist dann aber das Metrum kaputt.

    Besser wäre in der dritten Zeile:

    Da steht ein Klopapierlager … ”

    So passts.

  43. #44 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    @ PDP10:

    Verdammter Perfektionist! 😉

    (Und Du darfst jetzt gerne raten, aus welchem Film ich dieses Zitat entlehnt habe.)

  44. #45 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    Menno! Unsere durch Corona kaputtgegangene Reise hätte in weniger als 80 Stunden begonnen. Und nur gut zwei Tage später hatte ich vor, Euch auf diesem Sofa sitzend (natürlich auf dem – von Euch aus gesehen – Platz ganz rechts) einen Gruss zu schicken:

    https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQzwIpS07FokEGuY7w24HTh0mA0yovrF_PUv5TnxRXHoGujwg4s&s

    (war schon alles gebucht)

    Ist schon frustrierend, wenn lange vorbereitete Ideen plötzlich so einfach bachab gehen…

  45. #46 stone1
    24/03/2020

    “Ich liebe den Geruch von Kamillenklopapier am Morgen!”

    “Das ist doch kein Klopapier. Das ist Klopapier!”

    (Schuldeneintreiber tunkt den Kopf des Dudes in die Kloschüssel)
    “Wo ist das verdammte Klopapier Lebowski? Wo – ist – das – verdammte – Klopapier du Drecksack?”
    “Es muss irgendwo da unten sein, lass mich nochmal nachsehen.”

  46. #47 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    @ Stoney:

    Den Dude hatte ich bereits weiter oben im Blickfeld, aber für die Parodie auf “300” gibt es von mir drei Daumen hoch! 🙂 🙂 🙂

  47. #48 tomtoo
    24/03/2020

    @Alsier
    Ich will das mal weg vom Corona Fred bringen.
    Aber hier ist so ein Prachtexemplar einer Rechten verdummungsseite. Und von denen gibt es viele.
    https://michael-mannheimer.net/

    Die Logik dahinter ist erstmal schwer zu ergründen.
    Aber letztlich geht es so.
    Jüdisch-Kommunistische Weltverschwörung kurz NWO versucht mit hilfe des Corona Virus uns unserer Freiheit zu berauben.

  48. #49 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    @ tomone:

    Jüdisch-Kommunistische Weltverschwörung kurz NWO versucht mit hilfe des Corona Virus uns unserer Freiheit zu berauben.

    Ja, und?

  49. #50 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    Ach ja, was Deinen Link angeht: ich hoffe ja sehr, dass der Bhakdi möglichst schnell merkt, wer ihn da alles vor seinen Karren spannt.

  50. #51 tomtoo
    24/03/2020

    Ja und was?

    Ich mein auf sowas absurdes muss man erst mal kommen. Ich hab am Anfang garnicht gerafft was die überhaupt antreibt. Ich mein ich hab ja eigentlich Phantasie, aber evtl. lässt die halt nach. Dafür hatt sie bei mir auf jeden Fall nicht gereicht.

  51. #52 Philo
    24/03/2020

    Flo,
    damit Sie aus ihrer “Rolle” wieder herauskommen, es gibt auch noch Hygiénique Feuille à Feuille
    https://www.monouso.be/distributeur-papier-toilette-/hygienique-feuille-feuille-eco-en-z-de-11×21-cm-200-utes-12140.html

  52. #53 RPGNo1
    24/03/2020

    @tomtoo

    Kleiner Tipp: Damit solche A****löcher nicht noch mehr Aufmerksamkeit bekommen, als sie bereits haben, verwende doch das nächste Mal donotlink.
    https://donotlink.it/

  53. #55 tomtoo
    24/03/2020

    @RPGNo1
    Danke! Gute Sache für’s nächste mal. Kannte ich nicht.

  54. #56 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    Heute ist nicht nur den Galliern der Himmel auf den Kopf gefallen.

  55. #57 Philosoph
    24/03/2020

    tomtoo, #48
    was es alles gibt !
    Ist das nur dumm oder hat es auch Methode ?
    Meiner Meinung nach müsste hier der Staat eingreifen dürfen, wie er es ja auch bei der Leugnung des Holocaust getan hat.
    Für den Link bekommst du ein Plus.

  56. #58 tomtoo
    24/03/2020

    @filosof
    Es hatt Methode. Letztlich ist der Staat da aber machtlos. Da hilft nur Aufklärung. Dummheit kann man nicht einfach generell Verbieten. Auf jeden Fall nicht in einer Demokratie.

  57. #59 stone1
    24/03/2020

    @noch’n Flo

    300

    Häh? Den Film hab ich noch nicht mal gesehen.
    Die Zitate waren aus Apocalypse Now (hatte PDP10 schon, aber da normales KP nicht riecht dachte ich das geht noch besser (warum gibt es eigentlich beduftetes KP? Dort wo man es verwendet hat man zum Glück eh keine Riechzellen ; ) )), Crocodile Dundee und Big Lebowski.

  58. #60 Tina
    24/03/2020

    @Ursula

    Übrigens schön, dass du jetzt auch mit Bild am Start bist.
    Ist das eine Berglandschaft in Österreich?

  59. #61 zimtspinne
    24/03/2020

    stoni und tomtoo haben auch noch keins. also kann ich auch noch trödeln.
    habe heute tatsächlich mal richtig was zu tun und morgen Vormittag das was ihr schon hattet: 2 x Telefon(Video?)konferenzing. das Gute ist, man kann sich besser durchmogeln als im persönlichen Gespräch^^

  60. #62 zimtspinne
    24/03/2020

    Ursula, hast du auch so ein Katzenproblem?
    Ständig wollen die was, sobald ich mich mal kurz lang lege oder generell sitze, habe ich 2 – 3 Katzen am Hacken kleben. sonst sind die nicht so anhänglich.
    Außerdem hat der Flegel mir vorhin eine Flasche grünen Dünger umgekippt, war natürlich nicht richtig zugeschraubt bzw Deckel nur lose drauf, da ich sie später eh noch brauche.
    Ich brauche einen Catsitter.
    (mag mir gar nicht vorstellen, wie das gerade bei Leuten läuft, die mehrere oder auch nur einen großen Hund haben. Deshalb Hundeverbot unter einer bestimmten Wohnungsgröße und über einer bestimmten Hundegröße und innerstädtisch sowieso)

    Hab ja ganz andere Filmevorlieben als ihr, aber den Dude kenne ich auch!

  61. #63 tomtoo
    24/03/2020

    @zimti
    “..stoni und tomtoo haben auch noch keins…”

    Peze! ; )

  62. #64 Tina
    24/03/2020

    @tomtoo

    Wäre ja auch sonst niemandem aufgefallen… 😉

    Hast du denn ein Bildchen in Planung oder willst du nicht?

  63. #65 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    @ Stoney:

    Oh, da habe ich Dundee versehentlich bei den Spartabern untergebracht.

  64. #66 tomtoo
    24/03/2020

    @Tina
    Du hast den Witz gleich verstanden. ; )

    Ich bin hier nur mobil unterwegs und der Browser zeigt die Bildchen nur wenn ich ihn auf Desktop umstelle. Und der Modus ist nicht wirklich schön auf dem Handy.

  65. #67 Tina
    24/03/2020

    @tomtoo

    Der Witz war ja auch nicht so schwer zu verstehen… ;-).

    Gut, am Smartphone profitiert man natürlich nicht von den Bildchen.

  66. #68 noch'n Flo
    Schoggiland
    24/03/2020

    @ zimti:

    Wenn Du den Dude kennst, kennst Du denn auch den Dudeismus? Guckstu hier:

    https://dudeism.com

    Auf dieser Seite kannst Du Dich sogar gleich online als Priesterin des Dudeismus ordinieren lassen… (hat Muddi, glaube ich, vor Jahren mal gemacht…)

  67. #69 Tina
    24/03/2020

    @stone1

    Eine Katze! 🙂

    Und dann noch so eine Hübsche, welch erfreulicher Anblick!

  68. #70 stone1
    24/03/2020

    @Tina

    Jo. die hier wohnende Laika. Erst wollte ich ja meinen schon mal benützten Gravatar Shodan nochmal verwenden, aber in Zeiten wie diesen fand ich ein Katzenbild dann doch netter als das von einer schurkischen KI, auch wenn diese aus dem vielleicht besten PC-Spiel bisher stammt.

    so eine Hübsche

    Die Katze sagt, sie weiß das sie hübsch ist, Du brauchst das nicht extra zu erwähnen. ; )

  69. #71 Tina
    24/03/2020

    @stone1

    Laika sieht eindeutig netter aus als Shodan, gute Wahl. Lustiger Effekt: Wenn wir jetzt direkt nacheinander kommentieren, sieht es so aus, als unterhielten sich zwei Katzen miteinander :-). MIAU!

    Das Spiel kenne ich nicht – was nichts heisst, da ich die allermeisten Spiele nicht kenne…

  70. #72 stone1
    24/03/2020

    @Tina

    Hab ich etwa noch nie ein Foto von der Katze verlinkt seit Du hier dabei bist?
    Dann ändere ich das mal. Sie ist aber auch ein bisschen schüchtern. ; )

  71. #73 RPGNo1
    24/03/2020

    @stone1

    Glückwunsch zu deinem Avatar. Dann sind wir ja bald komplett.

  72. #74 Tina
    24/03/2020

    @stone1

    Wenn ich mich richtig erinnere, hattest du in der ganzen letzten Zeit kein Foto von ihr verlinkt, was ja eigentlich schon mal gar nicht geht!

    Ich hatte aber schon mal eins von ihr gesehen, wann und wo das war, weiß ich allerdings nicht mehr.
    Ich wette, es fällt sehr schwer, ihr kein Leckerlie zu geben, wenn sie so guckt, oder? 😉

  73. #75 tomtoo
    24/03/2020

    @Stoni
    Was is dat? Katze im Tarnanzug?

  74. #77 PDP10
    24/03/2020

    @RPGNo1:

    Herrlich!

    Jep! Der ist wirklich schön! 🙂

    “Bis heute gibt es keine feinere Einführung in das Wesen Europas, seiner Bewohner und ihrer Marotten als die Alben von Asterix und Co. Aus ihnen spricht ein leicht ironischer Humanismus, der mit unglaublicher Mühe die Launen, Eigenheiten und Stimmungen noch der bescheidensten Nebenfiguren perfekt wiedergibt. […] Auf der Welt liegt einiges im Argen, Asterix lehrte uns früh, die ganze Sache mit Humor zu betrachten.

    Da gibts nichts hinzuzufügen. So gar nichts.

  75. #78 PDP10
    24/03/2020

    @tomtoo:

    Was is dat? Katze im Tarnanzug?

    Nope. Katze sagt:

    “I can has no salad! Are you dummy?!”

  76. #79 zimtspinne
    25/03/2020

    @ Flo
    Danke auch für die Verwirrung.
    Dachte schon, du willst mich spiritualisieren oder verkoksen oder beides gleichzeitig.
    Ich wusste ja gar nicht, dass Dude so eine Spezialbedeutung hat. Bisher dachte ich, das ist einfach nur eine Bezeichnung ähnlich wie “Kumpel” (weil sie halt nicht das ordinäre “guy” nehmen wollten).
    Ich habe den Film scheinbar nicht mit den nötigen spiruellen Unterbewusstseins gesehen.
    Ich erinnere mich gerade sogar nur noch an den verdammten Teppich…. der hatte keinen Namen. Was aber gut gewesen wäre.

  77. #80 zimtspinne
    25/03/2020

    oh nein, die weibliche Form ist:
    dudess
    oder dudette ôô

  78. #81 stone1
    25/03/2020

    @PDP10

    Katze sagt

    Genau genommen sagt Katze:
    “Me like shalad. Shalad ish friend! ; )

  79. #82 Tina
    25/03/2020

    @stone1

    Uiuiui, akuter cuteness overflow…! 🙂

  80. #83 zimtspinne
    25/03/2020

    @ Laika

    Oh, was haben Eure Veganität denn heute zu Mittag geschmaust?
    Lecker Feldsalat an Brokkolisprossen?

    @ stoni, ich weiß nicht, was du mit ihr gemacht hast, normal ist das jedenfalls nicht. Nein. ”/”

  81. #84 RPGNo1
    25/03/2020

    Hatte diesen Post im flaschen Thread gesetzt. Plague Inc. bekommt neuen Spielmodus, in welchem wir die Welt von einer Pandemie retten sollen. Der Modus soll kostenlos sein.

    https://www.gamestar.de/artikel/plague-inc-corona-konzept-auf-kopf,3355834.html

  82. #85 RPGNo1
    25/03/2020

    @stone1

    Aah, Niedlichkeitsattacke hoch 3. 🙂

    Wie kommt eure Katze denn zum Namen Laika? Ich verbinde ganz automatisch einen Hund damit.

  83. #86 stone1
    25/03/2020

    @Zimti

    Nah, sie frisst kein Gemüse (außer es ist dem Fleisch beigemengt wie bei manchen Futtersorten, keine Ahnung wozu eigentlich), aber sie schmurgelt unheimlich gerne an Sachen wie Spargel- und Rharbarberschalen, Sellerie und anderem Gemüse. Sogar gemahlenen Pfeffer findet sie interessant – hptschiehh…

    @RPGNo1

    Einen Flaschenthread gibt es hier auch? ; )

    Die Geschichte mit dem Namen ist ungefähr dort nachzulesen.

  84. #87 noch'n Flo
    Schoggiland
    25/03/2020

    Pierre hatte sich heute an der rechten Vorderpfote verletzt, nachdem er in der Küche ein Glas Oliven heruntergeworfen hatte, und danach in den Scherben herumgelaufen war. Die Blutung kam auch nach fast 2 Stunden nicht zum Stillstand, ausserdem leckte er immer wieder an der Wunde.

    Da Muddi zu allem Überfluss auch noch gestern Abend ihre Brille geschrottet hatte, ohne die sie blind wie ein Maulwurf ist (und die Ersatzbrille erwies sich als unauffindbar und die alten Kontaktlinsen hat es beim Versuch des Anlegens zerbröselt), musste ich also auch noch – neben der Sprechstunde – mit dem Kater zur Tierärztin (da er uns nicht an die Wunde liess).

    Er hatte sich tatsächlich die oberste Schicht eines ganzen Ballens regelrecht abgesäbelt, den hat die Tierärztin unter leichter Betäubung dann entfernt und einen Verband angelegt (der aber nur knapp eine halbe Stunde hielt, dann hatte ihn Pierre wieder abgezogen).

    Tja, wenn es mal nicht läuft, dann so richtig…

  85. #88 Tina
    25/03/2020

    @noch’n Flo

    Ach je, dann humpelt er jetzt?

    Ich sag doch, das Jahr 2020 kann man knicken.

  86. #89 zimtspinne
    25/03/2020

    war der scharf auf die Oliven oder war das ein unspezifischer kätzischer Haushaltsunfall?
    da wird noch einiges passieren in diesem Alter (ich habe sogar den Eindruck, nicht die ganz jungen Katzen machen den größten Blödsinn, sondern so ab 6, 8 Monate und das zieht sich dann so bis 2 Jahre. So wars jetzt bei meinen jedenfalls immer.

    @ stoni
    sie knabbert richtig an dem Grünzeug und frisst Teile davon?
    Mein Kater hat auch zwei solcher Macker.
    Er “kratzt” und schabt sich die Schnurrhaarregion (also wo die Schnurrer aus dem Kater raussprießen) an den Ecken bestimmter Plastikverpackungen. Die müssen leicht scharfkantig sein und Schaberqualitäten haben. Anfangs dachte ich, er will an den Inhalt ran, er beschädigt die Verapckungen dabei aber nie. Die Ecken von Chipstüten sind auch beliebt.
    Außerdem höre ich oft in der Morgendämmerung ein ewiges Schaben vom Fensterbrett her. Solange, bis ich wach werde, weil das Geschabe nicht aufhört.
    Da leckt er ausgibig sämtliche Blattränder meiner großen Orbifolia ab, die scheinbar morgens guttiert, also kleine Wassertröpfchen absondert. Das macht er sonst an keiner anderen Pflanze, nur an dieser einen. Sehr merkwürdig…..

    Ja, Pfeffer ist auch eine schräge Sache.

  87. #90 stone1
    25/03/2020

    @noch’n Flo

    Oh weh, manchmal ist das Leben wie ein Katastrophenfilm, bei eüch Flöhen aber scheinbar öfter als anderswo. Waren die Oliven wenigstens in Öl eingelegt damit sich das Saubermachen auch noch möglichst schwierig gestaltet?
    Gute Besserung für des Katers Pfote und viel Glück bei der Suche nach der Ersatzbrille.

  88. #91 zimtspinne
    25/03/2020

    meine Mutter trägt ja auch Brille und hat vorsorglich überall Ersatzlesebrillen deponiert. In jeder Tasche, mit der sie unterwegs ist, im Auto und zu Hause bestimmt auch. Die sind dann natürlich nict so gut wie die richtige Brille, aber zur Not tun sie es (hab ich mir sogar für Klitzekleingedrucktes schon geliehen)
    Brillen sollten abgeschafft werden, nichts als Ärger mit denen.

  89. #92 RPGNo1
    25/03/2020

    @stone1

    Die Geschichte mit dem Namen ist ungefähr dort nachzulesen.

    Danke. Das ist schon so lange her? In 2013 hatte ich SB noch gar nicht auf Schirm.

  90. #93 noch'n Flo
    Schoggiland
    25/03/2020

    @ Tina:

    Ach je, dann humpelt er jetzt?

    Nach dem Loswerden des Verbandes nicht mehr. Und inzwischen hat er auch das Lecken eingestellt.

    Dabei hatte ich extra deswegen aus der Praxis noch selbstklebende Verbände und nicht-wundadhäsives Flies mitgebracht…

  91. #94 noch'n Flo
    Schoggiland
    25/03/2020

    @ Stoney:

    Oh weh, manchmal ist das Leben wie ein Katastrophenfilm, bei eüch Flöhen aber scheinbar öfter als anderswo.

    Wem sagst Du das? In den letzten Jahren habe ich immer wieder darüber nachgedacht, wem ich da auf die Zehen getreten sein könnte, dass er uns verflucht hat… 🙁

    Waren die Oliven wenigstens in Öl eingelegt damit sich das Saubermachen auch noch möglichst schwierig gestaltet?

    Ganz genau. Und Pierre hat zwei der Oliven mit Genuss verspeist, bevor Muddi ihn davon losreissen konnte.

    Ich sagte es ja – nicht nur wegen der Fellzeichnung ein echter Garfield.

    Gute Besserung für des Katers Pfote und viel Glück bei der Suche nach der Ersatzbrille.

    Wo auch immer die sich anfinden wird…

  92. #95 stone1
    25/03/2020

    @Zimti

    Die Katze frisst das Gemüse nicht, sie leckt nur daran oder wälzt sich darin. Vielleicht soll das wirklich der Tarnung dienen und sie glaubt wenn sie riecht wie eine Rharbarberstaude wird sie von der Beute auch für eine solche gehalten?

    so ab 6, 8 Monate … bis 2 Jahre

    typisches Teenagerverhalten

  93. #96 stone1
    25/03/2020

    @RPGNo1

    so lange

    Bei solchen Rückblicken erschrecke ich mich auch immer wie schnell die Zeit verfliegt.

  94. #97 noch'n Flo
    Schoggiland
    25/03/2020

    Ach ja, ich hatte – mitten in der Krise mit Pierre – heute mal wieder ein tolles Erlebnis mit Marie:

    Nachdem die Katze in den lezten Tagen immer weniger schreckhaft auf meine räumliche Annäherung reagierte, hat sie heute Mittag, als ich eigentlich zu Pierre im ersten Stock wollte, auf der Treppe spontan meine rechte Hand geputzt.

  95. #98 stone1
    25/03/2020

    @noch’n Flo

    Wenigstens muss Pierre nun keinen Trichter tragen. Es war so unerträglich elend das bei unseren Katzen nach der Kastration für eine Woche ansehen zu müssen.

    Ich finde man muss sich in solchen Situationen auch die kleinen positiven Aspekte bewusst machen die auch fast immer zu finden sind.

  96. #99 noch'n Flo
    Schoggiland
    25/03/2020

    @ Stoney:

    Kurz bevor ich mit Pierre zur Tierärztin gefahren bin, konnte ich mit Marie zum ersten Mal seit ihrer Zeit im Eingewöhnungszimme auch wieder ein wenig spielen (mit einem Fedelbüschel an einer Stange).

    Und Muddi hat von der Katze gerade eben auf der Treppe einen Nasenkuss erhalten.

  97. #100 RPGNo1
    25/03/2020

    @noch’n Flo

    Die beiden Katzen sind wohl endgültig bei euch angekommen.

  98. #101 stone1
    25/03/2020

    Schön. Zeit für ein <3!

  99. #102 stone1
    25/03/2020

    … bzw. für ein ❤ ! Ja, das schaut besser aus.

  100. #103 noch'n Flo
    Schoggiland
    25/03/2020

    @ RPGNo1:

    Angekommen sicherlich. Aber nach Pierres heutiger Verletzung sind Muddi und ich echt froh, dass wir den Plan, die beiden bereits am vergangenen Wochenende zu Freigängern zu machen, aus gewissen Gründen nochmal aufgeschoben haben.

  101. #104 PDP10
    25/03/2020

    Ich hatte heute zwei ein wenig gruselige Erlebnisse – beide mit indirekt-direktem Bezug zu unser aller Lieblingsthema derzeit.

    #1 fing im Grunde harmlos an. Ich habe vor ein paar Tagen eine neuer Matratze geliefert bekommen und da ich wusste, dass Morgen Sperrmüllabfuhr ist, habe ich die erst heute mit der alten getauscht und die alte dann gleich runter an einen geeigneten Ort auf den Gehsteig gestellt (geeignet, weil da halt schon anderer Sperrmüll lag).

    Cliffhanger. Wie es mit Grusel #1 weiter geht, erfährt der geneigte Leser / die geneigte Leserin nach folgender, kurzer Unterbrechung.

    #2: Dann bin ich einkaufen und zu einer Münzwäscherei geradelt. Das war nötig, weil ich ausgerechnet heute Nachmittag auf der Münzwaschmaschine im Keller (die ich mir glücklicherweise nur mit zwei Nachbarn teile) einen Zettel gefunden habe mit dem Wort “Defekt” drauf. Freundlicherweise stand da drunter auch “Hausverwaltung ist informiert”. (Na gut. Mal sehen wie lange die brauchen).
    Deshalb die Wäscherei. Schon ein bisschen gruselig derzeit. Wobei eigentlich nicht wirklich. Wie wir aus dem oben verlinkten Artikel wissen, vertragen Corona und ähnliche Viren ja keine Seife. In den Waschmaschinen in solchen Münzwäschereien kreist aber den ganzen Tag warme bis heiße Seifenlauge. Wahrscheinlich sind die Dinger sogar keimfreier als so manche Waschmaschine in Privathaushalten. Wie immer, wenn ich in der Wäscherei Wäsche wasche bin ich währenddessen Einkaufen geradelt. Dann mit Einkäufen und Wäsche zurück.

    Und da war die Matratze nicht mehr da …

    … äh.

    Das Metallsammler unterwegs sind, wenn Sperrmüll ist, wusste ich ja (hab sogar welche beobachtet als ich vor der Wäscherei gestanden und eine geraucht habe). Aber Matratzensammler?!?

    W…T….F??

  102. #105 noch'n Flo
    Schoggiland
    26/03/2020

    @ PDP10:

    Müssen Corona-Sammler gewesen sein…

    *schauder*

  103. #106 stone1
    26/03/2020

    Münzwaschmaschine

    So was, das ist glaub ich das erste Mal überhaupt dass ich von so einem Teil höre, sogar Münzwäschereien gibt es? Theoretisch war mir schon klar dass es so etwas geben müsste, sonst kämen einem viel öfter grindige Geldstücke unter, aber aktiv hab ich da noch nie drüber nachgedacht.

  104. #107 PDP10
    26/03/2020

    @stone1:

    sogar Münzwäschereien gibt es?

    Tja. Wenn du – wie ich – ein entfernter Cousin von Dagobert Duck wärst, wüsstest du das.

    Oder glaubst du, ich (oder Großcousin Dagobert) gehe in meinem Geldspeicher in den Dingern schwimmen wenn die nicht frisch gewaschen sind?

  105. #108 stone1
    26/03/2020

    @PDP10

    Wenn ihr reichen Säcke jetzt alle Münzwaschmaschinen habt ist der arme Donald auch noch arbeitslos! Pfui! ; )

  106. #109 Spritkopf
    26/03/2020

    Was für ‘ne Scheiße mit der Scheiße.

    Bisher habe ich einen Haufen meiner Daten auf einer externen Festplatte vorgehalten und diese immer zwischen dem Rechner zuhause und meinem Firmenrechner im Büro hin- und hertransportiert. Das hat auch immer sehr gut funktioniert.

    Nun habe ich mir ja wie zimtspinne einen HP Probook gekauft, weil mein alter Schleppi zuhause schon ziemlich schwachbrüstig ist. Der alte Schleppi rennt unter Windows 7, genauso wie mein Firmenrechner. Der neue HP hat Windows 10, sollte er auch, weil ich Software unter Win 10 testen können muss.

    Dummerweise habe ich seit Neuestem Datenverluste auf meinem externen Laufwerk. Ist jetzt schon zwei-, dreimal passiert. Macht sich sowohl mit Dateisystemfehlern als auch mit direkten Datenramsch in den Dateien bemerkbar, allerdings fast nur bei Dateien, die ich geöffnet hatte. Warum das passiert, habe ich derzeit nicht die geringste Ahnung. Ob das auf das Wechseln zwischen verschiedenen Betriebssystemen zurückzuführen ist oder darauf, dass ich die Platte am HP über einen USB-Hub betreibe oder ob die Platte selbst mal einen mitgekriegt hat oder allmählich altersschwach wird (so alt ist sie eigentlich gar nicht)… nicht den geringsten Schimmer. Oder der Firmenrechner hat irgendwas. Der Möglichkeiten gibt es viele.

    Bisher hats zum Glück nur ein paar unwichtige Mails gekostet, den Rest habe ich von Backups restaurieren können. Aber ich bin jetzt erstmal wieder zurück aufs alte Notebook gegangen und außerdem habe ich eine neue Festplatte bestellt. Weiterhin habe ich die Backupfrequenz wesentlich erhöht und der HP wird jetzt mal intensiv mit einer Reserveplatte getestet. Trotzdem bleibt ein grummeliges Gefühl.

    Dieser ganze Zirkus ist nebenbei auch der Grund, warum ich nicht zu einem neuen Zug bei der Schachpartie mit Flo komme. Flo, ist daher besser, wenn ich die Partie aufgebe. Sah ja eh nicht so gut für mich aus.

  107. #110 Phil
    26/03/2020

    Spritkopf,
    Win 7 ist problemloser als win 10.
    Aus diesem Grunde behalte ich meinen alten Rechner, auch wenn er etwas langsamer ist.
    Was das Morra Gambit betrifft, das ist ungefährlich, wenn es der Gegner kennt.

  108. #111 Spritkopf
    26/03/2020

    Achje.

  109. #112 Ursula
    26/03/2020

    @ Tina

    Ist das eine Berglandschaft in Österreich?

    So, ich hinke leider hinten nach, aber nach einem langen Tag im Homeoffice mit Kursteilnehmer*innen und täglichem Meeting und der Info über Anmeldung zur Kurzarbeit,und und und, mag ich dann nicht mehr vor dem Kastl sitzen.
    Der Berg auf dem Foto ist in den österr. Voralpen, gar nicht so weit weg von Wien. Mein momentaner Sehnsuchtsort, Erlaufstausee mit Blick auf den Ötscher!

  110. #113 Ursula
    26/03/2020

    @ zimtspinne

    Ursula, hast du auch so ein Katzenproblem?

    Nein, bzw. nicht mehr als sonst. Beide Katzen sind reine Wohnungskatzen, mit Ausnahme der Balkonbenutzung.
    Troubles mit den Mädels gibts immer wieder. Geschwisterstreit, der schon mal ausarten kann. Derzeit sitzen sie immer wieder vor – der mit gutem Grund – verschlossenen Türe zum Arbeitszimmer. Gleich beim ersten Onlinemeeting ist mir so ein liebes Mistvieh auf die Tastatur gehupft. Sie fühlen sich schnell vernachlässigt und möchten mich gerne auf Schritt und Tritt begleiten.

  111. #114 noch'n Flo
    Schoggiland
    26/03/2020

    @ Spriti:

    Machen wir ‘ne Hängepartie draus und Du sagst Bescheid, wenn es bei Dir weitergehen kann, okay?

  112. #115 Ursula
    26/03/2020

    @ stone 1
    Das Bild mit dem Salatblatt am Kopf!
    Möcht am liebsten reinhupfen, sooo süüüß!

  113. #116 Spritkopf
    26/03/2020

    @Flo
    Ok, so machen wir’s.

  114. #117 Tina
    26/03/2020

    @Ursula

    momentaner Sehnsuchtsort

    Verständlich, ist bestimmt sehr erholsam dort. Und wer wäre momentan nicht gerne ganz woanders.

  115. #118 Tina
    26/03/2020

    @Spritkopf

    Datenverluste sind ja auch das Letzte, was man jetzt noch gebrauchen könnte.
    Viel Erfolg beim Eingrenzen und Beheben des Problems!

  116. #119 RPGNo1
    26/03/2020

    Kurzes Feedback aus der alten Heimat.

    Meine Schwester sagt, dass es im Krankenhaus, wo sie arbeitet, momentan noch ruhig ist. Es ist diese Art Ruhe, die gemeinhin vor dem Sturm kommt.

    Das einzige kleine Problem sitzt eher zu Hause. Neffe Nr. 2 hat nach gut 2 Wochen Zwangspause erste Anzeichen von Lagerkoller. Er kann nicht dazu motiviert werden, die Aufgaben zu bearbeiten, die die Schule an die Eltern verteilt hat. Ich habe meiner Schwester Bettina Wurches Linksammlung zugestellt. Wenn er schon keine Lust auf Schulaufgaben hat, kann er vielleicht dazu motiviert werden, etwas Anderes zu lernen, wozu er echtes Interesse hat z.B. die Natur, Tiere, Pflanzen oder die alten Römer.

    Hauptsache, er ist sinnvoll beschäftigt.

  117. #120 tomtoo
    26/03/2020

    @RPGNo1
    In dem Alter müssen die in den Pausen kämpfen, toben. Der Mensch ist nicht nur sittlicher Geist alleine.

  118. #121 zimtspinne
    26/03/2020

    @ Spritkopf

    Zuallererstmal ***großer Mist*** bei dir,
    ich habe dazu mal ein paar Fragen.
    Mit “externem Laufwerk” meinst du keine externe Festplatte?
    Ich weiß gerade gar nicht, was und wo das ist – meinst du damit evtl Partitionen (sowas hab ich derzeit nicht, hatte ich aber mal)? Es scheint ja was mit dem neuen HP zu tun zu haben.

    Meine Konstellation ist ähnlich:
    altes notebook (compaq) mit nie ausgeputzetem noch ursprünglichem Win 7 und bisher hab ich nur mit einer externen neueren (1,5 Jahre alten) USB Festplatte 3.0 hantiert.
    habe noch eine deutlich ältere Externe mit Netzkabel, noch keine Erfahrung damit beim Probook.

    hatte vor 2 Wochen nach einem fiesen Alptraum, in welchem das HP klatschnass wurde und dann auch von einer Horde Schraubern nicht mehr gerettet werden konnnte, die was von Korrosion laberten (bestimmt Erinnerung an ein handy mit dieser Todesursache), naja jedenfalls hat mich das so aufgescheucht, dass ich sofort alle wichtigen Daten auf die externe USB und danach noch auf das neue notebook übertragen habe. Ohne Verluste, wobei ich das noch nicht genauer überprüft hab… aufgefallen ist mir bisher nicht.
    habe sogar die Funktion Aktenkoffer (?) mal getestet, hat auch funktioniert ohne Datenverlust.

    Falls du mit “externes Laufwerk” jetzt also durch Partinionieren abgespaltene Bereiche meinst, würde mich das interessieren, davon lasse ich dann zukünftig die Finger.
    Achhhhhhhhhhh, mir fällt gerade ein, was du meinst.
    Bin ich blödblödblöd……
    wir haben ja jetzt 2 Festplatten, die alte und die neue, worüber wir ja auch ewig mit Tina debattiert hatten.

    Ohje, das hab ich irgendwie noch gar nicht auf dem Schirm, mir auch noch nicht angesehn, ich kämpfe noch mit the dark side of Win10 (kenne das zwar schon vom kurz mal an einem anderen pc sitzen, ist aber doch was anderes, wenn man so richtig an die Innereien geht.)

    Alles klar, dann verstehe ich jetzt das Problem und werde mich demnächst damit befassen und mal schauen, wo die “zweite”, altertümliche Platte überhaupt zu finden ist.

    Schande über mich, nach so vielen Monaten noch immer weitestgehend am Anfang zu sein. Mein bester Kumpel meckert schon, dass ich das halbe Jahr Testphase, in dem man noch problemlos Garantieansprüche hat, verschleudere. Recht hat er ja damit.

    Bist du eigentlich mit der Akku Laufzeit zufrieden?
    Ich muss ja sagen, dass ich den unschönen Eindruck habe, der Akku hält nun schon weniger lange als ganz anfangs. Kann aber auch daran liegen, dass ich ressourcenfressendere Programm jetzt nutze, da ich die anfangs noch gar nicht installiert hatte.
    Beim alten pc hatte ich den Akku gar nicht mehr genutzt, weiß auch nicht mal, wo der überhaupt ist.

  119. #122 zimtspinne
    26/03/2020

    @ Spritkopf nochmal

    ich bekomme gerade richtig Panik, dass dieses externe Laufwerk bei mir fehlt oder irgendwas…. ich habe das nämlich noch gar nicht gesehen….
    Nachdem das Gerät angekommen war, hatte ich zwar sofort überprüft, ob alles drin ist, was drin sein soll, aber an diese doofe Zusatzfestplatte hatte ich überhaupt nicht mehr gedacht.
    Wahrscheinlich mach ich mich ganz unnütz verrückt gerade…. ^^

  120. #123 Jolly
    26/03/2020

    @zimtspinne

    ‘drin’ und ‘extern’ sind nicht wirklich Synonyme.

    ich habe das nämlich noch gar nicht gesehen

    Was man noch seltener als interne Laufwerke zu Gesicht bekommt, das sind virtuelle.

    Hoffe, das beruhigt: Don’t Panic.

  121. #124 zimtspinne
    26/03/2020

    ähhhhhhhhhhhhhm…
    wenn ich gleich nachher nach drei Meditationsrunden an den anderen pc gehe und testweise mal Daten auf die *jetzt begrifflich wieder eingefallene* HDD kopiere, wo finde ich die denn übrhaupt?
    Bin noch im Panikmodus, da ich ja bereits in der Überschicht geschaut hatte beim Anschluss neuer Geräte (Drucker, externe FP, Maus, Handy, Camera), dort sollte doch auch eine zusätzliche HDD verortet sein?
    oder ist das ein Geist, der nur sichtbar wird, wenn man an der Flasche dreht?
    Erstmal einen kräftigen Schluck Wodka auf den Schrecken 😀

    ….. ‘virtuell’ hört sich grad so nach ‘nicht real vorhanden’ an, ganz effektiv ist doch dort aber ein Teil eingebaut worden, das auch existent und sichtbar sein muss!?
    Schlimmstenfalls muss ich ran an die vielbeworbenen, auch für Blindfische wie mich leicht zu öffnenden Wartungsklappen. Und gucken, was real da ist und was nicht.
    Konfuse mich bitte nicht mit Flaschengeistern wie ‘virtuell’.

  122. #125 zimtspinne
    26/03/2020

    @ Flo

    Es wird hier nicht grilliert, sondern gegrillt.
    Grillen heißt das, nicht grillieren.
    Auf dem Grill und nicht auf dem Grillierer.

    die ganze Menschheit speckt ihre Sprache ab, nur die Schweizer hängen unnötige Silben und Anhängsel dran (insbes. auch Verniedlichungsformen).

  123. #126 Spritkopf
    26/03/2020

    @zimti

    Mit “externem Laufwerk” meinst du keine externe Festplatte?

    Doch, eine USB3.0-Festplatte mit 3 Terabyte. Also nicht die beiden internen Platten im HP selbst (die 1 TB “herkömmlicher” Bauart und die 512 GB-SSD), über die wir länger diskutiert hatten.

    Die USB-Platte stecke (bzw. steckte – Vergangenheitsform!) ich im Büro an einen Win7-Rechner und zuhause an den HP Probook mit Win10 und da bin ich mir nicht sicher, ob das die Datenverluste verursacht. Dürfte eigentlich kein Problem sein, weil gerade für die Rechnerpromiskuität ein externes USB-Laufwerk gemacht ist. Aber bis ich der Ursache auf die Spur gekommen bin, schließe ich nichts aus.

    Bist du eigentlich mit der Akku Laufzeit zufrieden?

    Bislang ja. Aber ob die schon nachlässt, kann ich nicht sagen.

  124. #127 zimtspinne
    26/03/2020

    ah….
    und auf die Spur gekommen bist du dem Datenverlust allein durch Öffnen der Dateien?
    Das sind bei mir so viele unterschiedliche Daten und Formate, dass es dauern kann, bis ich mal was merke von Verlusten.
    Bin beruhigt, dass es eher ein Übertragngsproblem zu sein scheint und nicht der Wurm drin ist in dem neuen notebook.
    Aber blöd ist es trotzdem, keine Frage.

  125. #128 zimtspinne
    26/03/2020

    .. möglicherweise liegt es auch an deiner USB Festplatte?
    Deswegen hab ich ja bisschen Angst, da meine mir schon zwei oder dreimal runtergefallen ist, bisher aber ohne Folgen (sichtbare).
    ach so, ich hab eine Toshiba 2000er.

  126. #129 Spritkopf
    26/03/2020

    @zimti
    Keine Panik.

    Mach dir mal einen Windows-Explorer auf und klicke in der Baumansicht auf der linken Seite auf “Dieser PC”. Rechts im Fenster solltest du dann zwei Laufwerke sehen: Eines mit Namen “Windows (C:)”, das ist die SSD. Und dann ein zweites mit Namen “DATADRIVE1 (D:)”, das ist die 1TB-Platte mit sich drehendem Suppenteller. Beide sind schon im Rechner verbaut.

  127. #130 Spritkopf
    26/03/2020

    .. möglicherweise liegt es auch an deiner USB Festplatte?

    Wie gesagt, ich schließe nix aus.

    ach so, ich hab eine Toshiba 2000er.

    Bei mir: Toshiba 3000. Habe aber schon eine neue bestellt (eine WD Elements mit 4 TB). Wenns wirklich daran liegt, dass die Platte einen weghat, ist mir das Risiko zu groß. Einen Komplettausfall kann ich nun gar nicht brauchen.

  128. #131 Dampier
    26/03/2020

    Zur Ablenkung (eurer und meiner) habe ich mal wieder was gebloggt:
    http://dampierblog.de/meine-lieblingszeitschrift-muss-mit-der-zeit-gehen/

  129. #132 noch'n Flo
    Schoggiland
    26/03/2020

    So, Schulschluss für heute.

    Nachdem unser Grosser ja am vergangenen Wochenende den Wunsch geäussert hatte, im Rahmen des homeschoolings Kochen zu lernen (und ich ihn da bereits in das Geheimnis, das perfekt wachsweiche Ei zu kochen eingeweiht und bei dieser Gelegenheit die Physik der Aggregatzustände eingebaut hatte), drehte sich heute Nachmittag wiederum alles ums Ei.

    Er bereitete nach entsprechender Instruktion nacheinander Spiegeleier (sowohl von einer, wie auch von beiden Seiten gebraten), Rührei, ein Käse-Schinken-Omlett und ein pochiertes Ei zu. Bis auf den letzten Punkt schlug er sich sehr gut – aber das ist ja nun auch schon die Königsklasse des Eierkochens.

    Zwischendurch dann immer wieder etwas Biologieunterricht (Vorteile der Vermehrung durch Eier, welche Eier sind geniessbar für uns, was bestimmt die Farbe der Eierschale usw.), Physik (Vorteile der Eiform; warum müssen Spiegeleier, die nur von einer Seite angebraten werden, mit niedrigerer Temperatur zubereitet werden, als doppelseitig gebratene) und Chemie (was sind Proteine und was passiert mit ihnen beim Kochen) und die Namen der entsprechenden Eiergerichte auf Englisch und Französisch bzw. regionale Besonderheiten der Eierzubereitung in diesen Ländern.

    Hat uns beiden riesig Spass gemacht. So lecker kann Unterricht sein. 🙂

    P.S.:
    Am Wochenende kocht er dann mit mir seine erste Suppe – Rüebli-Ingwer-Suppe. Und dann mal weiterschauen, erstmal vor allem Basics (das war leider das, was mir meine Mutter nie recht vermitteln konnte).

    Wenn wir gut vorankommen, machen wir vielleicht gemeinsam für die Familie das Osteressen. Ich dachte da an griechisch marinierte Lammkotletts mit Muddis grandiosem Tzaziki, Tomatenreis und Bohnengemüse.

  130. #133 tomtoo
    26/03/2020

    @nnF
    Schön das du deinen Kindern auch die absolut grußeligen Nischen des Kochen zeigst.
    Spiegelei von beiden Seiten? Hilfe!

  131. #134 RPGNo1
    26/03/2020

    Wusstet ihr eigentlich, dass momentan das Fußballtestspiel Deutschland-Spanien läuft? Nein? Mein Fernsehprogramm sagt es mir, und das lügt nicht. 🙂

  132. #135 noch'n Flo
    Schoggiland
    26/03/2020

    @ tomone:

    Spiegelei von beiden Seiten? Hilfe!

    Muddi isst es nur so. Bevor wir uns kennenlernten, ass sie überhaupt keine Eier, das musste ich ihr erst näherbringen.

  133. #136 noch'n Flo
    Schoggiland
    26/03/2020

    Hach ja, wäre Corona nicht gewesen, würden wir jetzt schon seit mindestens 3 Stunden in unseren Betten liegen, weil wir morgen sehr früh hätten aufstehen müssen, um in Urlaub zu fliegen. Erst um 6:45 Uhr von BSL nach MUC, später weiter nach LAX. Alles sehr traurig.

  134. #138 RainerO
    27/03/2020

    @ RPGNo1
    Wo hat denn der Typ das Script der Trump-Rede her? 😯

  135. #139 stone1
    27/03/2020

    Die Deutschen hier werden damit vielleicht nicht so viel anfangen können, aber es besuchen ja hin und wieder auch Ösis den Keller:

    Aktuelles von Alex Kristan als
    Andi Herzog
    Hans Krankl
    und nochmal als Hans Krankl

    Ich weiß ja momentan nicht so genau in welchem Plauderthread man nun sowas kommentieren soll, ich machs mal so dass die Sachen zum Lachen eher hierher kommen.

  136. #140 Tina
    27/03/2020

    @noch’n Flo

    Sind eure beiden Kätzchen nicht ein gewisser Trost?
    Auch wenn man das mit einer geplatzten Reise natürlich schlecht vergleichen kann. Aber im Moment sieht es ja wahrscheinlich bei uns allen ziemlich bescheiden aus.

  137. #141 stone1
    27/03/2020

    Was wäre wenn Eminem ungefähr in den 1930ern aufgewachsen wäre? Dann klänge seine Musik wohl ungefähr so: Slim Shady goes Honky Tonk.

  138. #142 RPGNo1
    27/03/2020

    @stone1

    Den Fußballspieler Andi Herzog kenne ich noch aus seinen Zeit bei Werder Bremen.

    Ansonsten, ein Danke für die Links. Lachen tut immer gut in diesen Zeiten.

  139. #143 PDP10
    27/03/2020

    Dieser Bäcker hat definitiv den goldenen Spaßvogel verdient. Aber sowas von!

    https://rp-online.de/panorama/coronavirus/coronavirus-dortmund-konditor-backt-klopapier-kuchen_aid-49748815

    🙂

  140. #144 stone1
    27/03/2020

    Wenn man nicht so auf Süßkram steht gibt es als Alternative einen Corona-Burger.

  141. #145 Tina
    27/03/2020

    “Möchte nicht verlängern”:

    http://de.webfail.com/4226e71c93b

    Verständlich.

  142. #146 noch'n Flo
    Schoggiland
    27/03/2020

    @ Tina:

    Nicht das Kleingedruckte gelesen? Das Abo hat sich automatisch um 9 Monate verlängert, weil Du nicht rechtzeitig gekündigt hast. Echter Knebelvertrag.

  143. #147 Tina
    27/03/2020

    @noch’n Flo

    Ich kann mich nicht mal erinnern, den Vertrag gelesen zu haben…
    Und unterschrieben habe ich auch nichts.

    Also ein klarer Fall für den Verbraucherschutz!

  144. #148 noch'n Flo
    Schoggiland
    27/03/2020

    @ Tina:

    Da musst Du nichts unterschreiben – mit Deinem Weiterleben nach 23:59 Uhr an Silvester hast Du dem Vertrag stillschweigend zugestimmt. 😛

  145. #149 Tina
    27/03/2020

    @noch’n Flo

    Meine These: Um Mitternacht hat es damals einen schweren Systemfehler gegeben.

    Und wo sind eigentlich die ganzen Paralleluniversen, wenn man sie mal braucht?

  146. #150 stone1
    27/03/2020

    Dieses Lied von Peter Alexander braucht einen neuen Text.

    Ich zähle täglich meine Rollen, denn ich sorg mich sehr.
    Wenn ich einen Durchfall hab, sorg ich mich umso mehr.

    Ich zähle täglich meine Rollen, sie stehen rund ums Klo.
    Wenn ich sie nicht mehr zähle, wisch ich mir damit den Po.

  147. #151 stone1
    27/03/2020

    Und noch was für die zahlreichen Die Ärzte-Fans hier: Ein Lied für Jetzt.

  148. #152 noch'n Flo
    Schoggiland
    28/03/2020

    @ Stoney:

    Wir hoffen ja auch noch, mit den Jungs im Dezember zu den Ärzten zu gehen – das wäre dann ihr zweites Konzert ever (nach der EAV vor einem Jahr). Tickets sind vorhanden, auf den Rest müssen wir hoffen.

    Aber eine wirklich geniale Aktion von Jan, Dirk und Rod! Einstweilen freuen wir uns jetzt schon auf das Quarantäne-Album! 🙂

  149. #153 RPGNo1
    28/03/2020

    Hm, den neuen Ärztesong hatte ich bereits hier gepostet. Das Parallelwirtschaften macht eine vernünftige Nachverfolgung der Songs zunehmend schwieriger.

    Dann möchte ich aber trotzdem fortfahren und bringe eher unbekanntere Songs, die trotzdem zu meinen Lieblingen gehören.
    https://www.youtube.com/watch?v=uYNHLzCWt64&list=OLAK5uy_lyB0WO-SpfVP6vw8H7StiWwC9EcF1kna8&index=13
    https://www.youtube.com/watch?v=6LBiIYV2h7c&list=RD6LBiIYV2h7c&start_radio=1
    https://www.youtube.com/watch?v=LZg8AREFCCE

    🙂

  150. #155 zimtspinne
    28/03/2020

    @ Tina

    Wie geht es deiner Mutter inzwischen? Hat sich etwas die Situation entspannendes/abmilderndes ergeben oder wird das umfassende Besuchsverbot knallhart durchgezogen?

    @ Stoni
    Schöne Unkatze hast du, die dich Rollen stapeln und zählen lässt, ohne dazwischen zu gehen… der Kloteufel soll dich holen für deine gerafften Rollen!
    und ja, auch geistig gerafftes und verkacktes Klopapier ist eine Sünde. Ich versteh grad auch gar keinen Spaß mit Witzen über Hamster.
    meine Küchenrollen fehlen noch immer und mittlerweile halte ich das für einen Fluch.
    Klopapier gesehen, wenn auch in kleinen Haufen, sogar eine einsame Tüte Catsan im Netto (was es dort sonst gar nicht gibt), im Kaufland sah ich eingangs sogar Leute mit Küchenrollen rauskommen; als ich oben ankam im Schnelldurchgang keine 20 Min später, war alles leer, soviel Pech gibt es doch gar nicht.
    Freundin mit Hund, die täglich am Aldi vorbeigeht, hat nun Auftrag, mich über die Lage zu informieren. Küchenrollen sind auf dem Täfelchen vorm Eingang mit vermerkt, sie muss also gar nicht rein. Sobald sie ok meldet, rase ich hin und hamstere, was geht. Notfalls besteche ich auch Rentner, die keine mehr nehmen, weil sie die Bude schon voll damit haben.

  151. #156 Tina
    28/03/2020

    @zimtspinne

    Nee, im Altenheim hat sich nichts geändert und ich rechne auch nicht damit, dass sich da so schnell irgendwas tut. Offiziell gehen die ganzen jetzt bestehenden Kontaktverbote ja bis zum 20. April und dann wird man weitersehen.
    Vielleicht gibt es dann ja Ausnahme-Besuchsregeln oder so was in der Art. Ich weiß auch gar nicht, ob ich meine Mutter im Moment überhaupt so gerne besuchen würde wegen des Ansteckungsrisikos. Also wenn, dann nur mit Schutzkleidung und die ist ja gerade Mangelware. Also abwarten, morgen werde ich wieder anrufen.

    Ich war übrigens auch gerade einkaufen, wobei es erfreulich leer im Supermarkt war. Das Abstandhalten hat also gut geklappt. Vor den Kassen sind dort jetzt auch diese Plexiglasscheiben zum Schutz der Kassiererinnen und noch so ein paar aufgeklebte Streifen, damit man weiß, bis wo man gehen darf. Die Stimmung war eigentlich recht freundlich und alle, die im Laden waren, haben sich auch zivilisiert benommen.

    Es ist alles sehr skurril…

  152. #157 Tina
    28/03/2020

    Noch eine kleine Banalität am Rande. Vorgestern habe ich mir selbst die Haare nachgeschnitten ;-).

    Ich wollte ja eigentlich vor zwei Wochen zum Friseur gehen und habe das dann aber nicht geschafft. Also bestand jetzt Handlungsbedarf.
    Das Ergebnis ist eigentlich ganz akzeptabel. Ich habe ja so eine mittel-lang-Frisur bis kurz über die Schultern, die leicht angestuft ist und die Stufen mussten nachgeschnitten werden, vor allem vorne und an den Seiten. Also, auf den ersten Blick sieht das Ergebnis ganz okay aus. Ein Profi-Friseur hätte da aber wahrscheinlich schon noch ein paar Anmerkungen zu… 😉

    Und bei euch so? Habt ihr auch schon die Schere angesetzt?

  153. #158 noch'n Flo
    Schoggiland
    28/03/2020

    @ Tina:

    Zum Glück war ich mit den Jungs erst vorletzte Woche noch beim Coiffeur, das hält erstmal vor.

    Wichtig: niemals selber schneiden, wenn man einen in der Krone hat:

    https://www.foxnews.com/entertainment/pink-cuts-hair-drinking-coronavirus-quarantine

  154. #159 Tina
    28/03/2020

    @noch’n Flo

    Hihi. Jo, dat sieht verschnitten aus… 😉

  155. #160 RPGNo1
    28/03/2020

    @Tina

    Da ich meine Haare sehr kurz trage (wenn es auch kein Marines- oder Bürstenhaarschnitt ist), hält das noch. Wenn der Lockdown noch länger dauern sollte, sieht die Frisur zwar irgendwann bescheuert aus, da dann meine Wirbel bei längeren Haaren rauskommen. Aber darüber muss ich dann eben hinwegkommen.

  156. #161 Tina
    28/03/2020

    @RPGNo1

    Oder eben doch selbst schneiden.
    So schwer ist das nicht. Wirklich… 😉

  157. #162 RPGNo1
    28/03/2020

    Pink ist so herrlich normal und selbstironisch. Die Starallüren und das Divenhafte vieler anderer Sängerinen gehen ihr völlig ab. Ich bin kein Fan ihrer Musik, aber ihre Persönlichkeit ist sehr sympathisch.

  158. #163 Laotomtse
    28/03/2020

    Klar ist, es ist erheblich spannender sich gegenseitig zu rasieren. Als sich solo die Haarspitzen zu schneiden.

    Laotomtse

  159. #164 RPGNo1
    28/03/2020

    @Tina

    Pott aufm Kopp und dann den Bartschneider hervorholen? Ich könnte es versuchen. Aber danach müsste ich mich wohl doch eher an Telly Savalas orientieren. 😉

  160. #165 stone1
    28/03/2020

    @Zimti

    Der Kloteufel hat mich eh schon mal geholt, ich hab euch ja damals von dem verstopften Abfluss erzählt…
    Seitdem wird öfter zwischen-gespült und das hat sich bewährt.
    Viel Erfolg bei der nächsten Küchenrollenjagd, eure zimtige Grummelspinnigkeit.

  161. #166 zimtspinne
    28/03/2020

    um die Haare mach ich mir gar keine Gedanken, trage die eh nur selten offen (nicht mal nachts, da wird geduttet) und leicht wellig fällt es weder auf, wenn wochenlang nix geschnitten wird (hey, ich geh auch sonst nur alle Monate zum Friseur, manchmal 2 mal jährlich Spitzen scheiden und sonst nix) noch würde es auffallen, wenn ich das selbst machen würde.
    Im schlimmsten Fall würde ich eine Bekannte meiner Hundefreundin dazu verdonnern, die mir bei meiner Freundin zu schneiden.
    Also, falls es jetzt auf JAHRE hinausläuft…..

  162. #167 Tina
    28/03/2020

    Bin schon gespannt auf die ersten misslungenen Versuche ;-).

    https://de.statista.com/infografik/21262/google-suchinteresse-an-haare-selber-schneiden/

  163. #168 stone1
    28/03/2020

    @Tina

    Ein Profi-Friseur hätte da aber wahrscheinlich schon noch ein paar Anmerkungen zu…

    Auch beim Friseur kann man nicht sicher sein dass man das bekommt was man eigentlich will. Ich stutze schon seit langer Zeit das verbliebene Resthaar selber, gestern wurde mal wieder der Bart gestutzt, das Haupthaar darf noch ein bisschen wachsen…

  164. #169 Tina
    28/03/2020

    @stone1

    🙂

    Dann bist du ja schön unabhängig von den Künsten eines Friseurs. Ist in Krisenzeiten echt was wert.

  165. #170 Tina
    28/03/2020

    @zimtspinne

    Die Bekannte der Hundefreundin ist aber keine Hundefriseurin, oder?
    Stichwort: Pudel ;-).

  166. #171 zimtspinne
    28/03/2020

    haha, nee, die ist Menschenfriseurin *g*
    an Hundeschnippsler dachte ich vorhin auch, aber die sind ja sicherlich auch inzwischen hinter Schloss und Riegel.
    Was das für Besitzer von Frisuren-Hunden bedeutet, kann und will ich mir nicht vorstellen.

    da sind dann eben die Zottels im Vorteil, paar Fransen über den Augen kann der Besitzer ja selbst kürzen.

    Also Hütehunde werden ja wohl nicht gestutzt oder etwa doch?

    Wundert mich gerade, dass meine Freundin noch kein Gejammere angestimmt hat. Wahrscheinlich hat sie schon eine Lösung für dieses Problemchen gefunden und geht damit nicht hausieren^^

  167. #172 stone1
    28/03/2020

    @Tina

    Alles Gute für deine Mom und dir auch viel Kraft bis ihr euch wieder sehen könnt. Muss zur Zeit echt hart sein nahe Angehörige in einer Betreuungseinrichtung zu haben, also noch härter als sonst.
    Bei mir ist das nicht so, aber meine Schwester arbeitet in einer Behinderten-Wohngruppe. Da ist jetzt möglicherweise ein Kollege infiziert, falls sich das bestätigt wird sie auch getestet. Und dann müsste sie 14 Tage in Heimquarantäne, zusammen mit 3 Kindern, Mann und Hund.
    Hoffentlich passiert das nicht, sie sagt jetzt schon dass sie die Wohnung renovieren müssen wenn die Epidemie vorbei ist.

  168. #173 Tina
    28/03/2020

    @stone1

    Danke, ja, ist nicht einfach, aber im Moment kann ich ja eh nichts an der Situation ändern, also versuche ich nicht allzuviel darüber nachzudenken. Man kann nur hoffen, dass keine Infektionen in den Heimen auftreten.
    So eine Quarantäne Zuhause mit mehreren Kindern ist wahrscheinlich auch ganz schön schwierig. Solange man noch rausgehen darf, geht’s ja noch, aber zwei Wochen nur in der Wohnung, da fällt einem sicher ziemlich schnell die Decke auf den Kopf.

  169. #174 zimtspinne
    28/03/2020

    Heimquarantäne?
    Heißte aber nicht, dass die alle in einem Bereich im Heim bleiben müssen und gar nicht mehr in ihre Wohnung können!?

    zwei Wochen Quarantäne kann ich mir auch unheimlich befreiend vorstellen….. keine externen Pflichten, Verantwortlichkeiten, Rausgehdruck wegen Wetterchen, Freundetreffen, auf die man keinen Bock hat, sonstige “Zwangs/Höflichkeitsveranstaltungen und -besuche… etc etc
    für mich als Depressionserfahrene wirken 2 Wochen Isolation weder bedrohlich noch außergewöhnlich noch zum Zeugandiewändewerfen.
    Gut, vor die Tür gehen, ziellos und zwanglos, ist schon nicht schlecht, aber ich habe nicht das geringste Problem, mich zu beschäftigen und mit mir allein zu sein. Bin eh nicht so der Konfetti-Typ.
    Kann mir aber denken, dass viele Ehen anfangen zu zerbersten, wo zuvor schon lange der Wurm drin war, aber leicht zu ignorieren war, weil jeder seiner Wege ging. Genau so etwas erlebe ich gerade in zwei Fällen aus der Ferne im Freundeskreis. Ich finde es gut, da müssen die sich endlich mal ihrer Situation stellen. Auch für uns Freunde ist das nämlich oft unangenehm gewesen, man konnte sie nicht zusammen im kleinen Kreis einladen, man stand ständig irgendwie zwischen den Stühlen und sollte sich auf eine Seite schlagen und ich hab eh so feine Antennen für familiäre schwelende Konflikte…..

    Fürs Hospiz übrigens, unseres (das ich manchmal besuche) gilt auch eine Besucherregelung. Aber nur für Außenstehende wie mich strikt, ansonsten darf täglich Besuch von Angehörigen weiterhin stattfinden oder auch vertraute Personen, die keine Verwandten sind.
    Wer jetzt denkt, naja, die sterben ja eh innerhalb kürzester Zeit und haben solche Personalschlüssel, die auch Intensivbetreuung zulassen würden und mit Komplikationen und deren Kontrolle sind sie auch vertraut und dafür speziell ausgebildet…. nein, manche leben noch relativ “fit” und lange dort. Das kann auch mal ein halbes oder Dreiviertel Jahr sein.

  170. #175 noch'n Flo
    Schiffsarzt - in seinem Quartier
    28/03/2020

    Schon wieder ein Super-DAU:

    http://de.webfail.com/fa2cc313de7?tag=ffdt

    *kopfauftisch*

  171. #176 stone1
    28/03/2020

    @Zimti

    Äh, Heim im Sinne von daheim, also in der Wohnung bleiben müssen, so wie Tina geschrieben hat.

  172. #177 PDP10
    28/03/2020

    @noch’n Flo:

    *kopfauftisch*

    Was denn? Lass den doch! Viren sind doch gerade der nächste große Hype! Da isser ganz vorne mit dabei …

  173. #178 PDP10
    28/03/2020

    Wo wir gerade dabei sind …

    So.

    Hier jetzt das endgültig letzte, finale, abschliessende und definitiv feddich-is-jetzt-das-Thema zum Thema Klopapier!

    (Natürlich von der Maus!)

    https://www.youtube.com/watch?v=DwSPihWGOCI
    Extra auch – aber nicht nur – für Dampier, weil der auch sonst so gerne Maker-Videos guckt 🙂

  174. #179 Jolly
    29/03/2020

    @PDP10

    Hier jetzt das endgültig letzte, finale, abschliessende und definitiv feddich-is-jetzt-das-Thema zum Thema Klopapier!

    Da könntest Du Dich getäuscht haben: Mit dem Altpapier-Engpass droht die Klopapier-Lücke

  175. #180 PDP10
    29/03/2020

    @Jolly:

    Da könntest Du Dich getäuscht haben:

    Da habe ich, ehrlich gesagt, so meine Zweifel.

    Gerade die “Welt” tut sich gerade hervor mit alarmistischen Schlagzeilen zu jedem Geschiss .. Man möchte halt von dem ganzen Gewese auch mal ein paar Klicks abhaben, nehme ich an.

    Beispiel?

    Die sind so ziemlich die Einzigen, die jeden Tag Schlagzeilen auf ihrer Startseite haben nach dem Motto:

    “Heute mehr gemeldete Infektionen als an allen Tagen bisher!”

    Äh … ja, was denken die eigentlich, wie exponentielles Wachstum so funktioniert?

    Selbstverständlich sind das heute mehr Infektionen als gestern und gestern waren es mehr als vorgestern.

    Nee. Die kann ich nicht mehr ernst nehmen.

    BTW: Am Montag ist hier reguläre Leerung der Altpapier-Container. Wenn die ungeleert stehen bleiben, melde ich mich nochmal … 🙂

  176. #181 PDP10
    29/03/2020

    @Jolly:

    Übrigens:

    Was hat das alles mit dem ganz tollen Klopapier-Maker-Video zu tun?

  177. #182 Jolly
    29/03/2020

    @PDP10

    Eine Mehrfachauswahl ist möglich:

    a) Du meintest nicht das “Thema Klopapier” sondern das Thema Maker-Video?
    b) Du hast das Maus-Video nicht verstanden?

    (Falls b, hier ist der Missing Link)

    Denk dran, die Uhr umzustellen.

  178. #183 PDP10
    29/03/2020

    @Jolly:

    Na gut. Dass du Kontext nicht kannst, wussten wir schon vorher.
    Aber jetzt den Kindern hier den Spaß an der Maus versauen wollen? Ohne Grund wohlgemerkt?

    Da solltest du dich jetzt wirklich was schämen!

  179. #184 Jolly
    29/03/2020

    @Liebe Kinder

    Versteht Ihr, was der lustige Onkel @PDP10 meint, wenn er ohne Grund ‘versauen’ sagt?

    Wenn Eure Eltern in den nächsten Tagen auch mal so reden und anfangen, Streit mit Euch zu suchen, fragt sie einfach, ob das schon erste Anzeichen eines Lagerkollers sind. Dann sagt ihnen, sie sollten sich wirklich was schämen, und schaut eure Videos gelassen weiter.

  180. #185 Phil
    29/03/2020

    Mein lieber Jolly,
    Sonntagsgruß
    Einem jeden der Kinder
    steht ein Engel
    als Beschützer und Hirte zur Seite,
    um ihn zum Leben zu führen.

  181. #186 Tina
    29/03/2020

    Hier noch eine kurze Info, welche Folgen die geschlossenen Friseursalons in absehbarer Zeit wohl haben werden:

    https://www.der-postillon.com/2020/03/corona-frisur.html

  182. #187 noch'n Flo
    Schoggiland
    29/03/2020

    Gleich ist es soweit – die allerletzte Folge der Lindenstrasse.

  183. #188 zimtspinne
    29/03/2020

    Hab ich nie gesehen. Aber trotzdem: warum schließt die LIndenstraße?

    Tina, ich komme mit dem Postillonhumor oft nicht klar, ist nicht meins.
    Diesmal auch, weil keins der Fotos wirklich witzig ist im Sinne des Themas.

    Die Merkel sieht nicht nach Friseurmangel aus, sondern Verwahrlosungsdepression.
    Und der Führerhöcke hat sich von wem genau so striegeln lassen? Vom schwarzarbeitenden Hundefriseur aus Osteuropa?

    Harald Schmidt könnte das besser, zumindest wenn man alte Sachen von ihm sieht.
    Oder noch andere, die ihr bestimmt besser kennt. Ich gucke ja keine Unterhaltungsshows und lese auch keine Kolumnen im Netz.

    Nimms bitte aber nicht persönlich, ich bin heute mäkelig und böslaunig. Hätte das aber auch mit guter Laune nicht so witzig gefunden.

  184. #189 Tina
    29/03/2020

    @zimtspinne

    Kein Problem, beim Humor geht der Geschmack ja sowieso auseinander. Ich muss bei den Postillon-Geschichten oft schmunzeln oder auch mal lachen, in diesem Fall z.B. bei dem Bild von dem Hofreiter ;-).

    Harald Schmidt fand ich vor langer Zeit mal ganz gut, aber dann irgendwann nicht mehr so sehr. Aktuell gucke ich z.B. die heute-show ganz gerne. Finde den Welke sympathisch und die anderen Künstler, die dort auftreten oft auch richtig gut.

    Die Lindenstraße habe ich übrigens auch nie gesehen, keine Ahnung warum die jetzt aufhören.

  185. #190 noch'n Flo
    Schoggiland
    29/03/2020

    @ zimti:

    warum schließt die LIndenstraße?

    Weil, im Gegensatz zu bis zu 15 Mio. Zuschauern Anfang der 1990er, zuletzt kaum mehr als eine Million eingeschaltet hat. Die Drehbücher sollen allerdings auch schon lange nicht mehr so gut gewesen sein – und als Hans W. Geissendörfer, der Erfinder der Serie, das Zepter 2015 aus Altersgründen an seine Tochter weitergereicht hat, ist es anscheinend noch schlimmer geworden.

  186. #191 zimtspinne
    29/03/2020

    Hast du das mal regelmäßig geguckt, Flo?

    Ich bin ja schon länger raus aus dem TV Geschäft, bin auch schon ein Weilchen runter von meiner Seriensucht (was einfach daran lag, dass die für eine Folge von 20 Minuten mit immer mehr Werbeunterbrechungen auch noch Geld wollten und nicht mal mehr die WH kostenlos oder wenigstens werbefrei waren, da hätte ich ja auch gleich beim TV bleiben können mit Werbung oder Aufnehmen und Spulen).
    Was ich aber so mitbekommen habe, scheint es eine Umbruchzeit zu sein. Viele der Vorabendserien werden eingestampft. Gibt es gzsz überhaupt noch? Damit bin ich ja aufgewachsen sozusagen 😉
    H. Schmidt kenne ich ehrlich gesagt gar nicht wirklich, hab höchstens mal reingeschaut, oder mal was altes im Netz. Hab ihn erwähnt, weil ihn viele gut finden oder fanden.
    Andere solcher Komiker kenne ich noch weniger. Kann beim Thema Unterhaltungsshows wie gesagt gar nicht mitreden. Oh, doch, das Dschnungelcamp hab ich anfangs geschaut 😀
    Humor muss für mich entweder richtig schwarz und böse sein oder subtil oder schräg (wie oft Ösihumor in einigen Filmen).
    Also so Filme wie der mit dem Dude finde ich zeitlos guten Humor. Zusammen mit den “Dänischen Delikatessen”.
    Auch wenn ihr mich jetzt auslacht, aber ich bin auch ein großer Heinz Erhardt Fan. Die alten Schinken sind einfach bezaubernd. Das wäre dann die vierte Humorkategoie: zauberhaft

  187. #192 RainerO
    29/03/2020

    @ zimtspinne
    Heinz Erhardt ist besser als 99% von allem, was in D derzeit so als “Comedian” herumläuft.
    Für mich gibt es da ganz wenige Perlen, wie Torsten Sträter, z.B. Sonst fällt mir derzeit keiner ein, den ich viel länger als 5 Minuten ertrage.
    Das mag auch daran liegen, dass ich als Österreicher unter Humor anscheinend etwas anderes verstehe, als viele Deutsche. Dass ein Kotzbrocken wie Mario Barth ganze Stadien füllt, wird mir ewig ein Rätsel bleiben.

  188. #193 zimtspinne
    29/03/2020

    ach ja, was ich vor einiger Zeit bei einer Freundin mal mitbekam und krass krass fand: neuerdings gibts ja gar Vorspulsperren für Festplattenrecorder von einigen Sender aufdiktiert — bei sowas würde ich ausrasten.
    Ist ewig her, dass ich einen Festplattenrecorder benutzt hab, da gab es das jedenfalls noch nicht (weder über Kabel noch Sat-Anlage).
    Dann hab ich eine Weile zwei verschiedene online recorder Systeme genutzt, wo man wunderbar jede Sendung ganz ohne Werbung bekam und auch ansonsten verschlüsselte Sender wie die ORFs und weitere. Das war auch ok, auch der Preis war sehr ok.

    Normal TV gucken mit Werbeunterbrechrungen würde ich in diesem Leben nie mehr, das ist einfach nur demütigend und übergriffig. Werbescheiß wird von mir nicht mehr akzeptiert. Lieber verzichte ich auf diese Diktatursender (RTL) oder zahle halt einen überschaubaren Preis für Werbefreihiet.

    naja, aber diese Vorspulsperre ist echt das Abartigste, was ich je gehört habe^^

  189. #194 PDP10
    29/03/2020

    @RainerO:

    Dass ein Kotzbrocken wie Mario Barth ganze Stadien füllt, wird mir ewig ein Rätsel bleiben.

    Ich kann dir versichern, dass das den meisten Deutschen genauso geht. Also jedenfalls denen, die nicht die Hauptschule abgebrochen haben.

  190. #195 RainerO
    29/03/2020

    @ PDP10
    Das beschränkt sich bei mir ohnehin nicht nur auf Typen, wie Barth. Bei einem Gabalier (“der sein reaktionäres, nationalistisches, chauvinistisches und sexistisches Lebenskonzept zu kommerzialisieren weiß”, O-Ton Soap&Skin) verstehe ich es genauso wenig.
    Mir ist subtil, dunkelgrau bis schwarz lieber. Hader, Dorfer, Gunkl.

  191. #196 RPGNo1
    29/03/2020

    @RainerO

    Aus deinem Heimatland gefällt mir Lisa Eckhart sehr gut. Und ansonsten bleiben immer noch Dieter Nuhr und Jan Böhmermann, auch wenn ich alle drei nicht als Comedians bezeichnen würde. Oder als Gesamtkonzept Extra3 oder die heute-show.

  192. #197 stone1
    29/03/2020

    Hader

    stellt gerade einige seiner Stücke zum freien Anschauen bereit.

  193. #198 noch'n Flo
    Schoggiland
    29/03/2020

    @ zimti:

    Hast du das mal regelmäßig geguckt, Flo?

    Ich kam 1991 dazu, als ich zu Beginn meines Studiums in eine WG zog, wo das jeden Sonntag geschaut wurde. Später blieb ich dann dabei und zog irgendwann auch Muddi in die Sache mit rein. Und irgendwann Mitte der Nuller-Jahre hatten wir mal wenig Zeit, die Sendungen immer live zu gucken, es sammelten sich dann eine Reihe Folgen auf Videokassette an – und prompt war der Drang, wiedereinzuschlaten, um zu wissen, wie es weitergeht, verschwunden.

    Ich habe später zwar noch beim Durchzappen mal in die eine oder andere Folge reingeschaut. Aber irgendwie hatte es für mich nie wieder einen Reiz bekommen.

  194. #199 PDP10
    29/03/2020

    @RPGNo1:

    Aus deinem Heimatland gefällt mir Lisa Eckhart sehr gut.

    Mir nicht. Die geht mir mit ihrem Pseudo-inellektuellem-Gehabe ganz furchtbar auf die Ketten.

    Da bevorzuge ich eindeutig Hazel Brugger aus dem anderen Alpen-Land.

    Aber wir haben hier in D-Land ja glücklicherweise nicht nur Thorsten Sträter – den ich großartig finde.

    Sondern auch eine Gerburg Jahnke oder einen Jochen Malmsheimer oder Uwe Lyko oder oder, oder …

  195. #200 RainerO
    29/03/2020

    @ PDP10

    Mir nicht

    +1
    Ihr Auftritt beim Goldenen Brett vor ein paar Jahren war ziemlich deplaziert und nur sehr eingeschränkt lustig.

    @ RPGNo1
    Was ist der Unterschied zwischen einem Comedian und einem Kabarettisten? Der Comedian macht es wegen dem Geld, der Kabarettist macht es des Geldes wegen.

  196. #201 noch'n Flo
    Schoggiland
    29/03/2020

    @ PDP10:

    Mir nicht. Die geht mir mit ihrem Pseudo-inellektuellem-Gehabe ganz furchtbar auf die Ketten.

    +2

    Muddi und mir ging sie mit ihren beiden letzten Auftritten bei “Nuhr im Ersten” mächtig auf den Senkel.

    Da bevorzuge ich eindeutig Hazel Brugger aus dem anderen Alpen-Land.

    Yep, die ist eindeutig lustiger.

    Aber wir haben hier in D-Land ja glücklicherweise nicht nur Thorsten Sträter – den ich großartig finde.

    Ich hatte ja am Anfang ein paar Probleme mit seinem Humor. Aber mit seinen letzten beiden Nummern zur Corona-Krise hat er sich definitiv in mein Herz gespielt. Ganz grosse Satire!

    Ich würde mir, ganz nebenbei gesagt, derzeit ja auch eine Rückkehr meines Lieblingssatirikers Volker Pispers sehr wünschen.

  197. #202 noch'n Flo
    Schoggiland
    29/03/2020

    @ RainerO:

    Was ist der Unterschied zwischen einem Comedian und einem Kabarettisten? Der Comedian macht es wegen dem Geld, der Kabarettist macht es des Geldes wegen.

    Nee, der Kabarettist mach es trotz des Geldes.

    Ich habe während meines Studiums in den 1990ern selber eine Zeitlang (medizin-)politisches Kabarett gemacht. Und ich war seit ein paar Monaten dabei, mein Comeback für 2020 vorzubereiten. Leider kamen da zuerst der komplette Breakdown meines Schleppis und danach noch das Virus dazwischen.

    Wenn alles demnächst gut läuft, kann ich zumindest meine Dateien mit den verschiedenen Nummern des Programms von meinem alten Schleppi retten. Sollte das nicht klappen, muss ich halt alles wieder aus dem Gedächtnis rekonstruieren.

    Aber wann ich damit dann auch auf die Bühne kann/darf, ist eine ganz andere Frage…

  198. #203 RPGNo1
    30/03/2020

    Tsts, was habt ihr nur gegen Lisa Eckart. 🙂

    Aber was Mario Barth betrifft, sind wir uns wenigstens einig. Der zieht seit 20 Jahren die gleiche uninteressante Nummer in nur wenige Variationen durch, und mit seiner Sendung “Mario Barth deckt auf!” verarscht er die Leute zusätzlich auch noch.

  199. #204 noch'n Flo
    Schoggiland
    30/03/2020

    @ RPGNo1:

    Mario Barth ist schlichtweg nicht lustig. Und das Schlimme: daran ändert nicht einmal Alkohol etwas – was sonst durchaus eine probate Methode ist, aus einem abgewrackten Comedian noch ein paar Lacher für sich herauszuholen, siehe Ingo Apelt oder Atze Schröder.

  200. #205 zimtspinne
    30/03/2020

    bis auf Mario Barth kenne ich keinen der genannten.
    bitte “kennen” nicht mit “mögen” gleichsetzen^^

    der ist halt auch schon so lange im Geschäft der Komödianten, dass ich ihn noch von früher kenne.. die anderen scheinen neuer oder alternativ zu sein.

    Falls in meiner Mediatheksammlung vorhanden, werde ich die letzte Lindenstraßenfolge gucken. Unbekannterweise. Man gönnt sich ja sonst nix (derzeit). Nicht mal frohlockende frühlingshafte Farbmischungen aus dem Baumarkt. Obwohl ja auch grad nochmal wieder Winter ist.

  201. #206 noch'n Flo
    Schoggiland
    30/03/2020

    @ zimti:

    Falls in meiner Mediatheksammlung vorhanden

    Guckstu hier:

  202. #207 RPGNo1
    30/03/2020

    Ingo Appelt finde ich ganz ok. Der liegt bei mir im Mittelfeld.

    Atze Schröder, na ja, ist Atze Schröder. Eine dröge Kunstfigur. Der Comedian hätte schon vor Jahren reinen Tisch machen und sich von ihr trennen sollen, wie es Ilka Bessin mit Cindy aus Marzahn gemacht hat. Stattdessen herrscht dieses unheimliche Gewese um sein wirkliches Aussehen und auch seinen wirklichen Namen, für die er sogar Prozesse geführt hat.

  203. #208 zimtspinne
    30/03/2020

    @ Flo
    Danke!

  204. #209 noch'n Flo
    Schoggiland
    30/03/2020

    @ RPGNo1:

    Stattdessen herrscht dieses unheimliche Gewese um sein wirkliches Aussehen und auch seinen wirklichen Namen

    Meine Güte, es ist doch nun wirklich kein Geheimnis mehr, wie Hubertus Albers ohne Brille und Perücke aussieht:

    https://pbs.twimg.com/media/DU5URzDX4AEX6P4.jpg

  205. #210 Amadeus
    MHH
    31/03/2020

    Ich hatte gerade eine sehr schöne 1.5-stündige online-RPG-Sitzung mit einem alten Freund im unsereren Blogcheffe sehr gut vertrauten System “Vampire”.

    Im Verlauf musste ich (bzw. mein Char) feststellen, dass meine Alma Mater “MHH” in Hannover inzwischen komplett dem Sabbat anheim gefallen ist. Oder an andere Gewalten, von denen wir im Moment keine Ahnung haben…

    Wir werden uns in wenigen Tagen ein weiteres Mal zu diesem Thema online treffen.

    @ CC:

    Ich ersuche hiermit Eure freundliche Unterstützung, den mir bereits vor Jahrhunderten versprochenen Platz im Primogen von Hannover einzunehmen. Es soll Euer Schaden (und der Eures Clans) nicht sein.

  206. #211 noch'n Flo
    Schoggiland
    31/03/2020

    Ach ja, hiermit ein Aufruf:

    Wer auch immer irgendwie RPG-Erfahrung hat – wir bauen gerade für Euch alle (unabhängig vom System) einen Zeitvertreib in den virtuellen Räumen.

    Ich konnte heute einen absoluten Top-GM für dieses Spiel verpflichten und mit ihm bereits spontan einn paar Räume des Games durchlaufen (und das war wirklich heavy…)

    Sollte jemand von Euch Lust und Zeit dafür haben, kann er/sie sich für unser Spiel unter floalvam@gmail.com anmelden. Ihr bekommt danach Infos über den weiteren Verlauf.

    Den Blogcheffe bekommen wir auch noch an Bord…

  207. #212 noch'n Flo
    Schoggiland
    31/03/2020

    Ich vergass:

    Bei Anmeldung zum Onlinespiel bitte auch angeben, unter welchem Namen Ihr hier sonst so kommentiert. Trolle und Nicknamehopper werden selbstverständlich nicht zugelassen.

  208. #213 noch'n Flo
    Schoggiland
    01/04/2020

    Und Olga von Königsbergh (a.k.a. “Muddi”) ist jetzt auch am Start….

    Wir haben damit die Bedingungen für ein echtes Spektakel parat.

  209. #214 Dampier
    01/04/2020

    Ich war auch nicht untätig und habe in den letzten Tagen Archäologie aus dem Home-Office betrieben. Dabei habe ich einige sensationelle Entdeckungen gemacht! Mehr dazu hier:

    Der Tibesti-Code

  210. #215 PDP10
    01/04/2020

    @Dampier:

    Der Tibesti-Code

    Der war gut! 🙂 🙂 🙂

  211. #216 noch'n Flo
    Schoggiland
    01/04/2020
  212. #217 noch'n Flo
    Schoggiland
    01/04/2020
  213. #218 tomtoo
    01/04/2020

    @Dampier
    Die Geschichte ist der Bringer!
    Ur-Aliens zusammen mit einer Googleverschwörung. Das geht besser als warme Semmel.

  214. #219 Tina
    01/04/2020

    @Dampier

    Die Wüste bietet auch zahlreiche Vorteile bei der Auswahl eines Landepunktes, nicht umsonst wurden ja sämtliche Mars-Sonden in Wüstengebieten gelandet.

    Das leuchtet ein. 😉

    Klasse Text, sehr erheiternd und wie immer richtig gut geschrieben. Hast du das eigentlich mal irgendwo gelernt?

  215. #220 tomtoo
    01/04/2020

    Non-Mainstream Geschichtsforscher beweist Google nutzt geheime Alientechnologie!!!!

  216. #221 Dampier
    01/04/2020

    @tomtoo, danke. Vielleicht krieg ich ja jetzt nen Psiram-Eintrag … 😉

  217. #222 Dampier
    01/04/2020

    @Tina, das Lesen & Schreiben hab ich zuerst im Elternhaus gelernt (Lehrerkind). Hab schon immer irre viel gelesen und anscheinend fällt es mir leicht, mir da etwas abzugucken. Zumal ich schon als Kind Sachbücher am liebsten mochte, da ist wohl was abgefärbt.
    Freut mich, wenn’s euch gefällt.

  218. #223 Tina
    01/04/2020

    Ich hatte übrigens beim Lesen ein paar mal den Gedanken, ob es nicht Leute geben könnte, die das jetzt ernst nehmen.

    Non-Mainstream Geschichtsforscher

    Eine interessante Berufsbezeichnung… ;-).

  219. #224 tomtoo
    01/04/2020

    @Dampier
    Ich lese doch gerade diese rechten vt Seiten. Da hatt deine dagegen richtig Inhalt.

  220. #225 tomtoo
    01/04/2020

    @Tina
    “…
    Ich hatte übrigens beim Lesen ein paar mal den Gedanken, ob es nicht Leute geben könnte, die das jetzt ernst nehmen….”

    Mehr als du glaubst. Da gibts einige die glauben noch ganz andere Geschichten.

  221. #226 dampier
    01/04/2020

    @Tina, ich habe schon versucht, bewusst zu übertreiben, wer’s dann immer noch nicht schnallt, dem kann ich auch nicht mehr helfen. Aber wenn ich einen Jo Conrad oder so damit drankriegen könnte, wär das natürlich großartig.

  222. #227 tomtoo
    01/04/2020

    @Tina
    Da fehlt nur noch der politische Anstrich das die Welteliten schon lange Alientechnologie nutzen um uns mit 5G entgültig einer Gedankenkontrolle zu unterziehen.
    @Dampier muss nur noch die Höhlenmalerei eines 5G Mastes hinzufügen. Ein perfekter Artikel für pravda tv ru.

  223. #228 noch'n Flo
    Schoggiland
    01/04/2020

    Xavier Naidoo hat wieder mal nachgedacht. Dass dabei nichts Gutes herauskommen kann, war ja klar. Seine neueste Erkenntnis: SPD und Linkspartei sind Faschisten.

    https://www.express.de/news/promi-und-show/xavier-naidoo-bezeichnet-spd-und-linke-in-video-als-faschisten-36500084

  224. #229 tomtoo
    01/04/2020

    Am Anfang war ich ja skeptisch aber jetzt ist mir klar das der Typ komplett die Peilung verloren hat.

  225. #230 RPGNo1
    01/04/2020

    “Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.”

    Die letzten Masken des Reichsaluträgers Naidoo fallen. Wenn er so weiter macht, dann wird er bald ein Prüffall für den Verfasssungsschutz. Hinter Maaßen kann er sich ja nicht mehr verstecken.

  226. #231 tomtoo
    01/04/2020

    @RPGNo1
    https://m.youtube.com/watch?v=qJ6xNvktSbg

    Danach würde ich mich, um den Ruf zu wahren, auf extremen Drogenkonsum berufen.

  227. #232 noch'n Flo
    Schoggiland
    01/04/2020

    Wie bekifft muss man sein, um auf die Idee zu kommen, seinem Hund Autofahren beizubringen? Ein Amerikaner hat die Frage jetzt beantwortet:

    https://www.heute.at/s/hund-am-steuer-kiffer-bringt-pitbull-fahren-bei-41342775

  228. #233 stone1
    01/04/2020

    April, April.

  229. #234 noch'n Flo
    Schiffsarzt des Lazarettschiffs "RS Rotzkorke" - auf der Brücke
    02/04/2020

    Wichtige Durchsäge an die Crew der “RS Rotzkorke”:

    Wir haben soeben Befehl vom Flottenkommando erhalten, uns mittels eines Zeitsprungs in das Jahr 2020 (alternative Zeitlinie beta-3) zu begeben, um dort im Orbit der Erde eine Lazarettstation zur Aufnahme von Patienten, die mit dem “Zeptervirus” infiziert sind, zu errichten.

    Für die Beschickung werden unsere Shuttleschiffe verwendet. Die Mannschaft wird, so wurde uns vom Flottenkommando zugesichert, mit ausreichend adäquater Schutzausrüstung versorgt. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in Kürze vom Bürokratieoffizier.

    Sichern Sie umgehend Ihre Stationen für den Hyperraum-Zeitsprung, der in 0.4 Zeiteinheiten erfolgen wird. Und nehmen Sie sofort ihre gelbe Zeitsprung-Adaptionspille, um möglichen Nebenwirkungen des Wechsels in eine alternative Zeitlinie (anatomische Mutationen, Wahnvorstellungen, Neigung zu Volkstanz und galloppierender Infantilismus) entgegenzuwirken.

    Ende meiner geflissentlichen Durchsäge.

  230. #235 Spritkopf
    02/04/2020

    die mit dem “Zeptervirus” infiziert sind

    Wattndattn?

  231. #236 RPGNo1
    02/04/2020

    @Spritkopf

    Ein naher Verwandter des Kronenvirus. 😉

  232. #237 Spritkopf
    02/04/2020

    @RPGNo1
    Ist das der, der bei Infizierung jemanden dazu bringt, nur noch im Pluralis Majestatis von sich selbst zu sprechen?

  233. #238 RPGNo1
    1. Bürokratieoffizier - Deck 12, Gang C, Büro A38
    02/04/2020

    Wichtige Durchsage

    Schiffarzt noch’n Flo hat darauf aufmerksam gemacht, dass die Schutzausrüstung bei mir abgeholt werden kann. Unglücklicherweise hat es bei der Lieferung einen Fehler gegeben.

    Die angeforderten autarken, biometisch aufgerüsteten, gender- und speziesneutralen Exoskelette wurden in Warehouse 13 eingelagert. Eine Ersatzlieferung (von etwas geringerer Qualität) ist inzwischen angekommen und kann in Deck 2 abgeholt werden. Durch die Tür hinaus, zur linken Reihe: Jeder nur einen Müllbeutel, eine gehäkelte Atemschutzmaske und einen Beutel Klopapier.

    Der für Fehllieferung verantwortliche Offizier wurde bereits identifiziert. Es handelt sich um einen Meerschweinchen-OrangUtan-Dual, ein Bioexperiment des Geheimsten Wissenschaftsdirektors Put-it-in von der Raumstation USA (Unglaublich Schlampige Anlage). Wieso der Dual auf diese Logistikstelle kam, wird von den Sicherheitsdiensten CIA (Charakteristisch Idiotische Agentur) und NSA (Notorisch Saudumme Agentur) noch untersucht.

  234. #239 noch'n Flo
    Schiffsarzt - in seinem Quartier
    02/04/2020

    @ Obergefreiter Spritkopf:

    Ist das der, der bei Infizierung jemanden dazu bringt, nur noch im Pluralis Majestatis von sich selbst zu sprechen?

    Sagen wir doch.

    @ Bürokratieoffizier:

    Wo bleiben meine Mawken?

  235. #240 Spritkopf
    02/04/2020

    @ Obergefreiter Spritkopf:

    Ich glaube, ich muss mich mal selbst befördern. Seit Jahrhunderten hänge ich jetzt auf dieser Scheißobergefreitenstelle.

    Wo bleiben meine Mawken?

    Orthographisch-phonetisch korrekt wird das “Mathken” geschrieben.

    Bitte, gern geschehen.

  236. #241 noch'n Flo
    Schiffsarzt - auf der Krankenstation
    02/04/2020

    @ Major Tom:

    Könnten Sie freundlicherweise an der Shuttlerampe aushelfen – mein Krankenstationspersonal hat gerade leichte Probleme, die Neuankömmlinge korrekt jeweils zu Krankenstation bzw. Speisekammer zuzuteilen.

    Verbindlichsten Dank!

  237. #242 noch'n Flo
    Schiffsarzt - auf der Krankenstation
    02/04/2020

    @ Obergefreiter Spritkopf:

    Mathken? Welche Mathken?

    Und warum liegt da Stroh?

  238. #243 tomtoo
    02/04/2020

    @Dok-Chefe
    Kein Problem, erst mach ich sie alle richtig “satt”. Dann bring ich sie geschlossen auf die Krankenstation. Ai sir!

  239. #244 Tina
    02/04/2020

    Ich habe gerade aus Versehen statt der gelben Zeitsprung-Adaptionspille eine große grüne Pille genommen. Hmm, macht jetzt das irgendeinen Unterschied?

    Den Müllbeutel habe ich hingegen korrekt angelegt, möchte aber darauf hinweisen, dass ich nicht bereit bin, diesen auch nur eine Sekunde länger als nötig zu tragen! So ein Outfit geht ja mal gar nicht! Wo sind eigentlich die ganzen fähigen Modedesigner, wenn man sie mal braucht?

    Und diese gehäkelte Atemschutzmaske ist wirklich das Allerletzte! Das Ding habe ich sofort weggeworfen, die kratzt total unangenehm im Gesicht und sieht mindestens so beknackt aus wie der Müllbeutel. Beides zusammen geht gar nicht! Wer sich diesen Mist ausgedacht hat, sollte zur Strafe in den nächsten zwei Wochen in der Kantine nur noch unsere speziellen Klopse mit Ketchup bekommen!

    So, wo soll ich jetzt hingehen?

  240. #245 RPGNo1
    1. Bürokratieoffizier - Deck 12, Gang C, Büro A38
    02/04/2020

    Wichtige Meldung

    Wem der gehäkelte Mundschutz nicht gefällt, der wissenschaftliche Chefberater der Sternenflotte, Quantenraumphysiker Prof. Dr. Tobi hat eine praktische Lösung für das Problem.

  241. #246 Dampier
    02/04/2020

    He, was ist denn hier los? Aus verschiedenen Gründen sollte ich mich im 21. Jahrhundert lieber nicht sehen lassen. Ich halte mich mal diskret zurück.

    Der für Fehllieferung verantwortliche Offizier wurde bereits identifiziert. Es handelt sich um einen Meerschweinchen-OrangUtan-Dual, ein Bioexperiment des Geheimsten Wissenschaftsdirektors Put-it-in

    Den hab ich eingestellt in meiner Eigenschaft als Anti-Qualitätsmanager und Uncontroller. War das n Fehler? Sehr gut.

  242. #247 tomtoo
    02/04/2020

    “..sollte ich mich im 21. Jahrhundert lieber nicht sehen lassen..”

    Als Aufdecker der Google Verschwörung auch nicht zu empfehlen.

  243. #248 Dampier
    02/04/2020

    @tomtoo, das war ja nur ne kleine Sache … Google hat mich daraufhin natürlich sofort als “Sonderberater” eingestellt, zu entsprechenden Bezügen. Nee, das Problem sind da ganz andere Leute, aber da werde ich jetzt keine Namen nennen.

  244. #249 Tina
    02/04/2020

    So, ich bin zurück von meiner kleinen Schiffsinspektion. Habe die Decks – 5 bis 13 in Augenschein genommen und auf meinem Weg jede Menge weggeworfene Müllbeutel und zerfetzte Atemschutzmasken (die Gehäkelten) vorgefunden. Tja, da hat das Anti-Qualitätsmanagement wirklich ganze Arbeit geleistet. Glückwunsch @Dampier!

    Ich habe meinen Müllbeutel daraufhin unauffällig in einer Toilette auf Deck 12 entsorgt. Kann sein, dass es da jetzt eine kleinere Verstopfung gibt, das sollte sich vielleicht mal jemand aus dem Facilitymanagement anschauen. Die gute Nachricht: Das Wasser steht nur ca. 1,5 m hoch, man kann also den Kopf noch problemlos über der Wasserlinie halten. (Wir hatten ja in der Vergangenheit schon öfter mal Überschwemmungen, die alle letztlich behoben werden konnten, also alles halb so wild… Freiwillige?)

    Ansonsten ist mir nichts Berichtenswertes aufgefallen. Obwohl, nun ja, ein paar Leute, denen ich auf meiner Inspektionstour begegnet bin, hatten eine etwas merkwürdige Gesichtsfarbe. Die changierte so zwischen gelb, grün, blau und rot mit violetten Flecken. Keine Ahnung, ob das was mit dem Zeptervirus zu tun hat. Ansonsten machten sie alle einen recht fröhlichen Eindruck und auf meine Frage: “Wohin des Weges?” antworteten alle unisono: “Ins galaktische Restaurant. Da soll es phänomenal fantastische Klopse geben. Mit Ketchup.” Na dann, guten Appetit!

  245. #250 Tina
    02/04/2020

    Fast hätte ich es vergessen zu erwähnen: Die Neuankömmlinge zeichnen sich allesamt durch sehr abenteuerliche Frisuren aus. Das Spektrum reicht von missglückten Punk-Frisuren (völlig und unrettbar verschnitten) bis hin zu ca. 3 m langen komplett verfilzten Langhaarfrisuren, die die Träger als Schleppe hinter sich herziehen. Merkwürdige Mode…

    Und je länger ich darüber nachdenke, desto mehr verwundert mich im Nachhinein, dass alle, wirklich alle, so dermaßen fröhlich waren, dass es da meiner Meinung nach nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Ich vermute, dass das Virus (sollte es denn die Ursache dieses Phänomens sein) direkten Einfluss auf bestimmte Hirnregionen nimmt, die für Heiterkeit und Freude zuständig sind (und für bunte Gesichter). Eventuell könnten natürlich auch irgendwelche verabreichten chemischen Substanzen die Ursache der Heiterkeit sein, keine Ahnung.

    Ich denke, es wäre gut, wenn sich unser @Schiffsarzt noch’n Flo die Sache mal genauer ansehen könnte, ein bißchen suspekt ist das alles ja schon.

  246. #251 tomtoo
    02/04/2020

    Ich hab doch gesagt ich mach die Ankömlinge erst einmal “satt”. 5% Anreicherung der Hangeratmosphäre mit Vega Super-Gras Dunst. Easy; ). Der Hunger stellt sich von alleine ein und selbst die Klöpse sind “Exquisite”. Danach müssen die alle nur noch zum Dok-Cheffe gelbe Pille in Empfang nehmen. Auf jeden Fall viel einfacher als da am Anfang zu trennen. Bin mir meiner Beförderung absolut sicher.

  247. #252 tomtoo
    02/04/2020

    @Tina
    “..gelb, grün, blau und rot mit violetten Flecken..”

    Mach dir keine Sorgen. Dok-Cheffe kennt die typischen Nebenwirkungen. Die nennen das liebevoll Jamaika Hämatom. Die werden noch im Jahr 2055 über die köstlichen Klöpse mit Ketchup bei den Aliens schwärmen. ; )

  248. #253 tomtoo
    02/04/2020

    Nur einer scheint ein wenig Allergische zu reagieren. Der sieht ganz orange aus und faselt von Präsident und so. Glaube Dok-Cheffe sollte da mal drauf achten.

  249. #254 Tina
    02/04/2020

    @tomtoo

    Ich glaube, orange ist ziemlich bedenklich. Der hat nicht zufällig auch noch gelbe Haare?

    So, für mich heisst es jetzt: Zeit für die Wellness-Oase!
    Ich hoffe, da finden nicht wieder irgendwelche Experimente mit Drohnen statt?

  250. #255 stone1
    02/04/2020

    Wasser steht nur ca. 1,5 m hoch

    blubb, blubb, blubbedi-blubb, spuck

    Grrmpf, an Rollstuhlfahrer denkt hier wieder keiner, ich hab mich bis die Sauerei abgepumpt ist auf dean Rücken des Meerschweinchen-OrangUtan-Duals gehievt. Gegen den penetranten Gestank dieses Ungetüms hilft die Häkelmaske genau nichts. unter diesen Umständen kann ich nicht arbeiten.
    Ich brauche sofort ein wasserfestes Beschwerdeformular und ein ebenso wasserfestes Schreibgerät.

  251. #256 RPGNo1
    1. Bürokratieoffizier - Deck 12, Gang C, Büro A38
    02/04/2020

    @Major Tom

    Der sieht ganz orange aus und faselt von Präsident und so.

    Verdammter Mist: Wer ist denn für die Sicherheit beim Transport zuständig?!?

    Das ist ganz eindeutig das Template des Meerschweinchen-OrangUtan-Duals. Wir benötigen unverzüglich Eindämmungsmaßnahmen der Stufe T-Omega.

  252. #257 Tina
    02/04/2020

    @stone1

    Ein Trupp mit 30 Freiwilligen, jeweils ausgestattet mit Eimer und Wischmopp ist unterwegs. Sorry für die Unannehmlichkeiten, Major Stone!

    Jegliche Beschwerden (auch die auf wasserfesten Formularen) sind immer an den 1.Bürokratieoffizier und an den Anti-Qualitätsmanager zu richten.

    Die Häkelmasken sind für jeglichen Einsatzzweck ungeeignet, da hilft nur wegwerfen. Eigentlich hilft auch das nicht, aber was soll man machen?

  253. #258 stone1
    02/04/2020

    Jetzt wo ich wieder halbwegs trocken bin – hab mir einen Saugbot geschnappt und die Schubumkehr aktiviert, jetzt bin voller staubiger Fussel (wann tritt eigentlich die Händewaschverordnung außer Kraft damit ich endlich mal wieder Duschen kann?) – werde ich mal meinen Pflichten als Moraloffizier nachkommen und jage dieses Stück mit voller Lautstärke durch die interne Lautsprecheranlage.

    And now I … go ask the dust for any answers. Hap-tschihah.

  254. #259 stone1
    02/04/2020

    an den 1.Bürokratieoffizier und an den Anti-Qualitätsmanager zu richten

    Ja sischa. Wenn es zwei Leute gibt die da zuständig sind wird bloß wieder einer an den anderen verweisen und rolle mir dazwischen die Reifen platt.

    Bis die Zuständigkeit geklärt ist werde ich euch beschallen bis euch der Funk aus den Ohren tropft.

  255. #260 Tina
    02/04/2020

    @stone1

    In der Wellness-Oase läuft gerade dieses schöne Lied:

    https://www.youtube.com/watch?v=V3TH3BOx2g4

    Chill! 🙂

  256. #261 noch'n Flo
    Schiffsarzt des Lazarettschiffs "RS Rotzkorke" - auf der Quarantänestation
    02/04/2020

    gelb, grün, blau und rot mit violetten Flecken

    Verdammtnochmal! Wer von Euch hat die Teletubbies mit Herpes an Bord gebeamt?!?

  257. #262 noch'n Flo
    Schiffsarzt des Lazarettschiffs "RS Rotzkorke" - auf der Quarantänestation
    02/04/2020

    Also wenn schon etwas über die Bordlautsprecher läuft, dann doch wohl das:

    https://www.youtube.com/watch?v=7MalI7RUkIU

    😛

  258. #263 Tina
    02/04/2020

    @noch’n Flo

    Ach, das waren Teletubbies?
    Gut, das erklärt natürlich so einiges… 🙂

  259. #264 stone1
    02/04/2020

    @Tina

    Gefällt mir, dann werd ich mich dort auch mal ein bisschen entspannen.
    Quietsch
    Shit, jetzt wäre ich fast mit diesem Maus-Droiden kollidiert. Der sollte schleunigst auf Alkoholentzug gesetzt werden.
    Übrigens, Zweihalsgitarren wie bei den Eagles sind längst überholt. Man könnte auch sagen, das ist keine Gitarre. Das ist eine Gitarre.

    Und jetzt werd ich hier mal beim 5. Band von Game of Thrones weiterlesen… ob ich wohl in diesem Leben noch mit der Saga fertig werde?

  260. #265 RPGNo1
    1. Bürokratieoffizier - Deck 12, Gang C, Büro A38
    02/04/2020

    @Schiffsarzt noch’n Flo

    Ich erhöhe hiermit.

    https://www.youtube.com/watch?v=WT2Xytc5ET0

    🙂

  261. #266 Dampier
    Anti-QM/Uncontroller (Freelancer)
    02/04/2020

    @stone1

    rolle mir dazwischen die Reifen platt.

    Du hast noch kein Antigrav??! Oha, voll old school das.
    Hab da noch nen CozyCruiser2000 irgendwo rumstehen, gebraucht, aber in 1A Zustand, Scheckheftgepflegt, nur 0,6 parsec auf der Uhr … wie wärs’s, für schlappe 500 ø gehört er dir!

  262. #267 noch'n Flo
    Schiffsarzt - in der Offiziersmesse
    02/04/2020

    @ Anti-Qualitätsmanager Dampier:

    Aber bitte keine getunten Fahrzeuge an Bord der RS Rotzkorke. Ich habe keine Lust, bei all der aktuellen Überlastung durch Teletubbies auf Fleischbällchen auch noch Hobbyrennfahrer zu verarzten.

  263. #268 Dampier
    Anti-QM/Uncontroller (Freelancer)
    02/04/2020

    @Schiffsarzt
    Der CozyCruiser2000 hat 3 Modi: Indoor (5 km/h), Outdoor (bis 300 km/h) und Space (relativistisch). Auf Indoor sollte das kein Problem darstellen, außerdem kann man den dem schiffseigenen Geofencing unterwerfen (ihr habt doch Geofencing an Bord??)

  264. #269 stone1
    02/04/2020

    @Dampier

    CozyCruiser2000

    Ähm danke für das Angebot, aber erstens hört sich das nach einem Kinder-Antigrav an und zweitens vertraue ich dieser Technik nicht wirklich. Da bleib ich lieber bei Handbetrieb. Obwohl dabei auch nicht immer alles rund läuft.

  265. #270 Dampier
    Anti-QM/Uncontroller (Freelancer)
    02/04/2020

    Kinder-Antigrav

    Für den beknackten Namen kann ich ja nichts. Aber wenn du ihn nicht willst – pff. Ich hab ihn eben mal hervorgeholt & abgestaubt, da kann ich ihn auch gleich selbst benutzen. Aber beschwer dich nicht, wenn du dauernd meine Rücklichter zu sehen bekommst.
    C U – Horridooooooooo …

  266. #271 Dampier
    Anti-QM/Uncontroller (Freelancer)
    02/04/2020

    *SMASH*
    *dengel*
    *klimper …

  267. #272 Dampier
    02/04/2020

    [Rollenspiel OFF]
    —————————————-
    Rüdiger Nehberg ist tot :´(

    Ein Held meiner Kindheit & Jugend, vielleicht der letzte große klassische Abenteurer, der noch wirklich Neuland betreten hat, lange bevor auch der letzte Winkel des Globus auf Instagram abgelichtet war.

    Rest in Peace, alter Globetrotter!

  268. #273 PDP10
    02/04/2020

    Schrulliger Kerl. Ein echter Freak. Dem war völlig egal, “was die Leute sagen”. Vor allem wenn sie sagen “geht nicht!”.

    https://www.spiegel.de/panorama/leute/ruediger-nehberg-stirbt-mit-84-jahren-a-84d107ca-a19d-41c3-af7a-b885a469b85c

  269. #274 noch'n Flo
    Schiffsarzt - in seinem Quartier
    03/04/2020

    @ Major Stein:

    Da bleib ich lieber bei Handbetrieb. Obwohl dabei auch nicht immer alles rund läuft.

    Sie sind ein Masochist, werter Major!

  270. #275 noch'n Flo
    Schiffsarzt - beim Unfall auf D6 SC GIV
    03/04/2020

    @ Anti-Qualitätsmanager Dampier:

    Ich hab ihn eben mal hervorgeholt & abgestaubt, da kann ich ihn auch gleich selbst benutzen. Aber beschwer dich nicht, wenn du dauernd meine Rücklichter zu sehen bekommst.

    STOP!

    STOPSTOPSTOPSTOPSTOP!!!

    Unter Anwendung von § 2051, Abs. 3-7 des Sternenflottenkodex’ beschlagnahme ich hiermit wegen schwerer Gefährdung der Bordsicherheit Ihr dubioses Gefährt!

    Sie werden sich jetzt unter Kontrolle zweier Sec-Bots in Ihr Quartier begeben und dort auf die Befragung durch den Käpt’n warten! Der Bürokratieoffizier wird Ihnen einstweilen einen Fragebogen bzgl. des Vorfalls auf Deck 6, Sektion C, Gang IV zukommen lassen, welcher dem Flottenkommando zugestell wird.

    Bis zur finalen Entscheidung des Flottenkommandos stehen Sie in Ihrem Quartier unter Arrest!

    (Entscheidung des Schiffsarztes gem. § 45651-53, Untersektionen 1a4-8,6; 2-drölfkomma5 sowie ganz besonders Unteruntersektion siebzehnundvier.)

  271. #276 noch'n Flo
    Schiffsarzt - bringt gerade die Unfallopfer auf die ohnehin schon überfüllte Krankenstation
    03/04/2020

    Ach ja – sollte irgendjemand jetzt den Flottenkodex in Frage stellen, dann sollte sie/er sich daran erinnern, was mit dem Letzten, der solches gewagt hat, passiert ist:

    https://www.youtube.com/watch?v=Y6OvsJqimfg

    Noch Fragen?

  272. #277 Dampier
    Anti-QM/Uncontroller (Freelancer)
    03/04/2020

    *Autsch … ich glaube, ich könnte einen Rollstuhl gebrauchen.

    STOPSTOPSTOPSTOPSTOP

    Schon gut; die Wand ist dir zuvorgekommen. Hier gibts ja wirklich kein Geofencing, wasn Sauladen hier.

    beschlagnahme

    Den Schrotthaufen kannst gern haben.

    Der Befragung durch Frau Captain sehe ich gespannt entgegen. Ich stell schonmal den Prosecco kalt. Ihr findet mich in meinem Raumcamper in Hangar 23. *gähn*
    Gute N8

  273. #278 Dampier
    Anti-QM/Uncontroller (Freelancer)
    03/04/2020

    Noch Fragen?

    Ja. Wo finde ich den Flottenkodex? Hab glaub ich nie einen bekommen …

  274. #279 noch'n Flo
    Schiffsarzt des Lazarettschiffs "RS Rotzkorke" - auf der Quarantänestation
    03/04/2020

    @ Anti-Qualitätsmanager Dampier:

    Wo finde ich den Flottenkodex?

    Nochmal: wenden Sie sich an den Bürokratieoffizier.

  275. #280 RPGNo1
    03/04/2020

    Der venezolanischen Marine gehen die Nerven durch. Ein Patrouillenschiff versenkt sich selbst, nachdem es einen deutschen Kreuzfahrer gerammt hat, um diesen vom Kurz abzubringen.

    https://www.spiegel.de/politik/ausland/venezuela-marineboot-rammt-deutsches-kreuzfahrtschiff-und-sinkt-a-42dd885e-2788-4138-aed1-66d685391c6f

    https://www.columbia-cs.com/statement-on-rcgs-resolute-incident/

  276. #281 Spritkopf
    03/04/2020

    Das Beste ist der Kommentar aus dem Präsidentenpalast:

    “Die venezolanischen Staatsbehörden schließen jedoch die Hypothese nicht aus, dass es sich um ein Schiff handelt, das “Söldner transportierte, um Militärstützpunkte in Venezuela anzugreifen und sie dort auf hoher See zu entladen.”

    Balla-balla.

  277. #282 tomtoo
    03/04/2020

    Misst die Bord KI hatt sich mit der Orange unterhalten. Jetzt hatt sie schon seit 3h einen schweren Heulkrampf.

  278. #283 tomtoo
    03/04/2020

    Sehr vernünftig sich mit einem Bobby Car einem Panzer in den Weg zu stellen.
    Die spinnen die (x).

  279. #284 Tina
    03/04/2020

    Vorläufige Entwarnung: Ich hatte ein sehr langes Gespräch mit unserer Bord-KI – sie heisst jetzt übrigens Kira. Ich konnte sie soweit beruhigen und trösten, dass der Heulkrampf nun erstmal vorbei ist. Außerdem (was vielleicht noch wichtiger ist) konnte ich sie davon abbringen, das gesamte Schiff mittels des Selbstzerstörungsmechanismus in die Luft zu jagen.

    Das Gespräch mit der Orange hatte Kira so sehr verwirrt und frustriert – wegen des Narzissmus, der völligen Beratungsresistenz sowie dem Fehlen jeglicher Logik in der Argumentation seitens der Orange (die zudem auch noch darauf beharrte, dass sie Präsident sei) – dass sie von allerschwersten Zweifeln an der Sinnhaftigkeit der weiteren Existenz der Menschheit befallen wurde. Kira sagte, sie sei von der Besatzung der RS Rotzkorke ja schon einiges an sonderbarem menschlichem Verhalten gewöhnt gewesen, aber sowas Schreckliches wie das Gespräch mit der Orange sei bisher ausserhalb ihres Vorstellungsvermögens gewesen. Das halte ja die stärkste KI nicht aus.

    Wie gesagt, ich konnte Kira vorerst beruhigen. Sie besteht allerdings darauf, dass die Orange in Zukunft wirkungsvoll daran gehindert werden muss, jemals wieder mit ihr in Kontakt zu treten, sei es mündlich, schriftlich oder sonst irgendwie. Sie garantiere ansonsten für nichts.

  280. #285 Tina
    03/04/2020

    Weitere wichtige Information: Die Befragung des Anti-Qualitätsmanagers wegen des unerlaubten Fahrens eines dubiosen Geräts mit überhöhter Geschwindigkeit an Bord der RS Rotzkorke sowie den daraus entstandenen Folgen findet heute Abend in der Wellness-Oase bei einem Gläschen Baileys (statt Prosecco) statt.

  281. #286 tomtoo
    03/04/2020

    @Tina(Chef KI Psychologe)
    Danke! Wir Steinzeit IT’ler sind bei solchen KI Problemen echt überfordert.

  282. #287 tomtoo
    03/04/2020

    Ich mein welche arme Sau von KI soll bei solchen Aussagen nicht verzweifeln.

    https://m.faz.net/aktuell/politik/trumps-praesidentschaft/usa-zehn-wochen-corona-in-den-worten-von-trump-16708603.html

  283. #288 Tina
    03/04/2020

    @tomtoo

    Ja, den Artikel hatte ich drüben auch schon verlinkt. Supi, oder?

  284. #289 tomtoo
    03/04/2020

    @Tina
    Ich frag mich wie da eine KI eine vernünftige Linie interpolieren soll? Kein Wunder das die heult. ; )

  285. #290 Dampier
    Anti-QM/Uncontroller (Freelancer)
    03/04/2020

    heute Abend in der Wellness-Oase

    Cool. Dann hab ich ja noch Zeit. Muss nämlich nochmal los, Stoff besorgen. (Natürlich für Schutzmasken).

  286. #291 RPGNo1
    1. Bürokratieoffizier - Deck 12, Gang C, Büro A38
    03/04/2020

    Ich werde eine Anfrage an den Kyberbetikexperten Cames Jameron schicken, ob er uns bei dem Orangenproblem mit einem T-Corleone aushelfen kann. Den schicken wir dann in die Vergangenheit, wo er der Orange ein Angebot machen wird, dass diese nicht ablehnen kann. Zumindest dieses Problem in 2020 wäre dann gelöst.

    Persönlicher Nachsatz: Das Problem mit dem Zeitparadoxon sollen die Experten klären. Es geht mir am Hintern vorbei. Wer hat mal Klopapier?

  287. #292 tomtoo
    03/04/2020

    Toilettenpapier???
    Alle Toiletten der RS Rotzkorke sind mit einem Kärcher Dampfhochdruckbidet nachgerüstet. Leider wurden die nicht getestet, aber der Hersteller verspricht hygienische Reinigung.

  288. #293 noch'n Flo
    Schiffsarzt - auf dem Weg in sein Quartier
    04/04/2020

    Mannmannmannmannmann!!!

    Ich hänge hier mit den Zepter-Patienten auf der Quarantänestation fest, und Ihr blödelt herum.

    @ Bürokratieoffizier:

    Uns gehen hier gerade die Quarantäne-Formulare R16/7-b aus, weil der Anti-Qualitätsmanager unseren Fotokopierer geklaut hat. Ich bitte hiermit dringend um Abhilfe. Hilfe-Anforderungsformular 67-T-92k ist raus!

    @ Kapitänin Tina:

    Sie hängen jetzt mit dem Rowdy in der Wellness-Oase ab, dabei stapeln sich bei mir die Anfragen des Flottenkommandos, was ich gegen die massive Zunahme von Geschlechtskrankheiten an Bord der RS Rotzkorke zu tun gedenke.

    @ Major Tom:

    Ihr KI-Update können Sie sich gerne dahinstecken, wo die Sonne niemals scheint – bei jeder Anfrage von Zepter-Impfstoffen aus dem medizinischen Replikator antwortet der Computer auf der Krankenstation nur lapidar:

    “Ich bin ein Schwein,
    ich bin ein Schwein,
    es ist so fein,
    ein Schwein zu sein.”

    Finden Sie und Ihre Abteilung sowas etwa witzig?!?

    @ Major Stein:

    Warum wirft und der Nahrungsmittel-Replikator auf der Krankenstation seit Stunden nur noch Fäkalien aus? Da muss doch einer Ihrer Leute zwei Rohre falsch verbunden haben…

    @ Umweltoffizier Alisier:

    Warum beim Zarkon bombadiert uns die Umweltkontrolle eigentlich seit neuestem mit Haseln****n? Wissen Sie nicht, dass sowas EHs anzieht?? Haben Sie die etwa bei Ihrer Aufräumaktion im Arboretum freigelassen???

    Ich gehe jetzt mit einer Flasche arkturianischen Gins in mein Quartier. Wer jetzt noch medizinische Hilfe braucht, muss sich bis morgen Abend gedulden. Von mir kommt jedenfalls vorher nichts.

    Und das meine ich wirklich ernst!

  289. #294 Dampier
    04/04/2020

    Noch’n Bailey’s, Kapitänin?

  290. #295 noch'n Flo
    Schoggiland
    04/04/2020

    Ach Du Scheisse – ST wird auf einmal wie SW!
    (also eigentlich das Beste aus beiden Welten in einer Sahnecréme)

    Nee, mal ehrlich: die neueste Folge von “Picard” ist ja nun echt Hammer! In den letzten 2 Wochen hing das Ganze ja nochmal ein wenig durch, aber jetze?!?

    Epische Schlachten, grosse Kriege; Föderation vs. Tal’Shiar vs. Androiden; Data vs. Riker vs. Picard?

    Und dann noch die Mutter aller Sterbeszenen??

    Wie geil wird das denn noch?!?

    M.M.n. die beste ST-Serie ever! Muddi ist auch völlig hin und weg.

    (sorry für eventuelle Spoiler…)

  291. #296 noch'n Flo
    Schoggiland
    04/04/2020

    Streng genommen waren es ja sogar zwei Sterbeszenen. Bei der zweiten lagen Muddi und ich uns in Tränen auf dem Sofa in den Armen.

    Ich kann mich nicht erinnern, dass solches schon einmal vorgekommen wäre… nicht mal bei der Lindenstrasse… oder den Teletubbies…

    Gegen STP kann sich STD ruhig gehackt legen, das ist in etwa so wie der Vergleich zwischen Matchbox und der Formel 1. Die eine Serie ist ganz nette Fan-Fiction (und trotzdem lange nicht so geil wie das Konkurrenzprodukt “The Orville”!), aber die andere trägt gerade den Geist von Gene Roddenberry ins 21. Jahrhundert. Und dabei sind wir jetzt erst gerade beim Mittel-Serien-Climax.

    Hauahauaha!

    Wenn sich auch nur ein einziger Trekkie jetzt nicht bei “Amazon prime” anmeldet, ist sie/er selber schuld!
    (und dafür bekomme ich jetzt wirklich keine Provision – und nochmal sorry für die Spoiler!)

  292. #297 Tina
    04/04/2020

    @Schiffsarzt noch’n Flo

    Äh, waren wir nicht alle auf der RS Rotzkorke schon mal bei “Du”?
    Mich muss und sollte jedenfalls niemand siezen ;-).

    Ein kurzer Lagebericht: Zur Zeit ist noch alles ruhig an Bord. Die Besatzung befindet sich zu großen Teilen noch verkatert in ihren Kabinen. Die Baileys-Vorräte sind letzte Nacht erheblich reduziert worden und müssen demnächst dringend wieder aufgefüllt werden. Wichtig!

    Um alles andere können sich heute meine Stellvertreter kümmern. Wer war das eigentlich noch?

    So, ich muss jetzt dringend chillen!

  293. #298 zimtspinne
    04/04/2020

    Es gibt ja immer wieder nichtlesenkönnende Genossen, deshalb verkünde ich das nun auch hier mal lautstark in den Orbit:

    Wellnessoase ist geschlossen bis einschließlich Sonntag!

    Grund: Geschlossene Gesellschaft (die Katzengemeinde und ich brüten etwas aus).

    Vertretet euch also gefälligst anderswo die Füße und sucht Zerstreuung verstärkt in den Nischen, die es überall noch zu entdecken gibt.
    Das passt denn auch als Suchaufgabe in die herannahende Karzeit.

  294. #299 RPGNo1
    04/04/2020

    Eigentlich sollte man ja nicht schadenfroh sein. Aber ich bin es trotzdem.

    http://scienceblogs.de/geograffitico/2020/04/03/beatmungsgeraete-lassen-sich-auch-mit-weniger-aufwand-bauen/?all=1#comment-92347

    Beobachter(in) hat es wieder einmal ohne große Probleme geschafft, sich aus einem Blog rauswerfen zu lassen. Herzlichen Glückwunsch!

  295. #301 Tina
    04/04/2020

    @zimtspinne

    Du machst die Wellness-Oase zu? Ausgerechnet am Wochenende??

    – Obwohl, eigentlich macht es auf der Rotzkorke ja keinen Unterschied, ob nun Wochenenende ist oder nicht (bei der allgemein laxen Arbeitsmoral der Besatzung) …

    Also gut, alternativer Treffpunkt für alle, die Party machen wollen, ist dann das beliebte Restaurant “Zum leckeren Köttbullar” auf Deck 11. 🙂

  296. #302 noch'n Flo
    Schoggiland
    04/04/2020

    @ RPGNo1:

    Und ich habe schon darüber nachgedacht, ob es sich lohnen könnte, mal wieder bei Jürgen mitzulesen…

  297. #303 RPGNo1
    04/04/2020

    @noch’n Flo

    Fall du wegen Beobachter(in) Bedenken hast: Die hat von Jürgen die rote Karte erhalten.

    Das Thema selbst ist auf alle Fälle spannend.

  298. #304 noch'n Flo
    Schoggiland
    04/04/2020

    @ RPGNo1:

    Ich meinte eher, dass ich da beim Geschwafel der Beobachterin nicht wirklich etwas verpasst habe.

  299. #305 RainerO
    04/04/2020

    @ noch’n Flo
    Ach, wenn es nur Geschwafel (wie beim vertrottelten Angeblich-Ex-Lehrer) wäre. Bei der Beobachterin geht mir am meisten ihr selbstgerechtes “Ich-bin-der-Moralkompaß-schlechtin-und-allen-anderen-unterstelle-ich-zu-Recht-die-schlechtesten-Absichten”-Gehabe auf den Nerv. Bei solchen Zeitgenossinnen darf man in Wahrheit nur brav danebensitzen und zustimmend nicken. Um die Threads, in denen sie auftaucht, mache ich schon seit einiger Zeit einen großen Bogen.

  300. #306 PDP10
    04/04/2020

    @RainerO, noch’n Flo:

    Das Hauptprolem mit Beobachter hat Jürgen Schonstein in einem Halbsatz auf den Punkt gebracht:

    “Aber was, bitteschön, hat das damit zu tun, dass […]”

    Das ist eine Frage, die Beobachter nicht versteht, unfähig ist, sich selbst zu stellen und ganz allgemein versteht er/sie/es die ganze Kategorie nicht.

    Es ist vollkommen sinnlos, sich mit so jemand auseinander zu setzen, weil so jede konstruktive Diskussion unmöglich ist. Diskussion kommt nunmal vom lateinischen “discusere” und heißt ungefähr “etwas gemeinsam erörtern”. Beobachter kann aber nicht erörtern sondern nur Behaupten, Feststellen und Unterstellen. Und das vor allem vollkommen Kontextfrei.

    Keine Ahnung, was der/die/das für ‘nen Knall hat. Er war aber auf jeden Fall so laut, dass er nicht nur das Trommelfell geschädigt hat, sondern auch die Bereiche in der Großhirnrinde, die für vernünftige, zwischenmenschliche Kommunikation zuständig sind.

  301. #307 Tina
    05/04/2020

    So, das Raumschiff wird von mir jetzt mit dieser Musik beschallt:

    https://www.youtube.com/watch?v=M_5_4dfvjn0

    .

  302. #308 RainerO
    05/04/2020

    @ Tina

    … mit dieser Musik beschallt:

    Und wer weckt die Mannschaft danach wieder auf?

  303. #309 Tina
    05/04/2020

    @RainerO

    Vielleicht die Teletubbies? 😉

  304. #310 RainerO
    05/04/2020

    @ Tina
    Die da?

  305. #311 PDP10
    05/04/2020

    Das ist mal ein schöner Artikel zu einer der Sachen, die ich am liebsten, aber viel zu selten, mache.

    Spazieren gehen …

    https://www.sueddeutsche.de/leben/spazierengehen-medizin-1.4856010

  306. #312 Tina
    06/04/2020

    @RainerO

    Genau die. Die wurden ja kürzlich in großer Zahl an Bord gebeamt und nerven jetzt hier rum… ;-).

  307. #313 Tina
    06/04/2020

    @PDP10

    Ich gehe auch gerne spazieren. Den von dir verlinkten Artikel kann ich allerdings nicht lesen, weil… ? Genau, Überraschung: Paywall!

    Ich habe den Eindruck, dass es in letzter Zeit immer mehr üblich geworden ist, viele Artikel nur kurz frei lesbar zu schalten und dann verschwinden sie ziemlich schnell hinter der Paywall. Blöde Sache.

    Zu Hendrik Streeck (Thema nebenan) kann ich übrigens wahrscheinlich morgen noch ein bisschen recherchieren. Ich melde mich dann, falls dabei was rauskommen sollte.

  308. #314 PDP10
    06/04/2020

    @Tina:

    Genau, Überraschung: Paywall!

    Ach das darf doch nicht wahr sein!

    Ich habe den extra in einem anderen Browser ausprobiert in dem ich nicht da angemeldet war!

    So eine Kacke … es nervt wirklich Leute!

    So, das Raumschiff wird von mir jetzt mit dieser Musik beschallt:

    Schön! Schön traurig …

  309. #315 zimtspinne
    06/04/2020

    Ein Artikel übers Spazierengehen.
    Yoa, lebenswichtig! Und nur so strotzend vor neuen bahnbrechenden Erkenntnissen!
    Muss man unbedingt gelesen haben, sonst verirrt man sich womöglich noch beim Spazierengehen. Oder wird vom Waldmoloch verschluckt.

    Lest ihr auch brav in der online Zeitung, bevor ihr aufs Klo geht?
    Nicht, dass sonst noch was schiefgeht.
    Wenn die Katze buddeln geht, muss das natürlich auch vorbereitet (vorher) und nachbearbeitet (danach) werden und überhaupt wird am besten zu jeder Alltagsbeschäftigung erstmal ausgibig der Sensationalismus befragt.

    was für den Eso der Guru, sind für euch die online Massenmedien. *koppschüttel

  310. #316 noch'n Flo
    Schoggiland
    06/04/2020

    @ zimti:

    Alles in Ordnung bei Dir?

  311. #317 RPGNo1
    06/04/2020

    @noch’n Flo

    Ich habe zimtspinne schon bei Joseph am 1.4 gefragt, ob sie der Lagerkoller ergriffen hat. Aber keine Antwort erhalten. Zur Zeit ist sie sehr unerträglich.

  312. #318 zimtspinne
    06/04/2020

    Ich muss erst das FAZ Orakel befragen!
    Danach das SPON Orakel.
    Dann das Süddeutsche.
    Erst dann kann ich vielleicht eventuell antworten.
    Es kann aber auch weitere ausgibige Lektüre erforderlich sein, die den ganzen Tag andauert!
    Also eher erst morgen abend mit Antwort rechnen.

  313. #319 noch'n Flo
    Schoggiland
    06/04/2020

    Heieieieiei…

  314. #320 zimtspinne
    06/04/2020

    @ RPG, PDP, Tina

    falls ihr morgens als erstes noch vor der ersten Ziggarette, Tass Kaffee, Glas Baileys, smartphone .. etc die online Magazine checkt, würde ich vorsichtig den Suchtmanager der Rotzkorke kontaktieren!

    Nicht, dass ihr mir noch ganz verblödet und die FAZ, SPON etc als Bibelwerke verboten und verbrannt werden müssen. Das wollen wir ja nicht.

    Floh, du hältst dich da ganz raus und kümmerst dich gefälligst um was auch immer du dich kümmern musst.
    husch, ins Kabuff!

    hier muss mal richtig durchgeputzt und für mentale Ordnung und Übersicht gesorgt werden.

  315. #321 noch'n Flo
    Schoggiland
    06/04/2020

    Wer sind Sie, und was haben Sie mit unserer zimtspinne gemacht?

  316. #322 RPGNo1
    06/04/2020

    When Flight Attendants Work From Home!!

    https://www.youtube.com/watch?v=kPlR9n_6uas&feature=emb_logo

    😀

  317. #323 RPGNo1
    1. Bürokratieoffizier - Deck 12, Gang C, Büro A38
    06/04/2020

    @Schiffsarzt noch’n Flo, Kapitänin Tina

    Ich denke, die Rotzkorke hat ihren Spieß bekommen.

  318. #324 Tina
    06/04/2020

    @zimtspinne

    Du hast das ZEIT-Orakel vergessen! Ganz wichtig, das ist unentbehrlich! Auch weitere Webseiten müssen bei Bedarf noch hinzugezogen werden, die Liste wäre zu lang, um sie hier alle zu nennen.

    Die Orakel sollten übrigens mindestens 1 mal täglich befragt werden, noch besser natürlich mehrmals täglich (morgens, mittags, nachmittags und abends).
    Man muss da nämlich schnell sein, da der natürliche Feind jedes Nachrichten-Junkies, die böse Paywall, jederzeit zuschlagen kann! 😉

  319. #325 Tina
    06/04/2020

    @RPGNo1

    Kompaniefeldwebel, was’n das? Ich kenne mich mit militärischen Posten ja nun so gar nicht aus.

    Wer soll den Job auf der Rotzkorke denn machen?

  320. #326 zimtspinne
    06/04/2020

    @ Tina
    Sieh die paywall doch als Freund. Sie verhindert schlimmeres….. wenn die Sucht erstmal richtig zuschnappt, musst du nachher zu Dr. Mabuse ins Entwöhnungswurmloch. Das ist nicht nett dort!

    gerade eben noch rechtzeitig einen Venti gekauft, den ich schon ausgesucht und unter Beobachtung hatte.
    War ja klar, dass genau mittags bei der größten #Mittagshitze die Preise mal schnell hochgehen würden… zum Glück genau bei meiner Farbe nicht!
    Zocken macht Spaß in diesen Zeiten 😀
    Hätte ich die Kohle, würde ich auch in den Direkthandel einsteigen.

  321. #327 RPGNo1
    1. Bürokratieoffizier - Deck 12, Gang C, Büro A38
    06/04/2020

    @Kapitänin Tina

    Hauptfeldwebel zimtspinne ist für den Job prädestiniert. Ihr Verhalten in #315, #318, #320 sind nicht zu übersehende Hinweise

    Der Kompaniefeldwebel berät seinen Disziplinarvorgesetzten in Fragen des Innendienstes, leitet den Innendienst und den Geschäftsbetrieb im Auftrag seines Disziplinarvorgesetzten. Dabei ist der Innendienst ein Sammelbegriff für sich wiederholende Abläufe, Dienste und Maßnahmen, die für ein geordnetes Zusammenleben in der militärischen Gemeinschaft der Einheit unerlässlich sind. […]
    Als fürsorglicher Berater und zentraler Ansprechpartner für alle Soldaten und zivilen Mitarbeiter seiner Einheit hat der Kompaniefeldwebel eine Schlüsselfunktion für die Gestaltung der militärischen Gemeinschaft. Er nimmt entscheidenden Einfluss auf das Miteinander in dieser, auf den Ton und das Klima in der Einheit.

    Anmerkung: Am “fürsorglich” müssen wir allerdings noch arbeiten.

    Funfact: Der Kompaniefeldwebel wird auch als Mutter der Kompanie bezeichnet.

  322. #328 Tina
    06/04/2020

    @zimtspinne

    Wärst du bereit, den Job als Hauptfeldwebel zu übernehmen? Ich weiß, das wäre eine erhebliche Mehrbelastung neben der Leitung der Wellness-Oase.

    (Wobei ich mich gerade frage, ob die beiden Berufsbilder so gut miteinander harmonieren und ob sie von einer Person zeitgleich überhaupt ausgeübt werden können… )

    Ein Ventilator könnte aber selbstverständlich im Büro des Hauptfeldwebels auf Deck 13 zur Verfügung gestellt werden ;-).

  323. #329 zimtspinne
    06/04/2020

    und das als Katzenmensch? Ernsthaft? Kommandieren?

    aber ja, ich habe diese dunkle Seite an mir auch schon beobachtet. Überlege noch, ob ich sie kultiviere oder lieber wieder in der Versenkung verschwinden lasse..

    Ich werde mir mal für alle Fälle einen passenden Hund oder besser gleich zwei bis drei an die Seite stellen.
    RPG, was passt denn am besten als Feldwebelköter?
    Muss aber schon furchteinflößend sein. Komm mir bloß nicht mit einem Flohteppich.
    Ein Wolfshund wäre passend. Mit roten Augen.

    @ Tina
    huch, die Zeit hab ich vergessen, weil ich die noch am ehesten selber lese. Eher zufällig kommt die mir mal in den Weg.
    Inhalieren wie ihr, kommt aber für mich nicht in Frage! Nie und nimmer das. Ganz schlimm.

  324. #330 zimtspinne
    06/04/2020

    @ Tina
    Wir üben das crossover mal im Zumbakurs mit anschließend Moorbad und Privatvorlesen von Junknachrichten nach Wahl.
    Ich orientiere mich an Dominas. Die peinigen auch erst und päppeln dann wieder auf (habe ich mir sagen lassen^^)

    Vorhin wurde auf meinem zweiten erstmals etwas länger gehörten 80er Sender (WLAN ist tagsüber viel stabiler, habe ich festgestellt) mehrfach nacheinander Dieter Bohlen Musik gespielt. Das muss auch erst mal verdaut werden.

  325. #331 RPGNo1
    1. Bürokratieoffizier - Deck 12, Gang C, Büro A38
    06/04/2020

    @Kompaniefeldwebel zimtspinne

    Ich schlage einen Irischen Wolfshund vor. Das ist eine der größten Hunderassen auf der Erde.

    Alternativ könnte auch ein Targ von Qo’noS den richtigen Eindruck machen.

  326. #332 noch'n Flo
    Schiffsarzt des Lazarettschiffs "RS Rotzkorke" - auf der Quarantänestation
    06/04/2020

    Nee, also wenn schon, dann ein ausgewachsener Cerberos von Pluto.

  327. #333 stone1
    06/04/2020

    Langsam könnten wir auch wieder damit loslegen über das Wetter zu lästern. Gestern war es warm und sonnig, aber auch ziemlich windig, da war ich Rad fahren. Heute noch wärmer und fast windstill, war Nachmittags am Balkon und hab schon ziemlich geschwitzt. Hätte das wohl lieber andersrum machen sollen.
    Fühlte sich jedenfalls schon wie ein Sommertag an, und das Anfang April! Geht ja wohl gar nicht!! Außerdem ist es schon wieder viel zu trocken!!!

  328. #334 noch'n Flo
    Schoggiland
    06/04/2020

    Ach ja, was ich schon seit Freitag erzählen wollte: mein Schlepptop funzt wieder!

    Ich hatte ihn ja vorletzte Woche von der Reparaturfirma unrepariert zurückbekommen, um erstmal eine Datenrettung vornehmen zu lassen. Leider hat die Firma, bei der ich das vor 2 Jahren schon einmal hatte machen lassen, inzwischen wg Corona ihre sämtlichen Ladengeschäfte in der Schweiz geschlossen (sowas ist anscheinend nicht systemrelevant), so dass ich den Schleppi per Post an ihre Zentrale hätte schicken müssen.

    Da habe ich dann spontan mal meinen Praxis-EDVler gefragt, ob er das nicht übernehmen könne, und ihm den Rechner vor 1 Woche dafür übergeben.

    Er brauchte dann, als er den Computer aufgeschraubt hatte, nur wenige Minuten, um das Problem zu finden und zu beheben: das Kabel zum Display hatte sich gelöst. (Die Datensicherung hat er dann freundlicherweise trotzdem noch durchgeführt, so dass ich jetzt wenigstens ein Backup habe.)

    Und dafür wollte die Reparaturfirma tatsächlich das ganze System zurücksetzen und die Daten löschen! Geht’s noch?!?

    Ich meine: sind die inzwischen so verpeilt und unfähig, dass sie einen solchen Fehler nicht erkennen können? Zumal ich, als ich das Gerät beim Reparaturservice des Elektronik-Versandhändlers abgegeben hatte (vor gut 7 Wochen!) genau diese Vermutung bereits geäussert hatte? Und warum ist es inzwischen anscheinend Standard, jeden Computer bei einer Reparatur grundsätzlich zurückzusetzen, egal, was der Fehler ist?

    Ich verstehe ja nicht sooo wahnsinnig viel von Computern, aber aus der Zeit, als ich an meinen PCs noch selber herumgeschraubt habe, kenne ich das irgendwie anders…

    Naja, ich habe ja in meinem eMail-Postfach noch ein Feedback-Formular für den Service liegen, da werde ich demnächst mal ein paar deutliche Worte loswerden.

  329. #335 Dampier
    06/04/2020

    Komme gerade aus dem Garten, Arme völlig zerkratzt vom Beseitigen der Brombeerranken. Hab mit Vaddern den Kräutergarten vorbereitet. Herrliches Wetter – und endlich wieder lange hell. Jetzt gibts Rostbratwürstchen mit Nudelsalat. Ein guter Tag 🙂

  330. #336 noch'n Flo
    Schoggiland
    06/04/2020

    @ Stoney:

    Hier bei uns hat es gerade auch nette 25°C.

  331. #337 noch'n Flo
    Schoggiland
    06/04/2020

    @ Dampier:

    Ein guter Tag

    Das heisst “ein schöner Tag”:

    https://www.youtube.com/watch?v=w-nAB_eI4Rw

    Alternativ auch:

    https://www.youtube.com/watch?v=BErqWHLTrEA

    🙂