Herzlich willkommen und viel Spaß bei blooD’N’Acids BeKaZ, den besten Kommentaren aller Zeiten (zur Erklärung s. hier). Bitte bei der Einreichung neuer Vorschläge immer folgende Informationen in dieser Reihenfolge angeben: Kommentator, Zitat (muß keineswegs immer der ganze Kommentar sein) und Quelle (Link zum Kommentar). Hier ein Beispiel: Kommentator: “Norbert Knobloch” “Herr “Dr.” Courts, ich fordere…

Herzlich willkommen und viel Spaß bei blooD’N’Acids SchleKaZ, den schlechtesten Kommentaren aller Zeiten (zur Erklärung s. hier). Bitte bei der Einreichung neuer Vorschläge immer folgende Informationen in dieser Reihenfolge angeben: Kommentator, Zitat (muß keineswegs immer der ganze Kommentar sein) und Quelle (Link zum Kommentar). Hier ein Beispiel: Kommentator: Matrealist (sic) Zitat: “Jeder soll alleine Entscheiden…

happy 6

6 Jahre?! Das muß ein Irrtum sein. Ich habe nochmal nachgesehen und es stimmt wirklich: vor (ziemlich genau) 6 Jahren schrieb ich meinen allerersten Beitrag für dieses Blog. In diesen 6 Jahren ist unglaublich viel passiert, mit der Welt, mit mir und mit diesem Blog, zuviel, um es hier zusammenzufassen und fast zuviel, um es…

ich

Liebe LeserInnen, ich bin echt platt und brauch’ ‘ne Pause: kommende Woche steht noch eine sehr anstrengende Lehrveranstaltung an, danach gleich der endgültige, große und beängstigend aufwendige Umzug von Köln nach Kiel (hatte hier bisher nur eine Interimsbleibe) und dann habe ich  e n d l i c h  Urlaub und werde wahrscheinlich schlagartig einen…

Liebe LeserInnen, meine Andeutung hat sich konkretisiert: es stehen große Veränderungen bevor. Im Mai hatte ich ja mein Habilitationskolloquium und damit mein Habilitationverfahren erfolgreich abgeschlossen. Gestern habe ich dann noch die für die Verleihung der Lehrberechtigung, der venia legendi, erforderliche Antrittsvorlesung gehalten, mit dem schönen Titel “Forensische Molekularbiologie – Unde venis et quo vadis?” und…

Liebe LeserInnen, ich habe gerade erfahren, daß blooD’N’Acid nominiert ist für die Wahl zum besten Wissenschafts-Blog des Jahres. Das freut mich sehr und danke schon einmal für die Nominierung  Noch mehr freuen würde ich mich natürlich, wenn Ihr für mein Blog abstimmen würdet. Hier geht es zur Abstimmung. Danke! ______ Update am 01.02.: Inzwischen ist…

Medium werden Der Workshop für Schreiberlinge,  Netzwerksüchtel, Audio-Nerds – und Noobs, die es werden wollen! _________ Ich gestatte mir ein bißchen Werbung in eigener Sache: am 25.-26.10.2014 veranstalten wir in Bochum einen zweitägigen Workshop zur Nutzung und Bedienung moderner Medien und Medienformate. Zusammen mit Claudia Graneis, Sebastian Bartoschek, Julia Groß, Sven Rudloff und A.&.A Waschkau…

So. Ich habe endlich Sommer-Urlaub (nachdem die meisten schon wieder zurück aus selbigem sind)! 2014 war, wie vorausgeahnt, bisher in der Tat ein anstrengendes Jahr und ich bin echt reif. Wo es hingeht? Tja… wenn ich das wüßte. Sehr zu meinem Bedauern und Zerknirschung hat sich aus akutem Anlass unser geplanter, gebuchter und vorbefreuter Trip…

Mich erreichen auf verschiedenen Kanälen, z.B. in Kommentaren, E-mails und Facebooknachrichten, immer wieder Fragen zu verschiedenen forensischen Themen, manche eher allgemein, manche sehr speziell. Ich beantworte solche Fragen, wenn ich kann, gerne und sobald ich eben dazu komme. Viele Fragen wiederholen sich dabei aber und um mir künftiges copy&pasten zu ersparen, werde ich ab jetzt…

Hallo, ich bin der Cornelius. Das hier ist mein Science-Blog. Wir sprechen: Seiens-Blog. Scienceblog ist ein englisches Wort. Es besteht aus ‚science’ und ‚blog’. Science bedeutet: Wissenschaft. Blog bedeutet: Tagebuch im Internet. Ein Scienceblog ist also ein Tagebuch über Wissenschaft im Internet. In meinem Scienceblog erzähle ich von meiner Arbeit. Und ich erzähle andere interessante…