Dank einer der größten medizinischen Errungenschaften aller Zeiten, der Impfung, ist der Menschheit der ungeheure Erfolg gelungen, eine besonders gefährliche, grausige Krankheit, die Pocken, vollständig auszurotten. Und „dank“ einer der größten menschlichen Dummheiten aller Zeiten, dem Impfleugnertum, ist uns das bei Kinderlähmung und Masern immer noch nicht gelungen. Aber die Pocken sind weg, Jenner sei…

Viren sind keine Bakterien sind keine Einzeller! l Viele Leute kennen immer noch nicht den Unterschied zwischen Viren und Bakterien, von pathogenen Einzellern ganz zu schweigen. Dabei sind die Unterschiede zwischen diesen Organismen sehr groß und sehr wichtig, insbesondere wenn es um die Bekämpfung krank machender Varianten geht. Deshalb möchte ich die wichtigsten Unterschiede hier…

Gerade erst hatten wir es mal wieder übers Impfen, da stolpere ich über eine Studie von Kreiter et al. [1], worin die Möglichkeit angedeutet wird, personalisierte Impfstoffe zu erzeugen, die das Immunsystem veranlassen, einen Tumor zu zerstören. In meiner Reihe über Krebs in dem Teil, in dem ich über die diagnostischen Möglichkeiten des Einsatzes von…

Da wendet man seine Aufmerksamkeit mal kurz von der leidigen Impfdebatte ab und schon verpasst man fast zwei wichtige Entwicklungen, von denen die eine als ärgerlicher Rückschlag, die andere aber als Erfolg gewertet werden kann. Ein Rückschlag war sicher, daß David Bardens den Prozess gegen den Impfleugner S. Lanka (zum Hintergrund siehe hier) in zweiter…

Anlass für den folgenden Beitrag ist die derzeit in vielen Medien hochkochende Debatte um eine mögliche Impfpflicht (, die ich übrigens befürworte) angesichts der Rückkehr der Masern in Deutschland und dessen Versagen, seine Zusage gegenüber der WHO, die Masern bis 2015 auszurotten, einzuhalten. Wie immer, wenn es um das Thema Impfen geht, werden von solchen Debatten Antiimpf-Trolle angelockt, die sich…

Poliomyelitis, auch bekannt als Kinderlähmung, ist eine schlimme, durch Viren ausgelöste Krankheit, die v.a. unter schlechten hygienischen Bedingungen durch fäkal-orale Schmierinfektionen übertragen wird. In Deutschland kommt sie seit 1992 praktisch überhaupt nicht mehr vor, dafür aber in anderen Weltregionen, z.B. einigen afrikanischen Ländern, Indien, Pakistan und Afghanistan, obwohl das vermeidbar wäre und trotz der enormen…

Joseph von nebenan hat mich auf die Zuspitzung einer bizarren Geschichte aufmerksam gemacht, die darin besteht, daß ein Gericht zur Klärung des im folgenden geschilderten Streits angerufen wurde: Der (beschämenderweise) Biologe, Impfskeptiker, AIDS-Leugner und Allroundspinner S. Lanka hatte ein Preisgeld von 100.000 € für die Person ausgelobt, die ihm die Existenz des Masernvirus beweisen und…

Über die Notwendigkeit und Effektivität des Impfens habe ich schon und wurde auch in den anderen Scienceblogs schon viel geschrieben und ich betone nochmal, daß ich die Impfung für eine der größten medizinischen Errungenschaften aller Zeiten und ideologisch und/oder religiös geprägte Impfskepsis für ein erhebliches Übel halte. Leider hat Europa derzeit unter einem Impfdefizit zu…

Die Zeitschrift Science berichtete darüber – man muß es wirklich leider so deutlich sagen und es ist eine glatte Schande für Europa, denn die Europäer sind schuld daran und der Tadel der restlichen Welt trifft uns zurecht.

Das New England Journal of Medicine berichtet von ersten positiven Ergebnissen einer klinischen Studie (Stufe III) eines Malaria-Impfstoffes!