Gestern war ich bei einer Buchvorstellung über die Ärzte in Bayern zur Zeit des Nationalsozialismus (Annette Eberle: Die Ärzteschaft in Bayern und die Praxis der Medizin im Nationalsozialismus, Metropol-Verlag 2017). Die Buchvorstellung fand in Form einer Podiumsdiskussion im NS-Dokumentationszentrum in München statt. Eine der – zu Recht – bei solchen Anlässen immer gestellten Fragen war…

A video clip of US rock band Linkin Park shows a wall with an encrypted inscription. Can a reader decipher it?

A member of a genealogy forum has posted an encrypted text that was left behind by an ancestor of his. Can a reader solve this mystery?

Der folgende Text ist die Verschriftlichung meines gleichnamigen Vortrags auf der Night of the Profs des Jahres 2016. Er wird voraussichtl. auch in der Ausgabe 83 der Christiana Albertina erschienen.

Schöne Grüße aus dem – wie immer – wunderschönen Allgäu.  Ich ergehe mich hier neben Rumliegen, kulinarischen Bacchanalien und sagenhafter Unproduktivität auch in einigen wenigen ausgewählten Leibesübungen, z.B. verschiedenen Wanderungen, etwa über den Wallraffweg durch die Breitach-Klamm und über den Palmenweg zum Oberjoch Und was ich jetzt, als Meeranwohner, umso mehr merke: mir fehlen die…

Again, a new research work about the Voynich manuscript has been published. The author believes that the famous book was created by an Italian jew. Does this hypothesis make sense? Is the author trustworthy?

Jetzt ist der G20-Gipfel vorbei. Die Ergebnisse sind bescheiden. Außer Spesen nichts gewesen, wird man oft lesen. Und wer es gut meint, wird darauf hinweisen, dass direkte Gespräche unter den Mächtigen trotzdem wichtig sind. Ich glaube auch, dass etwas dran ist an der alten Psychologenweisheit „gut, dass wir einmal darüber gesprochen haben“. Ich glaube aber…

Vielleicht habt ihr ja auch – so wie ich – bald Urlaub und braucht gute Urlaubslektüre. Hier ein paar kurze Lesetipps (die meisten auf Englisch – deutsche Bücher lese ich im Moment selten): A Natural History of Dragons: A Memoir by Lady Trent – Marie Brennan Der erste Band einer fünfteiligen Serie. Stellt euch eine…

During the Thirty Years’ War emperor Ferdinand III (1608 -1657) used a secret writing system. It has never been solved.

Eine Arbeit von Altschuler und Philipps, veröffentlicht in Musical Times und populärwissenschaftlich aufbereitet in der Feature Column der AMS (Teil 1, Teil 2) interpretiert Musikwerke mittels der Topologie von Flächen. Für ein 2-dimensionales Koordinatensystem hat man die Zeit und die Tonhöhe – so ergibt jedes Musikstück einen Graphen in der 2-dimensionalen Ebene. Doch manchmal kommen…