Im letzten Beitrag haben wir zu Nominierungen für das Goldene Brett 2016 aufgerufen. Jaja, ich weiß, ist lange her. Winterschlaf und so… Schnee von gestern! Bald können wir beginnen, uns Gedanken über das Goldene Brett 2017 machen. Da haben sich offenbar gleich fünf deutsche Landeszahnärztekammern selbst nominiert, wie unser Gastautor Dr. Hans-Werner Bertelsen im folgenden…

Am 24. September findet die Wahl zum 19. Bundestag statt. Was werden die Parteien wohl gesundheitspolitisch auf die Agenda setzen? Was sehen sie als regelungsbedürftig an? Und was meinen die Scienceblogs-Leser/innen? Hier ein paar Favoriten für Themen, die man vermutlich in den Wahlprogrammen findet – verbunden mit der Einladung, sie zu kommentieren und weitere Prognosen…

Das immer größer und gefährlicher werdende Problem sich verbreitender Antibiotika-Resistenzen hatte ich schon mal angesprochen und auch schon kreative neue Forschungsansätze dazu vorgestellt. Einer davon befaßt sich mit Drachenblut, genauer dem Blut des Komododrachens. Wenn diese Riesenechsen zubeißen, injizieren sie nicht nur ein schockauslösendes Gift, sondern es gelangen auch zahlreiche pathogene Bakterien aus dem Maul…

Obamacare abzuschaffen, ist eines der zentralen Wahlversprechen Trumps und der Republikaner. In den Nachrichten wurde soeben berichtet, dass Trump darum gebeten habe, die für heute angesetzte Abstimmung über seinen Gesetzentwurf im Abgeordnetenhaus erneut zurückzustellen. Es gab wohl keine ausreichenden Erfolgsaussichten. Was aus seinem Ultimatum wird, Obamacare bleibe, wenn die Republikaner sich heute nicht für seinen…

Eine lange, aber wichtige Vorbemerkung, 28.3./31.3.2017: Dieser Beitrag wurde gegenüber seiner Erstfassung vom 24.3.2017 überarbeitet, weil ich die ICD-Kategorie „Hypothermie“ nicht berücksichtigt hatte. Asche auf mein Haupt. Umgangssprachlich könnte man annehmen, dass die Kategorie „Erfrierungen“ in der medizinischen Statistik alle Menschen umfasst, die aufgrund von Unterkühlung behandelt werden mussten oder daran gestorben, also erfroren sind.…

Vor kurzem hatten wir hier auf Gesundheits-Check schon einmal darüber diskutiert, was die Einführung der Bürgerversicherung für den Arbeitsmarkt bedeutet. Anlass war eine Studie des Berliner IGES-Instituts im Auftrag der gewerkschaftsnahen Hans Böckler-Stiftung, nach der 42.500 Menschen direkt bei der privaten Krankenversicherung (PKV) beschäftigt sind, zusammen mit dem der PKV zuzurechnenden Personal der Versicherungsagenturen geht…

Um die Frage, ob die Homöopathie „wirkt“, dreht sich der größte Teil der Diskussion um diese Behandlungsmethode in den sozialen Medien. Mit der Wirkungsfrage wird ein ganz bestimmter Zusammenhangstyp angesprochen: Es geht um kausale Zusammenhänge zwischen Ereignissen. Das ist nicht alles auf der Welt. Es gibt z.B. auch Begründungszusammenhänge bei Handlungen: „Ich habe das Licht…

Ein Universitätsprofessor schreibt einen Bestseller, in dem er für Magie und Übernatürliches wirbt. „Es existiert“ von Johannes Huber ist eine Propagandaschrift gegen das wissenschaftliche Denken. Wie konnte das passieren? Johannes Huber ist zweifellos ein kluger Mann. Er ist ein angesehener Gynäkologe, in den Medien wird er manchmal als „Hormonpapst“ bezeichnet, er ist Professor an der…

Gleich vorweg: Die Diskussion darüber, wie sehr sich die Techniker Krankenkasse mit ihrem Tweet zum Nicht-Nachweis der Unwirksamkeit von Homöopathie blamiert hat, soll auch weiterhin in den Foren bei Joseph Kuhn und Marcus Anhäuser geführt werden, wo sie in den besten Händen ist. Und ganz generell muss noch nicht mal diskutiert werden, ob Homöopathie eine…

Nein, keine Angst, ich bin nicht verrückt geworden. Die Überschrift ist natürlich ironisch gemeint. Ich hatte gerade eine hartnäckige Erkältung, die über Tage einfach nicht besser werden wollte und mit ein paar beunruhigenden Symptomen einherging. Also bin ich gegen meine Männerhaltung „da muss der Körper durch“ ausnahmsweise doch zum Arzt, mir wurden nach Abklärung einiger…