Für FDP-Chef Lindner ist die Sache ganz klar: Umweltschutz ist eine Sache für Profis. So hatte er es gegenüber den demonstrierenden Schülerinnen der Fridays for Future-Bewegung formuliert, dort in Sachen Klimaschutz. Im Europa-Wahlprogramm der FPD kann man jetzt nachlesen, an welchen Profis sich die FDP zuweilen orientiert. Sie schreibt auf Seite 31: Bei den Grenzwerten…

In Berlin sieht man vielerorts Wahlkampfplakate einer „Partei für Gesundheitsforschung“. Was zunächst wie ein Fake aussieht, entpuppt sich nach Anklicken der angegebenen Adresse mehr-forschung.de als absolut ernstgemeinte politische Partei, die sich einem einzigen Thema, dem Kampf gegen Alterskrankenheiten verschrieben hat. Wie man dem Wikipedia-Artikel entnehmen kann, gibt es die Partei schon einige Jahre und sie…

Am 26. Mai sind Europawahlen. Zeit, mal wieder zu schauen, womit die AfD diesmal gesundheitspolitisch wirbt. Auftakt Im Europawahlprogramm der AfD gibt es ein Kapitel mit vier Seiten zur Gesundheitspolitik. Überschrieben ist es mit „Subsidiarität in der Gesundheitspolitik wahren“. Dazu werden dem Gesundheitskapitel in einer Art Präambel ein paar allgemeine und unkonkrete Aussagen vorangestellt, die…

Der Deutsche Ethikrat hat heute in einer Pressemitteilung die aktuelle Impfpflicht-Debatte kritisiert. Er bemängelt, dass sie an den falschen Punkten ansetze und zu undifferenziert sei. Sie fokussiere zu sehr auf Kinder, obwohl dort die Impfquoten schon recht gut seien, übergehe die Impflücken bei den Erwachsenen sowie die besondere Verantwortung des Gesundheits- und Erziehungspersonals, sie berücksichtige…

Ich rede normalerweise über Radioaktivität im Internet. Das heißt ich bin per se einige interessante Reaktionen gewohnt und erwarte das sogar je nach konkretem Anlass. Aber nun habe ich durch meinen kleinen emotionalen Aufruf zum Impfen zum ersten Mal Kommentare aus dem Impfgegner-Ecke bekommen und muss sagen … mit dieser Heftigkeit hatte ich nicht gerechnet.…

Meine Philippika über den Fluch der allgegenwärtigen Smartphones aber auch über die Chancen, die diese Geräte bieten, habe ich ja anderswo schon verbreitet. Heute will ich kurz von einer wirklich nützlichen Einsatzmöglichkeit von Smartphones berichten, die kürzlich in Science translational medicine beschrieben wurde [1]. Gerade zu Zeiten der enormen und sehr besorgniserregenden Opioidkrise in den…

Das Ärzteblatt meldet gerade, dass die FDP nun doch am Heilpraktiker in der bisherigen Form festhalten will. Sie schließt sich damit Gesundheitsminister Spahn an, der sich im Bundestag vor einigen Tagen ähnlich geäußert hatte. Noch Ende letzten Jahres vertrat die Partei eine ganz andere Position und wollte die Heilpraktiker langfristig ganz abschaffen, und zwar „im…

Wenn mich ein Masern-Kind ansteckt, dann sterbe ich… nein, das ist kein Witz. Gerade erst musste ich zweieinhalb Wochen zurück auf die Isolierstation im Krankenhaus, weil ich mir einen blöden, normalen, 08/15 Herpesvirus eingefangen hatte. Die Behandlung erfolgte mit so heftigen Medikamenten, dass ich 10kg an Wassereinlagerungen, einen stark erhöhten Blutdruck und diverse andere unschöne…

Vom Impfen … Im Moment reibt man sich etwas ungläubig die Augen, welche Dynamik die Debatte zur Masernimpfpflicht bekommen hat. Jahrelang schaut die Politik zu, wie sich Masernausbrüche regelmäßig wiederholen, lässt den ÖGD verkommen und verteidigt das Recht der Impfgegner auf Dummheit, und dann, auf einmal, die Kehrtwende. Impfpflicht, so schnell es geht. Da haben…

Ganz schnell musste es jetzt gehen. Der ursprünglich von der CDU eingebrachte Beschlussantrag, nur noch gegen Masern geimpfte Kinder in Betreuungseinrichtungen aufzunehmen, ist von der SPD und der Linken als fraktionsübergreifender Antrag umgehend mitgetragen – und gestern gleich beschlossen worden. Wozu lange diskutieren, wenn das Thema eh so kompliziert ist. Sollen sich andere darüber den…