Die diversen Einlassungen des Homöopathie-Ninja Becker habe ich seit dem gescheiterten Versuch, eine Ebene des Gesprächs mit ihm zu finden, praktisch nicht mehr kommentiert. Er randaliert selbst in der eigenen Szene so aggressiv, dass die Pharmalobby, würde sie die Homöopathiehersteller nicht aktiv protegieren, sondern, wie manche Homöopathen immer wieder insinuieren, wirklich als lästige Konkurrenz verdrängen…

Heute geht es um Sport und um’s Abnehmen. Die Frage ist einfach, die Antwort für viele möglicherweise verblüffend. Wenn wir abnehmen, wohin verschwindet dann eigentlich das Gewicht? [Edit:] Netterweise erscheint dieser Artikel mit Florians Zustimmung ab sofort in der Reihe “Running Research – Denken beim Laufen”. [/Edit]   Wie nimmt man überhaupt ab? Die Formel…

Bei “Lungenärzte im Netz” wurde heute die revidierte Fassung des Köhler-Papiers online gestellt. Darin ist immer noch der Satz: “Eine genauere Analyse der Daten zeigt, dass diese extrem einseitig interpretiert wurden, immer mit der Zielvorstellung, dass Feinstaub und NOx schädlich sein müssen.” Abgesehen davon, dass Herr Köhler wohl kaum die ganzen Studiendaten “genauer analysiert” hat,…

Der folgende Text ist recht lang geworden. Aber nur Trump hätte es geschafft, das Thema im Umfang eines Tweets abzuhandeln. Und natürlich alle, die in den Kommentarspalten das gleiche Talent zeigen. Die brauchen den Text auch nicht zu lesen und dürfen gleich ihre Meinung dazu sagen. Risikokompetenz und Interessenkonflikte Dass Menschen keine interessenfreien Rechenautomaten sind,…

Dieter Köhler war für eine kurze Zeit der Liebling der Medien, die dachten, jede ungewöhnliche Botschaft hat Nachrichtenwert. Man kennt das ja: Mann beißt Hund ist die bessere Schlagzeile als Hund beißt Mann. Jetzt beißen die Medien ihren Mann. Er habe sich mehrfach verrechnet. Ja klar. Erstens hat er so gut wie gar nichts gerechnet.…

Mein Stammzellenspender gegen die Leukämie war verhältnismäßig leicht gefunden, Zeit Astrit (Ada) bei ihrer wesentlich schwierigeren Suche zu helfen. Als genetischer Kölner stammen meine Vorfahren wohl aus allen Flecken Europas … aber langweiligerweise eben nur Europa. Das heißt, sie gehören genetisch alle zu dem einen dummen Stamm, der vor vielen Jahren mal der Mammutherde durch…

Ein Gastbeitrag von Hans-Werner Bertelsen   Wir müssen uns darauf vorbereiten. Auf den Tag nach der Globukalypse. Was wird passieren, wenn Patienten keine kassenfinanzierte Homöopathie mehr erhalten? Was wird aus den vielen Patienten, die jetzt noch von der entspannten Zuwendung und vom geduldigen Zuhören so sehr profitieren, dass sie sogar die Unbewiesenheit und die mit…

Bekanntlich herrscht im All Schwerelosigkeit. Man kennt die Bilder von durch die ISS schwebenden Astronauten. Tatsächlich ist die Schwerkraft der Erde in der Umlaufbahn nicht verschwunden, sondern die ISS und alles, was ansonsten die Erde umkreist oder im, Weltraum schwebt, befindet sich im freien Fall. Die ISS fällt permanent um die Erde herum (bzw. an…

Tja, eigentlich hatte ich gedacht, dass ich heute Besseres berichten kann, denn Tag 100 ist eigentlich eine der großen Hürden nach der Transplantation. Wenn bis dahin nicht Großes passiert, wie bei mir geschehen, dann ist man erst mal aus dem Gröbsten raus und kann langsam anfangen, die Medikamente abzusetzen und wieder die ein oder andere…

Wissenschaftspluralismus und Wissenschaftsfreiheit Vor ein paar Tagen hat die Ärztezeitung berichtet, eine Gruppe um Peter Matthiessen, den Vorsitzenden des Sprecherkreises des Dialogforums Pluralismus in der Medizin, habe eine „Homöopathie-Deklaration“ veröffentlicht, die den Streit um die Homöopathie deeskalieren solle. Wie die Ärztezeitung auf die Idee mit der Deeskalation kommt, weiß ich nicht, die „Homöopathie-Deklaration“ zieht höchst…