Die abgesagte Tour der Science Busters ist immer noch abgesagt und geht daher auch nicht weiter. Was aber weiter geht ist meine Serie über die Wissenschaft über die man an den Orten an denen wir nicht auftreten etwas lernen kann. Nachdem ich schon davon erzählt habe wie wir nicht in Wildon, nicht in Wien, nicht…

Große Kometen – gemeint sind Objekte, die deutlich für jedermann mit bloßem Auge erkennbar am Himmel zu sehen sind – können sehr beeindruckende Himmelserscheinungen sein, einer der Gründe warum sie früher als Vorboten von Unheil galten. Der andere ist, dass sie die himmlische Ordnung scheinbar störten, weil sie so mir-nichts-dir-nichts am Himmel auftauchten und nach…

Das Drachenei Für die Hexenkinder begann eine Zeit des Wartens. Reihum hielten sie bei dem Ei Wache – tagsüber wechselte sich Miranda mit Draconia ab, nachts übernahm Netti die erste Wache, bis Miranda und Draconia aus der Schule kamen. Jede Stunde kontrollierten sie die Temperatur, aber bisher war der Wassertropfen noch immer nach einem kurzen…

Es heißt ja oft, dass in unserem Alltag die klassische Physik gilt und dass Quanteneffekte normalerweise keine Rolle spielen. Für einige der besonders kniffligen Quantenphänomene wie beispielsweise die berühmte Quantenverschränkung ist das auch nicht ganz falsch, aber Quanteneffekte sind tatsächlich die Grundlage für alles, was wir im Alltag beobachten. Neulich habe ich schon gezeigt, dass…

Der Schatz der Medea Im hellen Mondlicht vor der verborgenen Höhle hatten die Drei endlich Gelegenheit, sich die Kiste näher anzusehen. Wie die Kästchen, die sie bisher gefunden hatten, war sie aus Holz, schön gefertigt aber ohne Zeichen oder eine Inschrift auf der Oberfläche. Sie hatte auf jeder Seite und auf dem Deckel eine kleine…

Der Schatz wird gefunden Als sich die vier in der nächsten Nacht trafen, waren sie schon sehr ungeduldig. Eigentlich musste diese Kiste ja die letzte sein, denn die Buchstaben des Namens „Medea“ waren ja nun aufgebraucht. Ungeduldig schauten sie Draconia über die Schulter, als diese das „A“ auf den Kistendeckel schrieb. Im Inneren der Kiste…

Ich spoilere jetzt einfach mal: die Relativitätstheorie hat nichts dagegen. Jedenfalls theoretisch. Ich habe nicht gesagt, dass es einfach wäre. Wie es praktisch aussieht, werden wir gleich erfahren.   Zeitreisen im Wandel der Zeit Zeitreisen waren von je her eine feste Größe in der Science Fiction. Schon 1895 lies H.G. Wells im Roman “Die Zeitmaschine”…

Die abgesagte “Global Warming Party”-Tour der Science Busters geht weiter. Bzw. nicht. Nachdem ich schon davon erzählt habe wie wir nicht in Wildon und nicht in Wien waren geht es nun um den Auftritt der heute nicht in Passau stattfinden wird. Es ist ja wirklich schade, das alle Vorstellungen und öffentlichen Auftritte abgesagt werden mussten…

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ————————————————————————————— Sternengeschichten Folge 383: Das Keine-Haare-Theorem der schwarzen Löcher Schwarze Löcher haben keine Haare. Ja,…

Die Partitionsfunktion p(n) gibt die Anzahl der Möglichkeiten an, die natürliche Zahl n in eine Summe natürlicher Zahlen zu zerlegen. Sie ist von Bedeutung in der Kombinatorik und in der Darstellungstheorie der symmetrischen Gruppe und der allgemeinen linearen Gruppe. Für kleine n läßt sich p(n) leicht berechnen, zum Beispiel ist p(4)=5: die fünf Zerlegungen der…