Ihr kennt es ja vermutlich schon: Kurz vor den Sommerferien (dieses Jahr am 17.6.) gibt es an der Technische Universität Braunschweig die TU-night, bei der sich die Uni vorstellt. Dieses Jahr steht das Ganze unter dem Motto “Wissenschaft weltoffen” mit den Unterthemen Ideenwelten | Lebenswelten | Welt ohne Grenzen | Studentische Welten | Welt in…

John Conway, der als einer der exzentrischsten heutigen Mathematiker gilt, hat Ende 2014 eine Liste von “Tausend Dollar-Problemen” ins Netz gestellt. Gemeinsam ist diesen Vermutungen, dass sie auf der Basis exzessiver Beispielrechnungen entstanden sein dürften, wahrscheinlich keine Anwendungen haben und keinen Bezug zu den Problemen und Methoden der Mainstream-Mathematik aufzuweisen scheinen. Zum Beispiel: Gibt es…

Jetzt im Sommer kann man wieder wunderbar in den lauen Nächten nachts zum Himmel schauen und auf die Suche nach Sternschnuppen gehen. Wenn man ein wenig Geduld hat und der Himmel klar ist sieht man eigentlich immer ein paar davon. Und wenn man Glück hat und gerade ein Meteorstrom die Bahn der Erde kreuzt, kann…

Mit Photonen (also allem von Röntgen bis Gammas) auf einen Tumor zu schießen und ihn dadurch zu zerstören, ist ein alter Hut und mittlerweile so sehr im Alltag angekommen, dass man sich da meist kaum noch einen zweiten Gedanken drüber macht. Das ist auch gut so, denn auch wenn viele verschiedene Behandlungstechniken, von chirurgischer Entfernung…

Hmmpf. Jetzt hab ich glatt den Geburtstag meiner Kolumne bei Spektrum.de vergessen. Am 5. Juni 2016 erschien die erste Folge von “Freistetters Formelwelt” und seitdem jeden Sonntag eine weitere. 52 sind bis zum letzten Sonntag zusammengekommen und jeden Monat erscheint außerdem eine der Kolumnen auch abgedruckt in der Printausgabe von Spektrum der Wissenschaft. Ich bin…

LIGO hat das dritte Mal Gravitationswellen beobachtet! Nach der grandiosen ersten Entdeckung im letzten Jahr und dem wenige Monate später folgenden zweiten Nachweis konnten nun das dritte Mal zwei schwarze Löcher bei der Kollision beobachtet werden. Beziehungsweise die Gravitationswellen detektiert werden, die bei so einer Kollision stattfinden (“GW170104: Observation of a 50-Solar-Mass Binary Black Hole…

Die forensische Entomologie, von der hier im Blog auch gelegentlich schon die Rede war, befaßt sich mit der wissenschaftlichen Untersuchung von Insekten im Zusammenhang mit rechtlich relevanten Sachverhalten, die meist Menschen, Haus- und/oder Wildtiere betreffen. Die Inspizierung, Identifikation und Analyse von Insekten(larven), die etwa von menschlichen Leichen oder sterblichen Überresten bzw. von Tat- oder Sterbeorten…

An diesem Wochenende beginnt für mich die Zeit der Science Fiction-Veranstaltungen. Science und Fiction, Star Trek und Steampunk, viele Vorträge, Wiedersehen mit Freunden und Bekannten und viele interessante Gespräche und Erlebnisse. Die Gesichter der Rosetta-Mission, Matt Taylor und Mark McCaughren. Die Star Trek-Inkarnation in Deutschland – Captain Zitt. Weitere Bekannte, die in Wissenschaft und Raumfahrt…

Neben der Mikroskopie ist die Wissenschaftskommunikation meine Leidenschaft. Ich bin der Überzeugung, dass die Wissenschaft es der Gesellschaft schuldig ist zu erzählen. Geschichten, Lebensläufe, Anekdoten und nicht zuletzt die Ergebnisse der Forschung. Schließlich wird ein Großteil der Wissenschaft aus Steuergeldern finanziert. Dass das nicht immer einfach ist, und jede Fachrichtung so ihre Probleme damit hat,…

Hey! Der Mai ist vorbei. Angefangen hat er mit Kälte und Schnee, aufgehört mit sommerlichen Badewetter und wer in der Zwischenzeit zu viel Zeit im Freibad verbracht hat, findet jetzt noch einmal die Gelegenheit all das nachzulesen was in den vergangenen 31 Tagen hier im Blog passiert ist. Nämlich das hier: Astronomie und andere Wissenschaft…