Gestern wurden erste Daten aus der neuen KiGGS-Erhebung vorgestellt. KiGGS ist der Kinder- und Jugendgesundheitssurvey des Robert Koch-Instituts. Die erste Erhebungswelle gab es vor etwa 15 Jahren, jetzt liegen Daten aus drei Wellen vor. Da das RKI auch seine früheren Probanden wieder befragt, liegen für diese Teilstichprobe auch Längsschnittdaten vor. Das sind sehr interessante Daten,…

Wir sprachen über mathematische Beweisführungen, das Vierfarbentheorem, Aussagenlogik, Kierkegaard und bestimmte Sprachfiguren, tückische Hologramme, die auf den ersten Blick einfach wirkten, bei näherem Hinsehen aber hochkomplex wurden; Dieser Satz ist falsch beispielsweise oder Alle Griechen lügen, sagte der Grieche, das mußte dann soweit wie möglich aufgefasert werden; solche Sachen liebte er besonders. (S.66 in der…

Lügen, so sagt der Volksmund, hätten kurze Beine – womit gemeint war, dass die Wahrheit sie immer einholen kann (und das sogar, so möchte man hoffen, sehr schnell). Doch in den Sozialen Medien, wo sich inzwischen zwei von drei erwachsenen Amerikanern regelmäßig ihre Nachrichten holen, laufen Falschmeldungen nicht nur weiter, sondern auch viel schneller, wie…

Der Beginn des 30-jährigen Krieges wird sich im Mai zum 400. Mal jähren (und bereits gestern jährte sich der Dritte Prager Fenstersturz) und dementsprechend gibt es einiges an neuer Literatur, die dem Lust am Untergang nachzuspüren versucht. Daniel Kehlmann sieht seinen neuen Roman „Tyll“ durchaus als eine „Warnung“ für die Gegenwart (dieses Interview) und auch…

Begabte Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler haben schlechte Chancen, eine akademische Laufbahn an einer österreichischen Forschungseinrichtung einzuschlagen. Dieser Meinung sind zumindest 60 Prozent der Professorinnen und Professoren an österreichischen Universitäten die kürzlich in einer repräsentativen Umfrage des Österreichischen UniversitätsprofessorInnenverbandes (UPV) zur Situation der Nachwuchswissenschaftler befragt wurden. Die ausführlichen Ergebnisse kann man hier (pdf) nachlesen; ein paar Ergebnisse…

Der Dieselmotor hat in der letzten Zeit viele Freunde verloren. Schuld daran haben vor allem die Autohersteller. Auf dem Abgasprüfstand konnten, alle wussten es, Kunstwerte produziert werden, die mit dem Schadstoffausstoß auf der Straße wenig zu tun hatten. Aber das war manchen nicht genug, sie mussten auch noch Schummelsoftware in ihre Autos einbauen, um zusätzlich…

„Ich kann nicht erkennen, was wir jetzt anders machen müssen“ (Angela Merkel nach der Wahl) Es ist ausgezählt. Die SPD-Basis befürwortet zu zwei Dritteln eine neue GroKo. Für sie sind die inkrementellen sozialen Verbesserungen, die der Koalitionsvertrag bringt, überzeugend gewesen. Ich habe da meine Zweifel. Wir leben in einem Land, in dem bei allem Reichtum…

Vor kurzem hatten Medien gemeldet, Annette Widmann-Mauz würde neue Gesundheitsministerin und der bisherige Amtsinhaber Gröhe gehe ins Bildungsministerium. Jetzt meldet SPIEGEL online, Merkel wolle Jens Spahn als Gesundheitsminister, Widmann-Mauz solle Staatsministerin für Integration im Kanzleramt werden und Gröhe gar nichts. Quelle war jeweils die BILD-Zeitung. Ob sie wieder auf dubiose Mails hereingefallen ist, ist nicht…

Die AfD hetzt auch im Bundestag so munter, wie man es vorher von ihr aus den Wirtshäusern gewohnt war. Manchen in der Medienlandschaft gefällt das. Sie freuen sich angesichts der scharfen Bundestagsdebatten um die AfD-Anträge zu Yücels taz-Kolumnen oder zum Burka-Verbot allen Ernstes über eine „wiederbelebte Debattenkultur“. Man muss schon viel sprachliches Fehlgefühl haben, um…

Ich wünschte, ich könnte nun einleitend erklären, dass der Titel dieses Beitrags irgendwie sarkastisch, ironisch oder satirisch gemeint wäre. Aber nein, unter der Maßgabe, dass der amtierende US-Präsident die exekutive Macht – also jene Macht, die tatsächliches Handeln anordnen kann – in den USA verkörpert, und unter Berücksichtigung seiner Erklärung, dass zum Schutz gegen weitere…