Am 24. September findet die Wahl zum 19. Bundestag statt. Was werden die Parteien wohl gesundheitspolitisch auf die Agenda setzen? Was sehen sie als regelungsbedürftig an? Und was meinen die Scienceblogs-Leser/innen? Hier ein paar Favoriten für Themen, die man vermutlich in den Wahlprogrammen findet – verbunden mit der Einladung, sie zu kommentieren und weitere Prognosen…

Eigentlich wollte ich eine Trump-Pause machen, aber Trump lässt einen mit seinen Possen einfach nicht los. Heute meldet die Washington Post, er habe für seinen Schwiegersohn Jared Kushner ein „White House Office of American Innovation“ eingerichtet, eine Behörde, die für Bürokratieabbau, Veteranenversorgung und Bekämpfung der Drogenabhängigkeit zuständig sein soll. Ob Kushner auch die Aufsicht über…

Obamacare abzuschaffen, ist eines der zentralen Wahlversprechen Trumps und der Republikaner. In den Nachrichten wurde soeben berichtet, dass Trump darum gebeten habe, die für heute angesetzte Abstimmung über seinen Gesetzentwurf im Abgeordnetenhaus erneut zurückzustellen. Es gab wohl keine ausreichenden Erfolgsaussichten. Was aus seinem Ultimatum wird, Obamacare bleibe, wenn die Republikaner sich heute nicht für seinen…

Eine lange, aber wichtige Vorbemerkung, 28.3./31.3.2017: Dieser Beitrag wurde gegenüber seiner Erstfassung vom 24.3.2017 überarbeitet, weil ich die ICD-Kategorie „Hypothermie“ nicht berücksichtigt hatte. Asche auf mein Haupt. Umgangssprachlich könnte man annehmen, dass die Kategorie „Erfrierungen“ in der medizinischen Statistik alle Menschen umfasst, die aufgrund von Unterkühlung behandelt werden mussten oder daran gestorben, also erfroren sind.…

Jedes Mal, wenn ich heute in einer der Pausen unserer Vergaberechts-Schulung (“Die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVGo) in der Praxis”) einen Blick in meine Twitter-Timeline riskiert habe, scrollten Tweets wie dieser an mir vorbei: Kein Gift auf unsere Äcker und Teller! https://t.co/5weskbh84w #glyphosat #Monsanto pic.twitter.com/FZdO6hyDOw — BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN (@Die_Gruenen) 22. März 2017 Allen war gemein, dass sie…

Über Feminismus wird ja immer wieder gern diskutiert – auch hier bei den Scienceblogs. Hier ein paar Gedanken dazu von mir. Erstmal muss man sich natürlich fragen, was man genau unter Feminismus versteht. Laut Wikipedia umfasst Feminismus ja eine akademische und soziale Bewegung sowie das Hinterfragen von Gesellschaftsstrukturen im Hinblick darauf, wie Menschen auf Grund…

Der türkische Präsident Erdogan führt seit Wochen die liberalen Demokratien vor. Jetzt hat er sogar gesagt, in Europa würde wieder über Gaskammern nachgedacht. Wenn der Politik vor lauter Taktiererei die Phantasie für gute Antworten auf solche Provokationen fehlt, sollte vielleicht Böhmermann übernehmen? Martin Schulz wird von den Delegierten der SPD mit 100 % zum Parteichef…

Trump schreibt immer längere Texte. Für seine Bilanz des Merkel-Besuchs haben 140 Zeichen nicht gereicht, dazu braucht er zwei Tweets: „Despite what you have heard from the FAKE NEWS, I had a GREAT meeting with German Chancellor Angela Merkel. Nevertheless, Germany owes…..“ “…vast sums of money to NATO & the United States must be paid…

Im neuen SPIEGEL sind zwei Seiten aus einem Mathebuch des “Islamischen Staates” abgebildet: Man soll ja bekanntlich keine Äpfel und Birnen addieren, aber diese Aufgabe hier ist noch um einiges sinnloser. Ja, wenn man wüßte, wieviele Patronen in einer Pistole sind …

Zurzeit liest man viel über den Umgang mit Fakten, traditionellen wie alternativen Fakten. Der Diskurs über die Fakten hat die Diskurse über Propaganda, Ideologie, „falsches Bewusstsein“ und postmodernen Relativismus erst einmal abgelöst. Im Newsletter des Jounalistenkollektivs Correktiv wird heute auf den Artikel „The problem with facts“ von Tim Harford in den Financial Times hingewiesen, sehr…