(Via Hohlspiegel aus der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung) Man fragt sich natürlich: handelt es sich nur um einen Zahlendreher oder waren es vorher 3 Prozent und wir haben hier einen veritablen Rechenfehler? Letzteres ist aber unwahrscheinlich mit Blick auf einen Artikel aus der Volksstimme: Volksbank zahlt drei Prozent Dividende. Aus dem wird allerdings nicht klar, ob…

Am 22. Juni 2017 hat der Abgas-Untersuchungsausschuss des Bundestags, der den Umgang mit dem Dieselskandal untersuchen sollte, seinen Abschlussbericht an den Bundestagspräsidenten übergeben. Die Medien hatten immer wieder darüber berichtet, jetzt kann man alles selbst nachlesen. Für mich sind natürlich die Passagen zu den gesundheitlichen Auswirkungen der erhöhten Stickoxid-Emissionen besonders interessant. Die gesundheitlichen Folgen der…

Jetzt ist der G20-Gipfel vorbei. Die Ergebnisse sind bescheiden. Außer Spesen nichts gewesen, wird man oft lesen. Und wer es gut meint, wird darauf hinweisen, dass direkte Gespräche unter den Mächtigen trotzdem wichtig sind. Ich glaube auch, dass etwas dran ist an der alten Psychologenweisheit „gut, dass wir einmal darüber gesprochen haben“. Ich glaube aber…

Wenn man den aktuellen Umfragen trauen darf, spricht vieles dafür, dass CDU und CSU auch in der nächsten Legislaturperiode die stärkste Fraktion im Bundestag stellen und dass sie in der Regierung vielleicht nur den Koalitionspartner wechseln. Kommt also Schwarz-Gelb wieder, die Biene Maja-Koalition? Nach dem 24. September wissen wir mehr. Jedenfalls sind diese Aussichten Grund…

Die Debatte rund um die islamischen Kindergärten in Wien wurde von Sebastian Kurz, Minister, in den vergangenen Tagen wieder aufgewärmt. Heute kam raus, dass der Endtext der Studie verändert wurde und die Inhalte – politisch genehm – angepasst wurden. Wissenschaftlich gesehen fatal und für sozialwissenschaftliche Disziplinen und ihr Standing einmal mehr schlechte Nachrede aufgrund schlechter…

Marcus Pretzell, neu gewählter AfD-Fraktionsvorsitzender im Landtag von NRW wird sein deutlich besser bezahltes bisheriges Mandat im Europaparlament neben dem in NRW behalten. Auf seiner Pressekonferenz (hier der Originalton) erklärt er, warum es gar nicht wahr wäre, dass er damit finanziell mehr herausbekommt. Auszüge: Die Abgabe des Europamandats ist definitiv für mich kein finanzieller Nachteil.…

Bei den Scilogs gibt es einen aktuellen Beitrag von Michael Blume über „Serendipität“ als Erfolgsrezept Helmut Kohls. „Serendipität“ scheint Blume als eine Art Kunst der Gelassenheit zu verstehen, auf den rechten Augenblick zu warten, passende „Gelegenheiten“ zu nutzen. Mir kommt eine solche Fähigkeit, ähnlich wie politischer Machtwille, erst einmal vor wie eine machiavellistische Sekundärtugend. Müsste…

Die Markt Schwabener Sonntagsbegegnungen waren hier im Blog schon dreimal Thema, einmal anlässlich eines Gesprächs zwischen Christoph Süß und Werner Bartens über das, was ein gutes Leben ausmacht, dann anlässlich eines Rückblicks von Hans-Jochen Vogel und Gerhard Schröder auf ihre politischen Lebenswege und zuletzt anlässlich eines Gesprächs zwischen dem bayerischen Landescaritas-Direktor Bernhard Piendl und dem…

Die Neue Züricher Zeitung kommentiert den Wahlerfolg von Cédric Villani mit allem, was sie an Mathematik-Metaphern auftreiben kann: Im ersten Wahlgang hatte Villani im fünften Wahlbezirk des Départements Essonne im Süden von Paris auf Anhieb 47 Prozent der Stimmen erhalten und so nur knapp die absolute Mehrheit verpasst. Dass nun die Rechnung aufgeht, darf bei…

Soziale Gerechtigkeit wurde vom SPD Spitzenkandidaten Martin Schulz zum zentralen Thema der Bundestagswahlkampagne 2017 der SPD gemacht. Das ist einerseits sicher eine gute Idee, weil es zum “Markenkern” der SPD gehört und weil das Gefühl einer ungerechten Verteilung diffus sicher über sehr weite Teile der Bevölkerung verteilt ist. Es ist aber  vielleicht auch eine schlechte…