Multiplizieren kann mensch seit mindestens 4000 Jahren, wie babylonische Multiplikationstabellen belegen. Aber erst jetzt wurde der schnellstmögliche Algorithmus zur Multiplikation zweier Zahlen gefunden, in einer letzte Woche auf dem französischen Preprintserver HAL angelegten Arbeit „Integer multiplication in time O(n logn)“. Zur Vorgeschichte: 1971 hatten Arnold Schönhage und Volker Strassen vermutet, dass es für die Multiplikation…

Crypto collector Glen Miranker has come across an interesting strip cipher device. He can’t find any information about it. Can a reader help?

A Reddit user recently purchased a cryptologic document from the Second World War. Can a reader make sense of it?

Ich würde mir ja gerne einreden, dass das Massachusetts Institute of Technology meine Arbeit dort für so bedeutsam hält, dass es mir ein Denkmal setzen wollte. Das wäre eine klassische journalistische Übertreibung: Ich könnte genug “Belege” dafür vorbringen, aber am Ende ist die Story doch weitestgehend erfunden. Doch erst mal zu den Belegen: Dass man…

A telegram sent by a British colonel in 1916 still waits to be solved. The encryption method used might be a letter-pair substitution.

Blog reader Christoph Tenzer has solved the Rubik’s Cube challenge I introduced last October. His work is an amazing act of cryptanalysis.

A few years ago, online magazine “Naked Security” ran a steganography competition. The participants had to hide a given message in an inconspicuous letter using a method developed by British cipher experts in WW2. The results were quite impressing. Can a reader do better anyway?

Ein Gastbeitrag von Dr. Hubert Grassmann (Mühlenbeck) Zur Veranschaulichung dient das folgende Video: Nachtrag (8.3.): Nachdem die vorherige Version einen „überflüssigen“ Punkt verwendete – der aber offenbar geschickt oder glücklich gewählt war, so dass die Konstruktion einer kubischen Fläche immer noch funktionierte – hier nun drei weitere Videos, in denen nur 19 Punkte verwendet werden.…

A Reddit user has posted scans of something that looks like a small codebook. It was found in a prison. Can a reader say more about it?

Ich gestehe, dass es nicht immer leicht ist, den Hintergrund oder Zweck unserer LeserInnen-Fragen zu verstehen – aber vielleicht kann uns da ja jemand Erleuchtung bringen… Leser/in FH(de) stellte die folgende Frage: “Was passiert, wenn man auf scienceblogs.de (unter Windows mit Firefox oder Chrome) in ein Kommentarfeld die Zeichenfolge << eingibt (und wie kann man…