Jedes Jahr ziehen die Grauwale (Eschrichtius robustus) von ihren arktischen Nahrungsgründen die Pazifikküste entlang nach Süden bis zu ihren Kinderstuben in der Baja California. Die grauen Riesen stehen unter strengem Schutz, ihre Wanderung nahe der Küste ist ein Naturspektakel. Seit Jahresbeginn sind allerdings schon 30 Grauwale gestorben: Acht in Washington, einer in Oregon and 21…

“Die Frühlingsblüte hat begonnen, über und unter den Wellen! Baby-Ohrenquallen werden im Frühling geboren. Sie haben die Größe nud Form von Schneeflocken und bilden winzige Schneegestöber im wärmer werdenden Meer.” hat Rebecca R. Helm heute morgen getwittert, mit einem Bild umherwirbelnder winziger Quallen. Woher kommen eigentlich die kleinen Quallen? Quallen-Fortpflanzung ist ein komplizierter Vorgang mit…

Die Leopoldina hat heute ihre Stellungnahme zu den Luftschadstoffen vorgelegt, die die Bundesregierung Ende Januar bei ihr in Auftrag gegeben hat. Die Leopoldina empfiehlt etwas mehr Gelassenheit bei den Stickoxiden, dafür die Prüfung einer Verschärfung des Grenzwerts für Feinstaub, eine „bundesweite, ressortübergreifende Strategie zur Luftreinhaltung“ und, weil es auch um die Emission von Treibhausgasen geht,…

Widerspenstige Kinder waren den Erwachsenen schon immer ein Dorn im Auge. Vor allem, wenn die Kinder auch noch das Verhalten der Erwachsenen kritisieren, wie gerade bei den Klimademos. Schließlich war es schon immer so, dass die Erwachsenen den Kindern sagen, was richtig und falsch ist. Nicht umgekehrt. Wo kommen wir da hin. Als nächstes demonstrieren…

Thanks god it’s Friday. Heute gehen sie wieder auf die Straße, die aufmüpfigen Schüler/innen, statt in Sozialkunde zu lernen, wie Demokratie funktioniert. Oder warum die Weltklimakonferenz zwar immer nette Bilder liefert, aber nichts bringt. In den aktuellen “Blättern für deutsche und internationale Politik” 3/2019 hat Albrecht von Lucke einen schönen Artikel über den „Kampf um…

Auf der Philippinen-Insel Mindanao ist am 16.03.2019 ein Cuvier-Wal gestrandet und kurz danach verstorben – der Meeressäuger hatte über 40 Kilogramm Plastik im Magen. Mitarbeiter der Fischereibehörde und Fischer hatten zunächst vergeblich versucht, das Tier wieder ins Meer zu lotsen. Der Wal strandete jedoch erneut und verstarb dann. Darrel D. Blatchley, Meeresbiologe und Direktor des…

Beim Dieselthema kämpfen viele Parteien. Nicht alle kämpfen um die Wahrheit und die Medien spielen manchmal mit und manchmal sind sie Spielball. Wie zu erwarten, ist die kürzlich hier auf Gesundheits-Check angesprochene Methodenkritik von Peter Morfeld Teil des Spiels geworden. Der NDR hat darüber informiert, heute Abend soll noch ein Beitrag in Plusminus kommen. Die…

Bei “Lungenärzte im Netz” wurde heute die revidierte Fassung des Köhler-Papiers online gestellt. Darin ist immer noch der Satz: “Eine genauere Analyse der Daten zeigt, dass diese extrem einseitig interpretiert wurden, immer mit der Zielvorstellung, dass Feinstaub und NOx schädlich sein müssen.” Abgesehen davon, dass Herr Köhler wohl kaum die ganzen Studiendaten “genauer analysiert” hat,…

Der folgende Text ist recht lang geworden. Aber nur Trump hätte es geschafft, das Thema im Umfang eines Tweets abzuhandeln. Und natürlich alle, die in den Kommentarspalten das gleiche Talent zeigen. Die brauchen den Text auch nicht zu lesen und dürfen gleich ihre Meinung dazu sagen. Risikokompetenz und Interessenkonflikte Dass Menschen keine interessenfreien Rechenautomaten sind,…

Dieter Köhler war für eine kurze Zeit der Liebling der Medien, die dachten, jede ungewöhnliche Botschaft hat Nachrichtenwert. Man kennt das ja: Mann beißt Hund ist die bessere Schlagzeile als Hund beißt Mann. Jetzt beißen die Medien ihren Mann. Er habe sich mehrfach verrechnet. Ja klar. Erstens hat er so gut wie gar nichts gerechnet.…