Recht kurzfristig eine Ankündigung (für alle in und um Heidelberg): Das Heidelberger Institut für Theoretische Studien, an dem ich arbeite, öffnet morgen nachmittag seine Türen für die Öffentlichkeit.


Ich habe in den vergangenen Wochen öfter vernommen, Wissenschaft werde nicht ausreichend publik gemacht. An meinem Institut ist das anders: Morgen ist der Tag der offenen Tür. Unter dem Motto “Vom Molekül bis zum Universum” wird bei uns mit dem Computer geforscht.

Tag der offenen Tür im Heidelberger Institut für Theoretische Studien: Samstag, 14. Mai 2011, 13 bis 17 Uhr, Schloss-Wolfsbrunnenweg 35, 69118 Heidelberg.

Kommentare (3)

  1. #1 Thilo
    Mai 13, 2011

    Was heißt “Tag der offenen Tür”? Dürfen die Gebäude und Büros besichtigt werden oder gibt es irgendwelche Veranstaltungen?

  2. #2 Peter
    Mai 13, 2011

    Lieber Thilo, bitte klick einfach auf den Link, den Ilona in Ihrem Post gesetzt hat, dieser führt zur Ankündigung, in der mehr Informationen stehen. Soweit ganz kurz: es gibt Präsentationen der Forschungsgruppen, Videos, Interaktives und auch Klassisches wie Hausführungen und Führung ins Rechnenzentrum.
    Hier noch einmal der Link:
    http://www.h-its.org/deutsch/presse/formular/onerror.php?we_objectID=794&pid=0

    Viele Grüße,
    Peter

  3. #3 MisterX
    Mai 13, 2011

    uuhhmm, HD is bei mir grad um die ecke, leidet etwas sehr kurzfristig :(
    naja, viel spaß :)