Da es aktuell wieder durch die Medien geht, poste ich hier noch einmal einen aktualisierten Artikel zum Thema Elektromobilität, den ich Ende 2013 bereits geschrieben hatte. Dabei bleibt mein Fazit aber das Gleiche: reine Elektromobilität ist und bleibt in unseren Breiten ein Spielzeug für Privilegierte und keine Lösung für die Masse.

Die Grippe kommt jedes Jahr. Das ist keine Überraschung, und dass sie ein Jahr mal stärker und mal schwächer ausfällt, ist auch normal. Werfen wir doch einmal einen Blick in die Statistik und schauen, ob die Zahl der Erkrankungen dieses Jahr wirklich so hoch war.

Viele lassen sich nicht Impfen, weil sie den Einstich der Spritze vermeiden wollen oder sogar an einer Spritzenangst leiden. Das “Nanopatch” löst dieses Problem und ist bereit für die Studien am Menschen!

Wie wirkt Nanosilber auf Zellen? Und kann man eine medizinische Anwendung bauen, die zwischen Bakterien und Körperzellen unterscheiden kann? Das zeige ich heute mit plüschiger Unterstützung im Nanoversum …

Ich bin fest davon überzeugt, dass Fusion die einzige sinnvolle Energiequelle für unseren imensen Energiehunger ist. Zusammen mit den regenerativen Quellen hätten wir so den umweltfreundlichen Mix, den wir so dringend benötigen. Das bedeutet im gleichen Atemzug, dass Gas und Kohle weniger benötigt wird – ein Umstand, der vielen Konzernen und einigen Staaten bestimmt nicht…

Im letzten Jahr habe ich euch einige Grippezahlen präsentiert. Heute gibt es ein kurzes Update, da zum Frühlingsanfang die gemeldeten Fälle in der Regel deutlich abnehmen.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass Internet-Videos eine Art digitale Lebensform sind. Sie können sich fortpflanzen, ihr Habitat wechseln, sich verändern … man kann sie sogar und ihren Impact auf die Umgebung untersuchen… So bin ich vor ein paar Tagen über ein Video gestolpert, das der ein oder andere kennen wird: Giulia Enders’ Auftritt beim Science Slam Berlin (März 2012)…

Viele lassen sich nicht Impfen, weil sie den Einstich der Spritze vermeiden wollen oder sogar an einer Spritzenangst leiden. Somit werden sich viele über das neue “Nanopatch” eines australischen Forscherteams freuen. Diese schmerzfreie Methode verwendet einen trockenen mikrostrukturierten “Stempel”, der den Impfstoff sogar effizienter wirken lassen kann.

Jeder, der sich eine Flasche Mineralwasser (Cola, Softdrink …) aufmacht, kennt das Zischen, wenn die Kohlensäure aus dem Wasser perlt und als Kohlendioxid die Flasche verlässt. Den umgekehrten Effekt muten wir unseren Ozeanen durch die anhaltenden Kohlendioxid-Emissionen zu. Ein Viertel des ausgestoßenen Kohlendioxids wird von den Meeren aufgenommen und zum Teil zu Kohlensäure umgewandelt.

Wie klingt eine Batterie, die günstig, wieder aufladbar und biologisch abbaubar ist? Eine Batterie mit einer hohen Energiedichte, die ohne Lithium auskommt und stattdessen eine Quelle nutzt, die sprichwörtlich auf Bäumen wächst? Forscher von der Virginia Tech haben die erste Batterie auf Zuckerbasis gebaut!

60-nanoversum-icon

Das Nanoversum … unendliche Weiten … Nachdem wir uns bislang hauptsächlich mit Basics befasst haben, also wie sehen Nano-Materialien aus und wie unterscheiden sie sich von großen Materialien, werde ich nun in den folgenden Beiträgen das große Fass Nanosilber aufmachen. Das Thema ist so umfangreich, dass ich es in mehrere Beiträge aufteilen und mich auf antimikrobiell (insbesondere antibakteriell) genutztes…

Vollbildaufzeichnung 04.11.2013 141256

… wie jedes Jahr. Das interessante wird sein, wie schlimm sie uns dieses Mal erwischen wird und welcher Influenza-Typus beteiligt ist. Die gemeldeten Grippefälle (und viele viele andere Erkrankungen) werden weltweit in der Datenbank der WHO erfasst und können dort auch abgerufen werden. Ich habe mir aus der ‘Influenza Laboratory Surveillance Information‘ die Influenza-Werte für Deutschland angeguckt (die…

Dieser Artikel steht in einer aktualisierten Version hier zu Verfügung Klicken um weitergeleitet zu werden.     Jetzt mal im ernst. Elektroautos? Ich wundere mich seit Jahren, dass da von der Politik so vehement und eingleisig dran festgehalten wird. 1 Mio. Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen bis 2020 … der Umwelt zuliebe … Aha Das aufzuschlüsseln,…

1-IMG_0880

In meinem Beitrag “Blutspende. Der eigene kleine Beitrag” fragte ich nach Erfahrungen der Blutspender und den Gründen der Nicht-Blutspender. An dieser Stelle vielen Dank an alle Schreiber! Die Kommentare waren sehr vielfältig und einige warfen interessante Fragen auf. Um dieses zu würdigen, habe ich mich mit diesen direkt an das Deutsche Rote Kreuz gewandt. Herr…

Quelle: https://www.facebook.com/Kurzgesagt

Umgangssprachlich wird das Zusammenspiel der großen Meeresströmungen, von denen der Golfstrom der bekannteste ist, gerne als globales Förderband bezeichnet. Der korrekte Begriff wäre Thermohaline Zirkulation. Der Begriff setzt sich aus den Hauptparametern zusammen: Wärme und Salzgehalt der jeweiligen Wasserstränge. Dazu kommen natürlich noch weitere bewegende Einflüsse wie Erdrotation oder Winde, wodurch am Ende ein großes…

1-IMG_0880

Nach Angabe des Hamburger Spendedienstes spenden lediglich 2% der Hamburger Blut und nach einem Gespräch bei meiner letzten Spende in Kiel scheint es, dass es im restlichen Bundesgebiet auch nicht besser aussieht. Deshalb trifft die folgende Frage mit 98%-iger Sicherheit den Richtigen: Warum spendest Du kein Blut? Bequemlichkeit? “Angst vor dem Pieks”? Hm … Wie bereits angedeutet, war…

Fracking

Der Begriff Fracking müsste mittlerweile jedem einmal zu Ohren gekommen sein. Jedoch sind sich wohl die Wenigsten bewusst, was da auf uns zu kommen könnte. Ich persönlich bin bei Fracking  oder auch Hydralic Fracturing äußerst skeptisch. Zur Methode: Zuerst wird einmal eine mehrere hundert Meter tiefe Bohrung vorgenommen, um an die Schieferschichten zu gelangen. Dass…