shutterbrille

In 1930 in a former water tower the Hamburg Planetarium was inaugurated. Regularly over the past decades new technical innovations were introduced, keeping the viewers amazed and strengthening its leading position between the best planetariums in the world. With the premiere of “Limbradur and The Secrets of Gravity” the first show in 3D now starts a…

shutterbrille

1930 wurde im ehemaligen Winterhuder Wasserturm im Stadtpark das Hamburger Planetarium eröffnet. Seitdem hat es sich stetig weiterentwickelt und sich immer wieder durch neue technische Innovationen neu erfunden. Mit der Premiere der Show “Limbradur und die Magie der Schwerkraft” startet es mit der ersten Vorstellung in 3D in ein neues Kapitel.

Der Zeiss-Starball des Hamburger Planetariums

Mit über 300.000 Besuchern und knapp 2400 Vorführungen im Jahr ist das Hamburger Planetarium das erfolgreichste im deutschsprachigen Raum. Passend dazu startete die neue Show: Supervulkane. Eine Veranstaltung, die die sonst so beschauliche Kuppel in Flammen hüllt.

Der Zeiss-Starball des Hamburger Planetariums

In dieser Woche startete im Hamburger Planetarium die neue Show: Dunkles Universum. Eine Veranstaltung, die sich an Fortgeschrittene richtet, ohne dabei Laien abzuhängen.