Das Nanoversum … unendliche Weiten … Wie werden Nanomaterialien hergestellt? Mit dieser Frage beschäftige ich mich heute wieder. Das Stichwort ist dieses Mal: Plasmaabscheidung. Das klingt für Nichteingeweihte wie eine Floskel aus Star Trek, aber im Grunde ist es eine Art Billard … ein winzig kleines Billard.

Wie klingt eine Batterie, die günstig, wieder aufladbar und biologisch abbaubar ist? Eine Batterie mit einer hohen Energiedichte, die ohne Lithium auskommt und stattdessen eine Quelle nutzt, die sprichwörtlich auf Bäumen wächst? Forscher von der Virginia Tech haben die erste Batterie auf Zuckerbasis gebaut!

1- wiki: Water droplets 02527

Das Nanoversum … unendliche Weiten … Wer hat schon nicht mal Wasser auf einer heißen Herdplatte verschüttet und die tanzenden Tropfen beobachtet (Leidenfrost-Effekt). Die entstehenden Ränder sind auf den ersten Blick nicht so erfreulich – aber eben nur auf den ersten Blick! Denn mit dieser Methode lassen sich auf den zweiten Blick sogar Nanostrukturen erzeugen. Zur Einstimmung ein Video…

ZnO-Tetrapod

Besagte Krähenfüße sind tetrapodische Strukturen, die bereits in einem vorherigen Beitrag aufgetaucht sind (Mikrotackern: Haften auf Antihaft). Die gleichen Strukturen wurden nun von der selben Arbeitsgruppe so modifiziert, dass sie kostengünstige und robuste UV-Sensoren werden.   UV-Sensoren werden z.B. in Brandmeldern oder Wasseraufbereitern verwendet und die Anwendungsbereiche für Wirtschaft wird stetig größer. Dementsprechend ist die…

schalt

Das Nanoversum … unendliche Weiten … Unsere Reise steuerte bereits viele Stationen an: Wir segelten zu kleinen Ufern und brachten Engel zu leuchten. Wir beobachteten, wie sich die Moral unserer Truppen ändert, wenn Plänkler aus dem Pulk ausbrechen, und wie wir mit einem äußeren Feld ganze Legionen ausrichten können. Heute wird weiter gesteuert. Genauer geht…

ZnO-Tetrapod

Wer kennt nicht den Moment, wenn in einem Actionfilm die Verfolgungsjagd ihren Höhepunkt erreicht: ausgeworfene Krähenfüße bringen Reifen zum Bersten und mit einem großen Funkenflug wird das Finale einläutet. Die tetrapodische Form der Krähenfüße ist dabei genauso einfach wie effektiv: egal wie sie auf der Straße landen, einer der vier Stacheln wird immer günstig stehen,…