Archives for May, 2010

Nano-ERT zur DNA-Sequenzierung

Ich weiß, dass ihr alle treue Leser seid und jedes meiner Worte begierig aufsaugt, daher erkläre ich euch nichts neues, wenn ich sage dass ich mich ja eigentlich mit der Electrical Resistivity Tomography (ERT) befasse. Mit dieser Methode kann man von der Oberfläche in den Boden schauen, indem man für viele Konfigurationen Strom einspeist und…

Genau was ich befürchtet habe: Jetzt scheinen sich die Wissenschaftsfeinde zu verbünden. Haben die Klimawandel-Leugner jetzt die Methoden der Kreationisten übernommen? ONN, einer der wenigen seriösen Nachrichtensender der USA, hat über eine neue Entscheidung in Kansas berichtet, nach der in Kansas das schlechte alte ‘Teach the Controversy!’ auch auf den Klimawandel umschlägt. Jetzt sollen die…

Der Dalai Lama mag keine Atheisten

Tenzin Gyatso, der besser unter seinem Künstlernamen Dalai Lama als Wohlfühl-Sprechblasenpuster bekannt ist, hat in der New York Times einen Beitrag veröffentlicht, offenbar als Werbung für sein Buch “Toward a True Kinship of Faiths: How the World’s Religions Can Come Together.”. Darin fallen die Atheisten mal wieder in den Graben…

Letzten Juni hatte Florian über ein interessantes Experiment berichtet, bei dem man nach Photonen sucht, die sich spontan in Axionen, einen Kandidaten für Dunkle Materie umwandeln. Die ersten Ergebnisse zeigen jetzt: Nüscht. Trotzdem spannend.

Fische und Neutrinos

Schönes Video des NOvA-Neutrinodetektors, bei dem die Neutrinos mit…Fischen verglichen werden.

Streit um leichte Dunkle Materie

Experimente zu Dunkler Materie versuchen, Atome in einem Festkörper sehr genau zu beobachten. Sie wollen genau sehen, wann Atome von einfallenden Teilchen angerempelt werden, und dann genau bestimmen welches Teilchen es war. Vielleicht war es ein WIMP – ein Kandidat für Dunkle Materie. Es gibt und es entstehen dazu zahlreiche Experimente. Leider scheinen sich einige…

Seit der LHC läuft, und er läuft gut, wartet alles auf die ersten Ergebnisse. Aber dazu braucht es erstmal einer großen gesammelten Datenmenge. Der alte, größte Beschleuniger Tevatron dagegen nähert sich dem Ende seiner Laufzeit und kann mit einer gewaltigen aufgelaufenen Datenmenge noch Überraschungen aus dem Strahlengang zaubern. In einer neuen Analyse von Daten des…

Zum Mögen: Mehr Rechen bei Facebook

Ich habe eine Fanpage für Diax’s Rake bei Facebook angelegt. Diese möchte ich nutzen, um zusätzlichen Content zu bieten. Es gibt viele interessante Links, die ich längst nicht alle verbloggen kann. Auf Twitter kann man aber kaum noch etwas dazu schreiben, daher bietet sich eine Facebook-Seite an, da kann ich immer noch 1-3 Sätze dazu…

Goodbye, Dio

Auf einem Blog muss auch Platz sein, um diejenigen zu würdigen die uns Kraft und Inspiration gaben. Und leider muss ich das heute tun, weil Ronnie James Dio gestorben ist. Dio war nicht einer der besten, er war DER beste Metalsänger aller Zeiten.

CO2-Anstieg gefährdet Nahrungsmittelproduktion

Ein gerne vorgetragenes, im Gesamtbild aber schwaches Argument im Zusammenhang mit den rapide ansteigenden CO2-Leveln in der Atmosphäre ist, dass CO2 ja die Nahrung der Pflanzen sei und deswegen das doch toll wäre. Dabei werden natürlich die anderen möglichen Folgen des Klimawandels verdrängt, aber nicht nur dass, sondern man reduziert auch unzulässig das Pflanzenwachstum auf…