Nach einigem positivem Feedback zur Rezension des KOSMOS Experimentierkastens hab ich mir einen anderen Hersteller vorgenommen. Bresser ist eine deutsche GmbH aus Rehde im westlichen Münsterland. Die Firma Entwickelt und Vertreibt Mikroskope, Teleskope, Ferngläser und allerlei weiteres optisches Gerät und Zubehör. WICHTIGER HINWEIS (oder DISCLOSURE, wenn man auf Anglizismen steht): Ich habe den Experimentierkasten gratis…

Vor ein paar Wochen habe ich bei Mikroskope – Dos & Don’ts beim Kauf einige Dinge aufgeführt die man beachten sollte, wenn man sich ein USB-Mikroskop leisten möchte. Dort erwähnte ich auch, dass solche USB-Geräte kein gutes Geschenk für ein Kind (oder Jugendlichen) seien, um Aufmerksamkeit für die Welt des kleinen zu erzeugen. Ich habe…

Zeitraffer-Mikroskopaufnahmen von trocknendem Klebstoff Ähnlich wie beim trocknenden Wassertropfen aus der Dinge unter‘m Mikroskop-Serie, könnte man meinen das trocknender Klebstoff nicht unbedingt faszinierende Bilder liefert. Wer sich die trocknenden Wassertropfen angeschaut hat, oder das Video von der trocknenden Farbe von sixty symbols kennt, der weiß, dass das nicht stimmt. Generell ist Kleber ein faszinierender Stoff,…

Der Niederländer Antonie van Leeuwenhoek (1632 – 1723) gilt als der erste Mikrobiologe und er war der Nachlassverwalter des Malers Vermeer. Er war auch der Erfinder des ersten Mikroskops mit einer so hohen Vergrößerung, dass zum ersten mal Kapillargefäße, Einzeller und einiges mehr beobachtet werden konnten. Ein bisschen was über ihn, habe ich bereits in…

Mikroskopaufnahmen von trocknendem Leitungswasser Man sagt ja manchmal “Das ist so spannend wie Farbe beim trocknen zu beobachten”. Mit dem unbewaffneten Auge ist das sicher eine sehr langweilige Angelegenheit. Wenn man sich das allerdings vergrößert anschaut, bietet sich ein ganz anderes Bild. Die Universität Nottingham hat das getan, in der Reihe Sixty Symbols gibt es…

Ernst Abbe war begeistert von Teleskopen, Mikroskopen und dem Wohlergehen seiner Angestellten. Am 23. Januar 1840 erblicke Ernst Karl Abbe in Eisenach das Licht der Welt. Er war Physikprofessor, Mitglied diverser Akademien, unter anderem der Leopoldina, zeitweise Alleininhaber der Carl Zeiss AG, beteiligt an der Gründung der Schott AG, Direktor der Sternwarte Jena aber vor…

tl;dr     Wir wissen noch nicht viel über Mikroben in unseren Weltmeeren, dabei sind die ziemlich wichtig. Um das zu ändern gibt es ein citizen science Projekt mit dem Namen Ocean Sampling Day. Tolle Mikroskopiebilder zum Thema gibt’s auch. Ich war neulich beim Science Slam in Bremen und hatte einen tollen Abend mit vielen,…

Eine Lupe ist genauso ein Mikroskop wie ein Elektronenmikroskop, Rasterkraftmikroskop oder dSTORM*. Damit ein Ding “Mikroskop” sein darf, muss dieses Ding dafür sorgen, dass irgendetwas kleines beobachtbar wird oder zumindest besser beobachtbar wird. “Wohl vergrößert – sie ist Mikroskop – Satire die Dinge, Aber verändert sie nicht; zeiget sie deutlicher nur. Meine Distichen sind anatomische…