Blogs leben von ihren Inhalten, von ihren Lesern und den Diskussionen und von den Links, die auf andere lesenswerte Inhalte gesetzt werden. Wer verlinkt, der zollt dem verlinkten Blogger auf diese Weise Annerkennung. Eigentlich eine schöne Sache. Wir sollten wieder mehr Links setzen. 😉

Die Links, die auf ein einzelnes Blog verweisen, dienen u.a. auch der Messung von PopularitÀt. Auf dieser Basis entstehen dann Blogcharts. Eine Spielerei sicherlich, aber dennoch nicht uninteressant. Die aktuelle Juni-Ausgabe ist hier exklusiv in einem Preview zu sehen:

1 Astrodicticum Simplex
2 Diax’s Rake
3 Primaklima
4 zoon politikon
5 Fischblog
6 Hinterm Mond gleich links
7 Plazeboalarm
8 Brights – Die Natur des Zweifels
9 Infobib
10 Geograffitico
11 gwup | die skeptiker
12 KlimaLounge
13 Frischer Wind
14 Kritisch gedacht
15 WeiterGen
16 chrisp’s virtual comments
17 Mathlog
18 weblog.histnet.ch
19 Arte-Fakten
20 Mente et Malleo

Ranking erstellt von Wikio

Das Ergebnis ist natĂŒrlich wieder sehr schmeichelhaft aus Sicht der Scienceblogs. Sieben Blogs unter den Top Ten. Das gefĂ€llt mir. Und da fĂ€llt mir auf: meine eigenen Blogs sind nicht (mehr) in den vorderen RĂ€ngen vertreten. Das muß sich Ă€ndern – ich werde wohl mehr bloggen mĂŒssen. 😉

Kommentare (1)

  1. #1 Lars Fischer
    Juni 4, 2010

    “ich werde wohl mehr bloggen mĂŒssen.”

    Das will ich aber auch meinen! 😉