Ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, ob das nicht doch ein gut gemachtes Fake ist, aber es ist auf jeden Fall beeindruckend. Und wenn ich mir die Abmessungen angucke, könnte das real sein. Seht selbst, ein (!) Radfahrer tritt in die Pedale und treibt riesige ultraleicht-Rotoren an – und hebt ab.

Kommentare (4)

  1. #1 Ralf
    http://katzkidz.wordpress.com/
    Juli 14, 2013

    Ich gehe mal davon aus, das es kein Fake ist. Zumindest gibt es hier ein paar weitere Infos dazu http://www.golem.de/news/aerovelo-fahrrad-helikopter-gewinnt-den-ahs-sikorsky-preis-1307-100369.html .
    Danke für den Videolink, war scchön zu sehen :).

  2. #2 Wolf
    Juli 16, 2013

    Ob der gedopt war?

    😉

    Drehen sich die Flügel nicht etwas sehr langsam, oder wird das durch die Größe ausgeglichen?

    • #3 Chris
      Juli 17, 2013

      Ob der gedopt war?

      Jep, mit dem roten Bullen!

      Zur Geschwindigkeit, ich denke auch, dass es die Qualität macht, also die Größe der Tragflächen und dem daraus resultierenden Auftrieb…

  3. #4 Our Site
    Februar 16, 2014

    Excellent web site. Lots of helpful information here. Now i am submitting them to a few close friends ans also spreading within delicious. And lastly, thank you on the sweating!