Wissenschaft für Kinder

Tag archives for Wissenschaft für Kinder

Das Universeum in Göteborg

Vor einiger Zeit habe ich die Gelegenheit genutzt und kurz das Universeum in Göteborg besucht. Das größte Science Center Skandinaviens, wie sie selbst sagen. Wie so oft in Göteborg, wurde das Gebäude in / an einen Felsen gebaut, es erstreckt sich über 7 Etagen. Dabei ist es eine (mir bisher neue) Mischung aus Zoo und…

(K)ein Kinderkram: Seifenblasen

Seifenblase beim Frieren zugucken

Das ist einfach zu cool. Eine Seifenblase bei -30°C. Man kann den Eiskristallen beim Wachsen zusehen…

Wie entstehen eigentlich Schneeflocken

Und noch ein Video, in dem die 6 Ecken der Schneeflocken gut erklärt werden. Marcus hatte das hier schon mal vor ein paar Jahren, es sind immer 6 Ecken (oder ein Vielfaches davon).

Mit Vakuum schießen

Wieder mal ein sehr schönes Experiment, das so auch mein alter Physikprof hätte bringen können. Man nehme ein langes Kunststoffrohr, zwei Ringe zum Abdichten und eine Vakuumpumpe, die an das Rohr angeschlossen wird. Als Munition dient ein Tischtennisball. Mit einem Stück Folie und den Ringen wird jeweils das Ende des Rohres verschlossen. Im hinteren Ende…

Der Ideenpark in Essen – Ein Muss!

Vor ein paar Tagen schrieb ich hier schon mal eine Vorankündigung zu Ideenpark. Jetzt konnte ich schon ein paar Tage über die Messe gehen (immer noch viel zu kurz) und mir einen ungefähren Einblick machen, was es alles gibt. Um es vorweg zu nehmen: Kommt, nehmt Euch viel Zeit und Proviant mit! Auf normalen Messen,…

Der Ideenpark in Essen

Rund 100.000 Quadratmeter Messegelände, voll mit Experimenten, Exponaten und Aktionen zum Mitmachen und Anfassen, alles zu dem Thema Technik und Naturwissenschaften. Dazu kommt noch ein ganzer Park, bei dem je nach Wetter weitere Aktionen stattfinden. Für die ganze Familie, kostenfrei, zwei Wochen lang. Das klingt einfach zu schön, kosten doch schon überschaubare und deutlich kleinere…

Kolibris beim Fliegen beobachten

…ist schwierig. In diesem Video hat sich ein Forscher daher die Mühe gemacht, eine Testfluganlage zu errichten, in der er sie in Ruhe beobachten und filmen kann. Inklusive ganz besonderer Flug-Experimenten. Seht selbst:

Spiegel Online versucht Wissenschaft

Das ist so eine Sache mit der Wissenschaftskommunikation. Man ist ja mal froh, wenn überhaupt wissenschaftliche Themen es bis in die großen Publikumsmedien schaffen. Zu oft wird es dann sehr reißerisch, beim CERN werden dann “Gottesteilchen” gesucht oder Katzen (und andere Tiere) “leuchten”. Nur selten, viel zu selten wird der Wissenschaftsprozess als solches beleuchtet. WIE…

Kunst und/oder Wissenschaft?

Nur allzu oft wird Kultur und Wissenschaft ganz klar getrennt, meistens auch zu Recht. Ästhetische Bilder, faszinierende Farbgebungen und Perspektiven – das erwartet man im Allgemeinen bei Kunst, nur selten bei Forschung und Wissenschaft. Schon der gute alte Haeckel hatte scheinbar seinen Spaß an der Verknüpfung von Kunst und Wissenschaft, wie dieses Poster von ein…