IOCC2OliverRoesler

Das Allerheiligste einer Airline ist nicht der Schreibtisch des Vorsitzenden (sorry) sondern die Schnittstelle der operativen Mitarbeiter – bei Lufthansa Integrated Operations Control Center (IOCC) genannt. Es liegt örtlich im sechsten Stock des BG2* (also ganz oben) und vereint an Technik alles, was das kommunikative Herz begehrt. Im IOCC treffen alle Entscheidungen zusammen, die das…

Der Grund, warum bisher im FlugundZeit-Blog nichts über den Absturz der Piper Saratoga mit Unister-Gründer und -Chef Thomas Wagner stand, war, dass bisher offiziell nur viele Gerüchte und wenige Fakten bekannt sind. Das rechtfertigt keine Stellungnahme in diesem Umfeld. Mehrere persönliche Anfragen und die darauf folgenden privaten Konversationen mit FlugundZeit-Lesern aber interessieren vielleicht auch andere.…

poynter

Es gibt Menschen, die stehen so vivid vor einem, auch wenn sie gerade meilenweit weg sind. Menschen, bei denen man sich erst recht freut, wenn man sie ab und zu auf Events wieder trifft und mit denen jede Begegnung ein Gewinn ist. Als ich das Fallschirmspringen begann, war gerade die 3. Auflage von Dan Pointers…

ElreyJeppesen09

Nicht jeder hat eine Fluglizenz, die von Orville Wright unterschrieben ist. Der junge Mann auf dem Foto links mit dem ungewöhnlichen Vornamen: Elrey hat(te) sie. Sein Nachname: Jeppesen steht fürs IFR-Fliegen schlechthin. Wenn es nicht Airline-interne Karten für Berufspiloten sind, dann hat ein Pilot, der nach Instrumentenflugregeln fliegt, heute üblicherweise Jepp-Co* Karten dabei; diese Tage…

AZmountains

Was sich im realen Leben so abspielt, wenn es bei mir im Netz wieder einmal sehr ruhig wird: Der eigentliche Grund für die Reise waren zwei Konferenzen in der Wüste Arizonas, naja die eine Pressekonferenz fand in Downtown Phoenix statt, die andere, mehrtägige, aber im Pima-Schutzgebiet. Da kann und muss man doch wenigstens einen Windtunnel…

Ulrike Kaiser am Jungjournalistentag des DJV an der Börse/Frankfurt, Juni 2016

Ulrike Kaiser*, Sprecherin der Initiative Qualität im Journalismus (IQ) hat sich den Fragen des FlugundZeit-Blogs gestellt. Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen! Sie sagten, heute gäbe es kaum mehr Journalisten, die auf anderem Berufsweg zum Journalismus kommen, also kaum mehr Quereinsteiger. Gilt das auch für Wissenschaftler, die sich spät zum Journalismus berufen fühlen, ohne eine…

Am 19. Juni 2016 um 14 Uhr fällt der Startschuß für Webvideo-Macher. Dann gilt es, innerhalb von nur 48 Stunden ein überzeugendes Wissenschaftsvideo zu produzieren. Das Thema wird erst mit dem Startschuss der 48h-Challenge auf www.fastforwardscience.de bekanntgegeben. Es handelt sich dabei um ein allgemeines Thema, zu dem jede Wissenschaftsdisziplin etwas beitragen kann. Von da an…

Es ist 8 Uhr abends im Sommer. Die Crew ist um halb eins nachts des gleichen Tages im Hotel angekommen. Todmüde, nach einem langen Flugeinsatz, der mit vier Fluglegs (Flugstrecken) am Mittag des Vortages begonnen hat. Sommer in Skandinavien ist toll, das Volk ist fast rund um die Uhr auf den Beinen und feiert, dass…

(c) ARTE Magazin

Heute gibt es zum Auflockern wieder einmal einen TV-Tipp: Wie “Tiere in die Lüfte abheben” zeigt eine dreiteilige Serie auf Arte ab 13. Juni 2016 (14.6., 15.6), jeweils 19:30. Da der Mensch bei der Technik vieles von der Natur lernen und abschauen kann und es auch schon getan hat (nennt sich Bionik), ist diese Serie…

Bild: MarineTraffic

3. Update 21.5., 9:00 Hier die Original ACARS-Meldungen: 00:26Z 3044 ANTI ICE R WINDOW 00:26Z 561200 R SLIDING WINDOW SENSOR 00:26Z 2600 SMOKE LAVATORY SMOKE 00:27Z 2600 AVIONICS SMOKE 00:28Z 561100 R FIXED WINDOW SENSOR 00:29Z 2200 AUTO FLT FCU 2 FAULT 00:29Z 2700 F/CTL SEC 3 FAULT no further ACARS messages were received Diese…