Ulrike Kaiser am Jungjournalistentag des DJV an der Börse/Frankfurt, Juni 2016

Ulrike Kaiser*, Sprecherin der Initiative Qualität im Journalismus (IQ) hat sich den Fragen des FlugundZeit-Blogs gestellt. Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen! Sie sagten, heute gäbe es kaum mehr Journalisten, die auf anderem Berufsweg zum Journalismus kommen, also kaum mehr Quereinsteiger. Gilt das auch für Wissenschaftler, die sich spät zum Journalismus berufen fühlen, ohne eine…

Am 19. Juni 2016 um 14 Uhr fällt der Startschuß für Webvideo-Macher. Dann gilt es, innerhalb von nur 48 Stunden ein überzeugendes Wissenschaftsvideo zu produzieren. Das Thema wird erst mit dem Startschuss der 48h-Challenge auf www.fastforwardscience.de bekanntgegeben. Es handelt sich dabei um ein allgemeines Thema, zu dem jede Wissenschaftsdisziplin etwas beitragen kann. Von da an…

Es ist 8 Uhr abends im Sommer. Die Crew ist um halb eins nachts des gleichen Tages im Hotel angekommen. Todmüde, nach einem langen Flugeinsatz, der mit vier Fluglegs (Flugstrecken) am Mittag des Vortages begonnen hat. Sommer in Skandinavien ist toll, das Volk ist fast rund um die Uhr auf den Beinen und feiert, dass…

(c) ARTE Magazin

Heute gibt es zum Auflockern wieder einmal einen TV-Tipp: Wie “Tiere in die Lüfte abheben” zeigt eine dreiteilige Serie auf Arte ab 13. Juni 2016 (14.6., 15.6), jeweils 19:30. Da der Mensch bei der Technik vieles von der Natur lernen und abschauen kann und es auch schon getan hat (nennt sich Bionik), ist diese Serie…

Bild: MarineTraffic

3. Update 21.5., 9:00 Hier die Original ACARS-Meldungen: 00:26Z 3044 ANTI ICE R WINDOW 00:26Z 561200 R SLIDING WINDOW SENSOR 00:26Z 2600 SMOKE LAVATORY SMOKE 00:27Z 2600 AVIONICS SMOKE 00:28Z 561100 R FIXED WINDOW SENSOR 00:29Z 2200 AUTO FLT FCU 2 FAULT 00:29Z 2700 F/CTL SEC 3 FAULT no further ACARS messages were received Diese…

hafenborkum

Die Fotos sind zwar schon von einem Flug in der letzten Woche, aber da ich weiß, dass einige Leser sich gerne Flugfotos ansehen, bitte sehr: Es ist ein Flug mit einer Cessna-172 von EDFE (bei Frankfurt/Main) nach Borkum in den hohen Norden. Und am nächsten Tag nachmittags wieder zurück, mangels längerer Freizeit. (Doppelklick auf die…

…die wie Klavierspielen oder eine Extrem-Sportart regelmäßig geübt werden muss. Dazu veröffentlichte die VC* einen inhaltlich recht gut geschriebenen Beitrag, den wir hier, leicht gekürzt, zur allseitigen Diskussion und zum Weiterdenken und Handeln veröffentlichen. Und, nein, der FlugundZeit-Blog ist kein Sprachrohr der VC, man kann mir nichts aufdrücken, auch keine noch so fordernd vorgebrachten Vorschläge…

Foto: ESA

ESA-Astronaut Tim Peake steuert erstmals am Freitag, 29. April 2016 von der ISS aus einen Rover auf der Erde. Das Meteron-Projekt, an dem mehrere internationale Raumfahrtagenturen beteiligt sind, soll ein erster Schritt zur gemeinsamen Erforschung unseres Sonnensystems durch Roboter und Menschen sein. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der manuellen und automatischen Steuerung unter variierenden Lichtverhältnissen,…

Foto: Kleisny

Genauso, wie viele Maßnahmen gegen den Terror schlicht und einfach als Maßnahmen, um Terror zu verhindern Unsinn sind, aber weiter damit standfest begründet werden, ist die Forderung, dass folgend aus dem Germanwings-Absturz nun Random-Drogentests für Verkehrspiloten notwendig sind, kompletter Blödsinn. Besagter Pilot hatte seine ihm verschriebenen Medikamente eben NICHT genommen. Hätte dieser Pilot seine Medikamente…

Foto: ICON

Super ultra cool soll es sein, das Flugzeug. Zu Wasser und zu Land zu starten und zu landen (Amphibium nennt sich das im Fachslogan), und von jedem Filmstar nach kurzer Einweisung zu fliegen. So die Vorstellung von Kirk Hawkins, Gründer und CEO von ICON. Seit mehr als einem Jahrzehnt machen Hawkins und seine Mitarbeiter mit…