Sun ‘n Fun 2013 findet statt!

Trotz der US-amerikanischen Sequestration (Zwangsverwaltung), die seit gestern in Kraft ist, soll die erste große Luftfahrtmesse des Jahres Sun ‘n Fun in Lakeland stattfinden. So die Veranstalter.

Die von Obama verordneten Einschnitte quer durch alle Ressorts im Umfang von 85 Milliarden Dollar (65 Milliarden Euro) für das laufende Haushaltsjahr treffen die FAA (Pendant zum Deutschen Luftfahrtbundesamt und zur Flugsicherung) erheblich: 46% der US-amerikanischen Tower sollen ab April geschlossen werden. Dann kommunizieren die Piloten nur mehr untereinander, ohne Flugsicherung in der Umgebung dieser 168 Tower.

Lakeland Linder Regional Airport in Florida ist einer von den betroffen Flughäfen. Übers Jahr gesehen ist der Flugverkehr des Regionalplatzes überschaubar. Von 9-14 April findet dort aber die 39. Luftfahrtmesse Sun ‘n Fun statt, ein Treffen, zu dem die meisten Teilnehmer mit kleineren Flugzeugen selbst hinfliegen.

Solche Veranstaltungen (die größte weltweit ist jedes Jahr in Oshkosh, WI), haben für den Veranstaltungszeitraum sogenannte Massenarrivals (und am Ende -Abflüge). Da wird unter den wachsamen Augen von etlichen Kontrollern im Turm kontinuierlich in kurzen Abständen angeflogen, die Anordnungen der Lotsen werden nicht zurückgelesen wie sonst überall auf der Welt, sondern gleich umgesetzt. Keine Flugzeugkennzeichen, sondern nur Typ/Art, Position und eventuell Farbe des Luftfahrzeugs als Bezeichnung (low wing, right downwind – follow blue Cessna…). Höchste Konzentration für Lotsen und Piloten. Auch mit erfahrenen FAA-Controllern.

Nach den Organisatoren der Sun ‘n Fun werden nun Air Traffic Controller, die für private Organisationen arbeiten, eingesetzt. Das allerdings wird (hohe) Kosten verursachen, die so nicht geplant waren. Und das wird vermutlich zu Lasten von Aktivitäten für den fliegerischen Nachwuchs gehen. Es gibt nur ein Budget…

Die Anflugprocedures für Piloten in Lakeland 2013
Beispiel Audio Massenanflug: Oshkosh Funk

————–

Update 22.3.13:
SUN ‘n FUN 2013 will take off as scheduled with official, certified FAA Air Traffic Controllers insuring safe and expeditious handling of all arrivals and departures at Lakeland Linder Airport, April 8-15.

 

—————————————————————————————————————————————–

About SUN ‘n FUN Fly-In, Inc.
SUN ‘n FUN is not only an annual event and Florida’s largest convention, it is a year-round commitment to the future of aviation.  SUN ‘n FUN’s mission is to preserve and enhance the future of flight through world-class events, inspiring and educating people of all ages. SUN ‘n FUN Fly-In, Inc., is a 501c3 corporation.  Located at the Lakeland Linder Airport, the SUN ‘n FUN campus on 160 acres is the year round home of the Central Florida Aerospace Academy and the Florida Air Museum Aviation Center for Innovation and Exploration with educational training centers donated by the Tom Davis Foundation.  The most recent addition to the campus is a FedEx retired Boeing 727.  Active aviation programs include the Lakeland AeroClub, Civil Air Patrol, Future Eagles, flight training schools, and an arm of Junior Air Force ROTC.  STEMtastic™ aerospace Saturday camps, Destination Aviation and STEMtastic™ summer camps, Wings ‘n Things, Teacher In-Service workshops as well as public/private school aerospace outreach events are offered year-round.

flattr this!