Par Avion Arte
Par Avion Arte

Vincent Nguyen: “Weil sie unter Einsatz ihres Lebens Post befördert haben, wurde das Flugzeug zu etwas, das weltweit die Menschen verbindet…

flattr this!

1 / 2

Kommentare (15)

  1. #1 BreitSide
    16. April 2013

    yyy

  2. #2 Malachit
    17. April 2013

    Vielen Dank für den Hinweis. Ich werde die Mediathek von ARTE dazu aufsuchen.

  3. #3 Steffi
    17. Mai 2013

    Die Sendung ist toll…kann mir jemand sagen welcher Song das Titellied ist ?
    Danke

    • #4 Helga Kleisny
      17. Mai 2013

      🙂 Finde ich auch, der Sänger dürfte bei beiden Serien der gleiche sein, obwohl der Song unterschiedlich ist.
      Für den Sänger würde ich bei Martina Bangert (Arte Kommunikation), anfragen: m-bangert@artefrance.fr

  4. #5 Björn Schumann
    24. Juni 2013

    Leider kann ich sie nicht mehr finden.
    Auch kann man sie nicht kaufen.

    • #6 Helga Kleisny
      25. Juni 2013

      Das “Leider” sehe ich auch so.

      Obwohl wir alle das mit unseren Rundfunkgebühren bezahlen, speichern die ÖRechtlichen Mediatheken immer nur für eine Woche…

      Eventuell bei Arte nachfragen, wann es wiederholt wird…

      • #7 rolak
        25. Juni 2013

        Obwohl wir alle das mit unseren Rundfunkgebühren bezahlen

        Etwas zu kurz gemosert: Tatsächlich ist es so, daß dem ÖRR die längerfristige Speicherung selbst in der real minderen Qualität für die allermeisten Inhalte untersagt wurde (seit ~2010 aktiv), weil sich die kommerziellen Anbieter in ihrer Relevanz (oder so) bedroht sahen. Geregelt in irgendeinem Rundfunkänderungsstaatsvertrag.

        • #8 Helga Kleisny
          25. Juni 2013

          Für mich als User ist das Tatsache und durchaus noch weit zu kurz gemosert.

          Man muss auch nicht alles so sang und klanglos hinnehmen und umsetzen als ÖRR. Eine Streichung/Kürzung der Usergebühren würden die sich nicht so leicht aufs Auge drücken lassen…

          • #9 rolak
            26. Juni 2013

            nicht alles so sang und klanglos hinnehmen

            Zugegeben, meine Formulierung oben war ein wenig flapsig, aber mit demutsvoll hinnehmen hatte das Ganze nichts zu tun, eher mit der Alternative ÖRR-Komplettmediathek.

            Kann ja sein, daß ich wg meines Interesses an gewissen Aspekten des Fernsehens anders vorgebildet bin, doch bisher ging ich davon aus, daß dieser unsägliche Prozeß gemeinhin bekannt sei. Immerhin wird diese Tour noch immer geritten.

  5. #10 Björn Schumann
    26. Juni 2013

    Toll, jetzt wissen wir warum, man es nicht mehr finden kann.
    Bringt mich nicht wirklich nach vorne.
    Ich bin ja auch bereit, einen Obolus zu entrichten .
    Wenn man mich nur lassen würde.

  6. #11 aRI
    11. August 2014

    Hat jetzt irgendwer ne Ahnung wie der Titelsong heißt ?

  7. #12 Björn Schumann
    14. August 2014

    So ,jetzt sendet Arte die Wiederholung der Serie.
    Diesemal,werde ich sie aufnehmen.

  8. #14 Maribeli Deló
    Berlin
    18. Juli 2015

    Jetzt wiederholen sie wieder !!!!!! Yupiiiiii !!!! … aber weiss immer noch niemand die Titelsong ???? : P

    • #15 Helga Kleisny
      18. Juli 2015

      🙂
      Danke für den Hinweis.
      Hatte es zwar gewusst, wollte aber nicht jede Wiederholung erwähnen. Auch wenn die Serie wirklich bemerkenswert ist. Zum Träumen und Nachdenken und Anregen der Phantasie.
      Viel Vergnügen und viel schöne Zeit damit. 🙂