Vom 13. bis 15. November 2013 bieten das NASA Aeronautics Research Institute (NARI) und das NASA Aeronautics Research Mission Directorate (ARMD) die Chance, kostenfrei an einem Online Seminar teilzunehmen. Englisch ist natürlich Voraussetzung, sonst aber nur Fachinteresse an den innovativen Vorträgen. Hier stellen Forscher, die von beiden Organisationen der NASA unterstützt werden, ihre Forschung über…

systemcomparison

Ein Team von Astrophysikern am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entdeckte mit deutschen und europäischen Kollegen das bisher umfangreichste Planetensystem an einem anderen Stern: Um den Stern KOI-351 kreisen sieben Planeten, so viele, wie in keinem anderen bekannten Planetensystem außerhalb unseres Sonnensystems. Sie sind darüber hinaus ähnlich angeordnet wie unsere acht Planeten, mit…

(c) Dan Brodsky-Chenfeld

Dan Brodsky-Chenfeld ist ein Weltklasse-Skydiver – und ein hoch geschätzter Coach. In seinem Leserbrief im letzten “Parachutist” fand ich es so treffend dargestellt, warum wir Fallschirmspringer unserem Sport frönen. Besser könnte ich es auch nicht ausdrücken. Da Fallschirmspringer nun einmal üblicherweise weltweit unterwegs sind und Englisch die Standardsprache ist, lasse ich den Text im Original. Ready!…

ADSB-UK.

Mit einer aktuellen Erprobungsmission testen DLR-Wissenschaftler zurzeit, wie genau ADS-B-Signale (Automatic Dependance Surveillance – Broadcast, zu Deutsch etwa Automatische bordabhängige Überwachung,) eines Flugzeugs von einem Empfänger im Weltall erfasst werden können und mit welcher Signalstärke dies geschieht. Damit lassen sich Flugrouten genauer verfolgen. Am 23. Mai 2013 ging das Empfangsgerät an Bord des Satelliten Proba…

Im Memo „Pilot and crew fatigue — frequently asked questions European Commission – MEMO/13/854 04/10/2013“ veröffentlicht die EU-Kommission Informationen, um ihren Vorschlag zu Neuregelung der Flugdienstzeiten zu verteidigen. Unter dem Titel „Was sind die Hauptmythen, die im Umlauf sind – was sind die Fakten?“ beispielsweise die Aussage: „Der Vorschlag erlaubt den Besatzungen nach 8 Stunden…