Man kann (wie bei vielen anderen Dingen) den Kopf in den Sand stecken und meinen, das geht mich nichts an. Helfen tut es (wie bei vielen anderen Dingen) wenig: Drohnen sind ein Teil unseres Alltags und wenn sie es für den Einzelnen noch nicht sind, werden sie es. Besser, sich gleich mit ihnen zu arrangieren…

Die Photokina findet von 20. – 25. September 2016 auf dem Messegelände in Köln statt. Die folgende Pressemeldung ging zwar an Profi-Fotografen, aber vielleicht ist die Info auch für einige Leser dieses Blogs interessant (gekürzt): Von Freitag bis Sonntag dreht sich in der COPTER WORLD powered by DJI alles um Drohnen und Multicopter. In einem…

Weil ich in diesem Jahr nur verkürzt (3 Tage!) am Air Venture teilnehmen konnte, gibt es statt der täglichen Berichterstattung zunächst eine Übersicht. Die dafür als Fotostory für alle, die in diesem Jahr gar nicht dabei sein konnten. Eine subjektive Auswahl der Highlights: Das E-Plane von Airbus – dem möchte ich noch einen eigenen Beitrag…

Der Tag begann für mich mit einem Vortrag von Rod Machado, einem sehr inspirierenden Piloten und Instruktor. Einer, der weiter denkt und es schafft, den Zuhörern (sogar Piloten) so charmant einen Spiegel vor die Nase zu halten, ohne dass sie sich getroffen fühlen, aber trotzdem aus den Fehlern anderer lernen. Diesmal ging es bei seinem…

——- Fliegen 1: Bayern-Sperrgebiet Am 7. und 8. Juni gibt es wegen des nächsten G7-Gipfels auf Schloß Elmau Luftraum Beschränkungen. Dazu soll an diesen beiden Tagen in Oberbayern ein umfangreiches Luftraumsperrgebiet mit einem Radius von 30 NM eingerichtet werden. Das gilt für alle Flüge, bemannt und unbemannt (Drohnen). Aber nicht genug: Auch um den Flughafen…

Es ist 30 Grad warm. Sonnig. Die Menschen sind freundlich und gut gelaunt. Und es hat Flugzeuge. Jede Menge an bekanntem und weniger bekanntem Fluggerät. Es ist wieder Sun ‘n Fun in Lakeland, Florida. Das “kleine” Oshkosh, das erste größere FlyIn im Jahr und das in sonnig warmen Gefielden – viele Umschreibungen gibt es für…

Das Flug-Ding sah giftig aus, war von der Größe eines Trucks und drei potentielle “Piloten” saßen wenige Meter entfernt in einem (“Bau”-)Container. Als ich vor einigen Jahren in USA zu ersten Mal live einer Drohne (Predator) gegenüberstand, begann ich mir zu überlegen, wer sonst noch in “meinem” Luftraum so unterwegs ist, ohne steuernden Piloten an…