Archives for Januar, 2008

Klimaflüchtlinge – gibt es die wirklich?

Der Begriff “Klimaflüchtling” wird ja von manchen noch in das Reich der Mythen und Legenden verwiesen, etwas, dass es vielleicht in 50 oder 100 Jahren einmal geben könnte. Dass es tatsächlich schon heute Menschen gibt, die durch den ungebremsten CO2-Ausstoß der industrialisierten Welt aus ihrer Heimat vertrieben werden, zeigt diese hochinteressante 10-minütige Kurzdokumentation des Senders…

Wer entscheidet über Wahlcomputer?

Zum Thema Wahlcomputer, welches ja in den Comments und in meiner Mailbox einigen Staub aufgewirbelt hat, habe ich noch einen Nachschlag, bevor ich mich wieder dem eigentlichen Kernthema dieses Blogs zuwende. Aus einer Zuschrift zum letzten Post war die Aussage zu entnehmen, dass die potenzielle Gefahr einer Wahlmanipulation doch eigentlich Politiker aus allen Lagern aufschrecken…

Wie sicher sind Wahlen per Computer?

Die Hessen haben gewählt, auch wenn über die politische Zukunft des Landes nun noch in Koalitionsgesprächen verhandelt werden muss. Erfreulich war schon mal, dass der Themenbereich ‘Erneuerbare Energien’ in diesem Landtagswahlkampf sehr präsent war, obwohl in den letzten Wochen viele Diskussionsthemen durch die Jugendgewalt-Debatte nach hinten geschoben wurden. Als Informatiker beschäftigt mich jedoch noch ein…

Ein Artikel von Peter Guntermann in der aktuellen Ausgabe des VDI/VDE-Magazins TWV wirft die interessante Frage auf, wie man die immer größer werdenden Solarkollektor-Flächen eigentlich reinigt – und ich muss ehrlich zugeben, dass mir diese Frage auch noch nie in den Sinn gekommen ist.

Atomkraftwerke als Klimaretter?

In den letzten Wochen berichtete die deutsche Presse sporadisch von einer hochinteressanten und richtungsweisenden Debatte, die zur Zeit in Großbritannien geführt wird: Schützen Atomkraftwerke das Klima?

Der ‘Frische Wind’-Blog geht ans Netz

Herzlich Willkommen im neuen ScienceBlog zum Thema erneuerbare Energietechnik. Ich begrüße alle neuen Leser und natürlich meine Stammleser vom Erneuerbare Energien-Blog, der ab dem heutigen Datum (ein paar ältere Posts haben wir schon eingestellt damit der Blog nicht so “leer” wirkt) unter neuem Namen Teil der großen ScienceBlogs-Community wird.

Müllverbrennung ist Erneuerbare Energie?

Wie Südtirol Online berichtet, hat die EU-Kommission heute erklärt, dass die Verbrennung von Hausmüll zur Stromerzeugung künftig auf eine Stufe mit der Photovoltaik, der Wasserkraft und der Windenergie gestellt werden soll.

BEE gegen Zertifikathandel

Nachdem das Thema bereits Ende 2007 schon einmal hochgekocht war, ist die Diskussion um den Zertifikathandel mit Erneuerbaren Energien wieder ausgebrochen. So kritisierte beispielsweise der Präsident des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE), Johannes Lackmann, in einer auf glocalist veröffentlichten Mitteilung die vermeintlichen Ökostromangebote verschiedener deutscher Energieversorger.