Archives for Februar, 2012

Als politisch aktiven Menschen freut es mich ja, dass es nun auch hier in Wernigerode einen regelmäßigen Piraten-Stammtisch gibt und damit auch piratige Aktivitäten im nächstes Jahr anstehenden Wahlkampf zu erwarten sind. Ein wenig befremdlich finde ich allerdings, dass schon im ersten, noch etwas redeschwachen Auftritt bei youTube (ab Minute 2:15) ein CDU- Politiker als…

Gentechnikfreies Sachsen-Anhalt?

Erst kürzlich hatte ich ja über den Rückzug der BASF vom Gentechnik-Forschungsstandort Gatersleben hier in Sachsen-Anhalt berichtet. Dem Vorbild der grün-roten Koalition aus Baden-Württemberg folgend, haben die Sachsen-Anhaltischen Bündnisgrünen nun einen Gentechnik-Verbotsantrag im Landtag eingebracht, über den heute entschieden wird.

Gauck, der große Sarrazin-Verteidiger?

Während Joachim Gauck vor zwei Jahren nicht nur als “Kandidat der Herzen”, sondern auch als “Kandidat der Netzgemeinde” gehandelt wurde, begann nach dessen zweiter Nominierung am Sonntag ein bis heute andauernder Sturm der Gauck-Kritik bei Facebook, Twitter sowie in der Blogosphäre.

Nach einjähriger Pause soll es heute mit dem DIALux-Tutorial weitergehen. Im fünften Teil möchte ich eine leicht ungenaue, dafür aber sehr einfache Möglichkeit vorstellen, um das Adaptionsfeld einer Straßenlampe bildlich darzustellen (bis hin zur Übernahme in POVRay).

In meinen Vorträgen und Artikeln zum Thema Lichtsmog weise ich immer gerne auf Gemälde alter Meister hin, auf denen der Sternenhimmel noch in seiner vollen und natürlichen Pracht zu erkennen ist. Zwei der bekanntesten Gemälde dieser Art sind die “Sternennacht” und die “Sternennacht über der Rhone” des großen Vincent van Gogh. Ersteres wurde nun durch…

Der Atheismus als eine Religion unter vielen?

Dieses Plakat fiel mir am Wochenende beim Umsteigen auf dem Bahnhof von Bad Harzburg ins Auge (ich hatte es auf dem Bahnhof direkt fotografiert, dank der Glasscheibe war es allerdings kaum zu erkennen, weshalb ich mir das Original hier heruntergeladen habe):

Zum Wochenende noch ein kleiner Video-Tipp: In der aktuellen Ausgabe des Astronomie-Videomagazins “Sternstunden” erläutert Dr. Andreas Hänel, der Leiter des Osnabrücker Planetariums und Chef der VdS-Fachgruppe “Dark Sky”, ein Umweltproblem, das mich und andere Blogger hier schon häufig beschäftigt hat: die zunehmende Lichtverschmutzung.

Heute ist es also gestartet, das “politische Experiment” der Bundesregierung mit dem schönen Titel “Zukunftsdialog”. Über die Onlineplattform dialog-ueber-deutschland.de können alle Bürgerinnen und Bürger noch bis zum 15. April Vorschläge für die politische Zukunftsgestaltung einreichen und debattieren. Eine gute Gelegenheit, um die Themen “Open Access in der Wissenschaft” und “prekäre Arbeitsverhältnisse für Wissenschaftler” mal wieder…