Biologie

Tag archives for Biologie

Seafloor Explorer: Meeresbiologie zum Mitmachen

Wer sich schon mal ein wenig mit dem Thema Citizen Science – der Öffnung wissenschaftlicher Projekte für die Mitarbeit interessierter Laien – befasst hat, kennt natürlich bereits die Citizen Science Alliance und deren Zooniverse-Plattform, auf der man sich an so tollen Astronomie-Projekten wie Planet Hunters, Ice Hunters oder dem Milkyway Project beteiligen kann. Der jüngste…

Die Bestrebungen von Teilen der deutschen Burschenschaftszene, “dem Volk” ein “wissenschaftliches Menschenbild” vermitteln zu wollen, unterstreichen auf eindruckvolle Art und Weise, dass längst nicht alles “Wissenschaft” ist, dem dieses Label zugewiesen wird…

Kurze Notiz am Rande: Die NASA will nicht auf Kritik am Arsen-Bakterien-Paper aus der Blogosphäre reagieren – und hält Wissenschaftsblogs grundsätzlich für den falschen Platz, um über wissenschaftliche Veröffentlichungen zu diskutieren.

Im Kreis wachsende Pilze vor meinem Fenster…

Gerade vor meinem Bürofenster entdeckt: Frisch gewachsene Pilze, die sich in einem nahezu perfekten Halbkreis anordnen – einem sogenannten „Hexen-” oder „Feenring”, dessen Form in diesem Fall nur von einer Wand unterbrochen wird.

Über das stets lesenswerte Blog von Gunnar Ries bin ich auf dieses Video aufmerksam geworden, das einen Kraken zeigt, der auf höchst intelligente Weise leere Kokosnuss-Schalen als Werkzeuge nutzt.

Über die vielfältigen negativen Auswirkungen von Lichtsmog habe ich in diesem Blog schon öfter berichtet. Welche spezifischen Schäden aber ergeben sich, wenn Straßenlampen an Flussufern aufgestellt werden?

Die PISA-Frage zur Evolutionstheorie

Sandra Thal vom WISSENSlog ist über eine interessante Frage aus dem letzten PISA-Test gestolpert: Welche der folgenden Aussagen trifft am besten auf die Evolutionstheorie zu?

Türkei sperrt Richard Dawkins Webseite

Einem Autor muslimisch-kreationistischer Bücher ist es gelungen, Dawkins Webseite wegen “blasphemischer Inhalte” durch ein türkisches Gericht sperren zu lassen.

Ein kleines biologisches Rätsel

Oder zumindest ist es eins für mich. Denn ich kann nicht nachvollziehen, warum nachtaktive Insekten unsere neuen LED-Beleuchtungselemente meiden, während Natrium-Dampflampen geradezu belagert werden – obwohl es eigentlich genau umgekehrt sein sollte….