Energieeffizienz

Tag archives for Energieeffizienz

Woran es fehlt: Kommunale Beleuchtungsplanung

Nachdem ich mich gerade erst in der letzten Woche über die Ineffizienz von Bodenleuchten geärgert hatte, bin ich nun zufällig über ein weiteres “schönes” Beispiel für Beleuchtungs-Ineffizienz gestolpert: Eine “Doppelbeleuchtung” im wahrsten Sinne des Wortes…

Momentan komme ich ja aus arbeitstechnischen Gründen (Paper & Fördergeldanträge) nur sehr wenig zum Bloggen. Bloss gut, dass meine Kollegen für mich in die Bresche springen.

Ein Lichtsmog-Rundgang durch Wernigerode

Wie viel Energie ließe sich in Wernigerode allein durch eine bessere Beleuchtungsplanung einsparen? Vor ein paar Tagen hatte ich endlich Zeit für den schon seit langem geplanten, nächtlichen Foto-Rundgang durch meine Heimatstadt…

Bodenleuchten und die Lichtverschmutzung

Kann es sein, dass die Strompreise gesunken sind? Eigentlich nicht – aber wenn man sich einmal ansieht, wo überall Strom sinnlos verschwendet wird, könnte man es fast vermuten.

Die LED-Villa an der Algarve

Ein faszinierendes Modellprojekt: Die Villa Quinta Verde an der Algarve ist das erste vollständig mit LED beleuchtete Wohngebäude.

Seit etwa einem Jahr befassen wir uns bei der HarzOptics GmbH mit dem Einsatz von LED in der Straßenbeleuchtung. Im Vordergrund stehen dabei die enormen Energie- und damit auch CO2-Einsparungen, die sich durch die LED-Technologie realisieren lassen. Es ergeben sich aber auch Chancen für die Eindämmung der so genannten “Lichtverschmutzung”.

Hannover-Messe: Solar-Dioden-Fenster

Heute morgen komme ich endlich zum dritten Teil meines Berichts von der Hannover-Messe und vom Signo-Gemeinschaftsstand. Dieses Mal stelle ich das KSD-Solar-Dioden-Fenster vor – die Erfindung, die mich persönlich auf der Messe am meisten begeistern konnte.

Die erste Erfindung, die mir am Signo-Gemeinschaftsstand ins Auge fiel (da direkt gegenüber meinem Messestand), ist ein neuartiger Energiespar-Ofen, der eine besonders energieeffiziente Wärmeabgabe durch eine vergrößerte Brennoberfläche ermöglicht.

Bei der Planung von Gebäuden rückt das Prinzip der Nachhaltigkeit immer mehr in den Vordergrund. Um den neuen Anforderungen in der Architektur und in der Gebäudewirtschaft auf akademischer Seite gerecht zu werden, führt die Hochschule Magdeburg-Stendal zum Sommersemester einen neuen Master-Studiengang ein: Regenerative und Rationelle Gebäudeenergiesysteme.

Energiesparen ohne Einsparungen?

Heute erlaube ich mir mal einen Hinweis auf den Gastbeitrag eines meiner Kollegen zum Thema “Energieeffizienz” auf energynet.de. Der Artikel beschäftigt sich mit der Frage, wie der weitere Anstieg des Energieverbrauchs für die Innen- und Außenbeleuchtung durch den Einsatz neuartiger LED-Beleuchtungselemente gebremst werden kann, ohne dass “sichtbare Einsparungen” erforderlich sind.