AugenDerMonaLisa

Nachdem ich hier vorgestern die neue Resolution der deutschen Astronomie-Vereinigungen zur Lichtverschmutzung gepostet hatte, fiel mir wieder ein, dass ich auch dieses Foto und eine dazugehörige Anekdote noch verbloggen wollte: Der Sternenhimmel mit dem Band der Milchstraße über dem Harzörtchen Mandelholz (liegt übrigens ganz in der Nähe dieses tollen Beobachtungsplatzes), aufgenommen von Oliver Henze. Flickr:…

Beschneiungsversuch

In dieser Jahreszeit schaut man in allen Skisportgebieten, in denen auf Kunstschnee gesetzt wird, ja immer ein wenig nervös auf die Witterungsbedingungen und fragt sich, wann denn die Schneekanonen endlich angeworfen werden können. Im Harz ist dies seit der Inbetriebnahme der Beschneiungsanlage am Wurmberg bei Braunlage zur Saison 2013 / 2014 nicht anders – nur…

Superblutmond

Aus Gründen der aktuellen Arbeitsauslastung (derzeit sind sowohl an unserem Institut als auch an der Hochschule erfreulich viele Projekte und Anfragen zu bearbeiten – und ein Lehrauftrag kam auch noch kurzfristig dazu…) ist es in diesem Blog in den vergangenen Wochen sehr leise gewesen – was sich aber (hoffentlich) zeitnah wieder ändern wird. Die tollen…

Miniaturenpark Harz

ScienceBlogs-Kollege Georg Hoffmann hat seine Klimawette gewonnen – das Jahr 2014 ist das wärmste Jahr seit dem Beginn der Temperaturmessungen. Rückblickend betrachtet hätte ich die gleiche Wette auch für die Entwicklung der Temperaturkurve auf dem Wernigeröder “Hausberg” – dem Brocken (1.141 m) – eingehen können, die ich vor einem halben Jahr schon mal hier im…

Mit großem Interesse habe ich am Wochenende von Florians neuem Blog-Projekt – einer zweiwöchigen Reise durch Norddeutschland auf der Suche nach Spuren des Klimawandels in unserer Region – gelesen. Dabei fiel mir dann auch wieder ein, dass ich schon länger (aktuell ist meine Blog-Frequenz aufgrund mehrerer Antragsdeadlines leider äußerst eingeschränkt, was sich aber demnächst wieder…

Diesen Monat bin ich leider aufgrund ungewöhnlich vieler beruflicher Verpflichtungen – unter anderem haben wir im Application Lab der Hochschule Harz gleich zwei Anträge für das neue BMBF-Programm “Innovationen für Kommunen und Regionen im demografischen Wandel” (InnovaKomm) miterarbeitet, die bis heute fertiggestellt werden mussten – noch gar nicht zum Schreiben für die ScienceBlogs gekommen, hoffe…

Wer im vergangenen Jahr regelmäßig den “Frischen Wind” gelesen hat, erinnert sich vielleicht noch daran, dass in und vor allem unter verschiedenen Artikeln heftig über das Für und Wider eines skitouristischen Großprojektes am Harzer Wurmberg im (zumindest von meiner Warte aus betrachtet) nahegelegenen Braunlage diskutiert wurde. Neben generellen und astronomischen Einwänden gegen das Projekt hatte…

Der eine oder andere regelmäßige “Frischer Wind-Leser” erinnert sich vielleicht noch an die mehrwöchige Diskussion, die hier zum Jahresbeginn über ein skitouristisches Großprojekt am Wurmberg in Braunlage geführt wurde. Ich hatte an diesem Vorhaben unter anderem die dort geplante Flutlicht-Beleuchtung der Pisten für nächtliches Skifahren kritisiert, da der Region Oberharz allein durch die Existenz einer…

Ich hatte ja vor zwei Wochen schon mal verbloggt, wie und wo man den anstehenden Venustransit – den letzten bis 2117 – hier im Harz (hoffentlich) beobachten kann. Für alle Nicht-Harzer heute trotzdem nochmal die Erinnerung: Steht morgen möglichst früh auf, sucht euch einen guten Beobachtungsplatz und versucht unbedingt (natürlich nur mit passender Schutzbrille) einen…

Am Wochenende habe ich mir mal wieder den seltenen Luxus eines hobby-astronomischen „Spechtelabends” (vom lat. spectare) gegönnt und dabei einen tollen Beobachtungsplatz im Hochharz ausgekundschaftet, den ich den astronomisch interessierten Bloglesern nicht vorenthalten möchte. Außerdem: Was macht eigentlich einen guten „Spechtelplatz” aus?

Am Freitag hatte ich das Glück, der Einweihung einer liebevoll restaurierten, im Jahr 1754 im schönen Harzer Bergstädtchen Sankt Andreasberg “in Betrieb genommenen” Sonnenuhr beiwohnen zu dürfen, von der ich euch einige Schnappschüsse nicht vorenthalten möchte.