Windkraft

Tag archives for Windkraft

NIMBY-Argument der Woche: Go West!

In den Anfangszeiten dieses Blogs habe ich gelegentlich über NIMBY-getriebene Versuche berichtet, den Bau regenerativer Energieanlagen regional zu verhindern. Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Energiewende-Debatte lohnt sich dieser Blick in die kommunale Energiepolitik wieder, weshalb es hier im “Frischen Wind” künftig den “NIMBY der Woche” (dann und wann) geben wird. Den Einstieg macht dabei…

“Das kribbelt im Spaten!”

Spätestens seit den Landtagswahlen vom vergangenen Wochenende ist klar: Die Zeichen stehen auf Atomausstieg. Damit steht aber gleichzeitig fest, dass neue Überlandleitungen und neue Pumpspeicherkraftwerke gebaut werden müssen – was nicht gerade jeden freut. Ein satirischer Beitrag und ein ernster Kommentar zum sogenannten NIMBY-Problem.

Da ich das Kernthema meines Blogs – die regenerative Energie – in den letzten Wochen sträflich vernachlässigt habe, widme ich mich heute mal wieder einer Frage aus dem Windenergie-Bereich – der Berechnung der höhenabhängigen Windgeschwindigkeit.

Genial einfach – einfach genial

Bei manchen Ideen fragt man sich, warum nicht schon längst jemand drauf gekommen ist. So auch beim “Wind Energizer”, mit dem die Leviathan Energy Inc. den Energie-Output von Windrädern maximieren will. Das Prinzip: Der Wind wird direkt in die Turbine gelenkt.

Fachtagung mit Gegendemonstranten

Das habe ich auch noch nicht erlebt: Am Samstag durfte ich einen Vortrag über unser AuLED-Projekt auf der 5. Prenzlauer Energiemesse halten – und draußen wurde demonstriert!

Update vom Sturm gegen die Windkraft

Getreu dem Motto “Strom kommt aus der Steckdose” kämpfen etliche Bürgerinitiativen zwar für regenerative Energien aber gegen Windkraftanlagen im eigenen Sichtumfeld. Ein kleines Update von der “Windverhinderer-Front”.

UFO-Angriff auf Windkraftanlage!

So vermeldet es zumindest das britische Käseblatt die britische Boulevardzeitung “The Sun”, immerhin eine der einflussreichsten Zeitungen des Landes.

Heute Windräder, morgen Mülldeponien

Der Unsinns-Kommentar des Monats stammt von einem Ferienwohnungs-Betreiber, der um die Idylle der Fränkischen Schweiz bangt und Windräder mit Mülldeponien vergleicht.

Letzte Woche hatte ich über einen Beschluss der Stadt Bräunlingen berichtet, alle Solaranlagen aus ästhetischen Gründen aus dem Stadtkern zu verbannen. Diese Woche gibt es ein neues kommunalpolitisches Kabinettstückchen: In Thierhaupten bei Augsburg will man den Bau von Windkraftanlagen unterbinden – aus Rücksichtnahme auf die Spaziergänger…

Erste deutsche Windenergie-Professur

Großartige Nachrichten aus unserer “Nachbarstadt” Magdeburg: Dort wurde am vergangenen Freitag Dr. Antje G. Orths zur deutschlandweit ersten Professorin für Windenergie berufen.

Künstlerischer Werbespot

Worum es in diesem (übrigens in Cannes ausgezeichneten) Werbespot der Hamburger EPURON GmbH geht, das verrate ich an dieser Stelle nicht, daher nur ein Tipp: Um den Werbefilm richtig genießen zu können, muss man ihn sich noch ein zweites Mal ansehen….

Und weiter geht es mit meinen Eindrücken von der Hannover-Messe und vom Signo-Gemeinschaftsstand. Heute stelle ich kurz ein neues Windrad mit verschleißfreiem Regelungssystem von S&W-Energiesysteme vor.