head

Eigentlich spreche ich nicht gerne über gentechnisch veränderte Lebensmittel. Nicht weil ich das Thema für unwichtig halte, das Gegenteil ist der Fall. Aber es ist wahnsinnig mühsam, ein komplexes Thema umfassend zu beleuchten, wenn die meisten Menschen bereits eine so starke Meinung dazu haben. Das bekam ich auch letztes Jahr zu spüren, als ein Gentechnik-Interview…

Klassenfahrt Feeling auf dem Weg zum Scientific Recess

Heute Morgen bin ich von einem Ausflug nach Hainburg an der Donau zurückgekommen. Dort haben Angehörige meines Instituts drei Tage lang die Zukunft ihrer persönlichen Forschung besprochen. Am letzten Abend gingen die meisten sehr spät ins Bett. Geplant war eigentlich ein unterhaltsames Abendprogramm mit anschließender Musik. Stattdessen hat sich unter den rund 40 teilnehmenden Genetikern…