Das Maß aller Dinge

Oder zumindest fast aller. Diese Flash-Animation Scales of the Universe 2, die es erlaubt, vom Quantenschaum auf Planck-Längenmaß bis hin zur Ausdehnung des gesamten Universums zu scrollen, ist einfach zu faszinierend, als dass ich sie hier nicht posten könnte:

scales of the universe2.jpg

flattr this!

Kommentare

  1. #1 BreitSide
    11. April 2012

    Absolut endgeil!

  2. #2 WolfgangK
    11. April 2012

    Der Oberhammer – gleich den Link gespeichert!

  3. #3 Ex-Esoteriker
    12. April 2012

    Kann es sein, dass ich das schonmal hier im SB gesehen habe? Warum der Artikel nochmal?

    Aber auf jedenfall sehr spannend.

  4. #4 Piepsi
    12. April 2012

    Das ist ja fies, da kann man gar nimmer aufhören! ;)

  5. #5 Jürgen Schönstein
    12. April 2012

    @Ex-Esoteriker
    Weil hier Blogger über das Bloggen, was sie bewegt. Und zwar ohne zentrale Koordination. Und da kann’s durchaus mal vorkommen, dass etwas zweimal gepostet wird. Aber ich hatte vorher sogar schnell mal auf unserer Site gesucht und nichts gefunden … erinnerst Du DIch noch wo und wann?

  6. #7 volki
    12. April 2012

    @Ex-Eso und Jürgen: Egal soetwas kann man ruhig zwei- dreimal posten oder noch öfter. Auf jeden Fall sehr cool.

  7. #8 Fliegenschubser
    12. April 2012

    Huiiiii :) das fetzt!!

  8. #9 Oldsiggi
    12. April 2012

    Waaaaaaahnsinn :-)

  9. #10 Peng
    12. April 2012

    That was fuckin impressive..

  10. #11 Ex-Esoteriker
    12. April 2012

    Hallo Jürgen,

    dass soll jetzt kein Angriff o.ä. sein, ist also nicht böse gemeint ;-)

    Das habe ich hier erstemal durch Florian erfahren:

    http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2010/01/das-skalierbare-universum.php

  11. #12 Anhaltiner
    13. April 2012

    Nee mag ich nicht!
    Habe auf den “mit blosem Auge beobachtbaren Kreis” geschaut und solange herraus gezoomt bis ich ihn nicht mehr erkennen konnte – und stellte fest das ich von einer 1:1 Darstellung noch weit entfernt war. Zum Glück liegt es ja nur an der Auflösung meines LCDs
    Aber ansonsten eine ganz tolle Sache – Ok ich mag es doch!

  12. #13 H.M.Voynich
    24. April 2014

    Alle Noten sind schon längst geschrieben.
    Alle Farben sind bereits gemalt.
    Manche davon sind geblieben.
    Manche sind vom Zahn der Zeit zermahlt.

    “Alle Physik ist bereits betrieben”,
    Hat der Prof zum jungen Planck gesagt.
    Zum Glück hat er doch weiter geschrieben.
    Und die Welt verändert, ungefragt.

    (Alles Gute zum Geburtstag, Max!)