Dass Präsident Barack Obamas Klimapolitk besser ist als die seines Vorgängers, bedeutet leider nicht viel – “besser” heißt halt noch lange nicht “gut”. Die meisten Punkte auf der Klimapolitik-Agenda des Weißen Hauses sind Ankündigungen, und wenn die Konferenz von Kopenhagen im Dezember 2009als vorbildliche Leistung bemüht wird – na danke!

Was nicht heißt, dass sich die Obama-Regierung nicht der Bedeutung von Klimapolitik bewusst ist – im eigenen Land wollen ihr nur, wie es scheint, nicht genug Menschen zuhören. Aber wenn der Außenminister John Kerry sich in Indonesien mit deutlichen Worten zum Thema Klimawandel äußert (er verglich das Risiko eines globalen Erwärmung mit denen des Terrorismus oder des nuklearen Wettrüstens), dann hört selbst Fox News, der Hort der Klimawanedlleugner, plötzlich hin:

Sicher, der Moderator Sean Hannity gibt sich große Mühe, Empörung darüber anzustacheln, das Kerry sich hier über Klimawandel-Leugner lustig mache, aber letztlich wiegen die Worte des Politikers wohl schwerer und Hannity weiß auch nicht so recht, was er sonst noch sagen soll.

Wer sich für Kerrys Rede im vollen Wortlaut interessiert – die gibt es hier:

flattr this!

Kommentare (4)

  1. #1 rolak
    17. Februar 2014

    Wie war das noch mit dem Prophet im eigenen Land? 😉

  2. #2 CMS
    17. Februar 2014

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht Sean Hannity ist. Der macht doch bei FOX ohnehin keine News mehr, sondern nur noch abstruse Kommentare und Diskussionen.

  3. #3 Max Erwengh
    18. Februar 2014

    Bei der Reduzierung der CO2 Emissionen sind die USA Vorbild. Und alles ohne staatliche Regulierungen. Aber solche Kleinigkeiten werden irrelevant wenn es nicht ins Denkmuster passt.

  4. #4 Ralph
    26. Februar 2014

    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_CO2-Emission

    Mensch Max! Mit “Denkmustern” hat das in dem Fall wenig zu tun.
    Vom höchsten Niveau ausgehend, und, in einem Land mit windreichen, schwach bewohnten Ebenen und viel Sonneneinstrahlung lässt sich das bei steigendem Ölpreis gar nicht vermeiden.