So stell ich mir den Frühling vor, wenn ich morgens aus dem Fenster schaue … natürlich nicht:
Na ja, Eisblumen sind auch schön anzusehen. Ist doch egal, dass ich eigentlich auf richtige Blumen gehofft hatte:
Eisblumen
Willkommen im “Frühling” in Neuengland…

flattr this!

Kommentare (7)

  1. #1 DasKleineTeilchen
    28. März 2015

    na jürgen? leidest ooch an VVS?

  2. #2 Bullet
    28. März 2015

    Tröste dich: hatten wir 2006 hier auch.

  3. #3 Jürgen Schönstein
    28. März 2015

    @DasKleineTeilchen
    Nein. (Zum besseren Verständnis der MitleserInnen: Vertical Video Syndrome.) Da das Fenster, durch das ich rausschaue, ein hochkantiges Format hat, der Rest der Wand aber uninteressant im Hinblick auf die Bildaussage ist, habe ich – der besseren Bildqualität wegen – bewusst das Hochformat gewählt. Bei YouTube kommt’s ja am Ende dann etwa auf das gleiche Bild raus – aber in besserer Auflösung.

  4. #4 MX
    29. März 2015

    Und das, obwohl ihr doch südlicher liegt als Berlin.

  5. #5 nihil jie
    29. März 2015

    naja… das Wetter ist da nicht so an Kalendertage gebunden. Da gibt es nur ein lockeres Verhältnis 😉

  6. http://innovationwireless.com/

    go here for the best synchronized wireless clocks around

  7. #7 antique clock hands
    5. September 2015

    antique clock hands

    get the best clock inserts suppliers anywhere