Als JourNYTAnzeige1nalist gönne ich mir den Luxus, Anzeigen zu ignorieren – obwohl ich weiß, dass die zu einem nicht unerheblichen Teil meine Honorare bezahlen. Aber lesen muss ich sie ja trotzdem nicht, schon gar nicht in Blättern, die ich für nicht unerhebliches Geld abonniere, wie beispielsweise die New York Times. Doch diese Anzeige, halbseitig und blatthoch, in der aktuellen Ausgabe der Science Times, stach mir dann doch ins Auge:

Sieht auf den ersten Blick aus wie ein wissenschaftlich-technisches Paper, so richtig mit Formeln und Diagrammen, und soll sich wohl auch so lesen. Von “Galileo und Lorenz-Transformation” ist da die Rede; von Koeffizienten wird geredet, und das Neutrino wird erwähnt. Doch das Thema ist die Autodynamik – eine Alternative zur Relativitätstheorie, die in den 40-er Jahren des 20. Jahrhunderts aufgestellt wurde, sich aber nicht durchsetzen konnte und unter anderem mit diesem Experiment am Stanford-Linearbeschleuniger widerlegt wurde.

Was mich nun beschäftigt ist: Warum? Warum bezahlt jemand – als Kontaktadresse wird nur eine Blog-Seite genannt – teures Geld, um eine widerlegte Theorie in Form eine Anzeige zu publizieren? Nur um in mäßig korrektem Englisch den Unmut über die “Ignoranten” bei der Nasa und in den Medien zu ventilieren?

NASA: They are Blind Deaf and Dumb. MEDIA: It is NOT, in America, other ORSON WELLS.

(Was immer das heißen mag.) Den Universitäten, die sich diesem neuen Paradigma nicht öffnen wollen, wird bescheinigt, sie seien in der “Flache-Erde-Phase”. Und der Präsident der Vereinigten Staaten wird aufgefordert, “seiner Pflicht als Mitglied des Internationalen Nobelpreis-Kommittees (nachzukommen) und einen Kandidaten zu fordern”… Wow! Wenn’s ein Spaß sein sollte, dann war’s ein ziemlich teurer – immerhin kostet eine halbe Anzeigenseite in der New York Times, laut dieser Preistabelle, fast 84.000 Dollar…

flattr this!

Kommentare (10)

  1. #1 Krypto
    10. Juni 2015

    Ah, unsere Einstein-Widerlegerin Lucy Haye hat mal wieder mit ihrem gewohnt grottenhaft schlechten Englisch zugeschlagen 🙂
    Danke für den Artikel-you made my (Haye-)day 😀

  2. #2 CM
    10. Juni 2015

    @Krypto – geht es auch weniger kryptisch?

  3. #3 Franzl Lang
    10. Juni 2015

    Inzwischen klingeln bei mir, wenn ich nur “Lorentz-Transformation” höre, immer alle Alarmglocken.

  4. #4 Norbert
    10. Juni 2015

    @Franzl Lang

    Warum?

  5. #5 Bullet
    10. Juni 2015

    Bei mir hats erst alarmgelärmt, als nach “…transformation” dann das Neutrino erwähnt wurde. Buzzword-Dichte ist ein schöner Indikator. 🙂

  6. #6 Niels
    10. Juni 2015

    Frage am Rande:
    Wie soll It is NOT, in America, other ORSON WELLS. bedeuten?

  7. #7 Krypto
    11. Juni 2015

    @CM: Impressum lesen, googlen–>nix mehr kryptisch 🙂

  8. #8 Lucy Haye
    +http://autodynamicslborg.blogspot.com
    22. Juni 2015

    Dear Jurgen:
    Thanks you very, very much, for your support publishing the article. Doesn’t cost $84,000.00 because it is not in the NYT. It is in Science Magazine and a ½ page is 14,500.00

    THE EXPERIMENT AT STANFORD DIDN’T REFUSE AUTODYNAMICS.

    Dr. Noyes as Carezani didn’t understand the experiment even thought 2 years later Dr. Carezani realize that he committed the same MISTAKE as Pauli, applying Einstein’s Kinetic Energy (KE) and mass (m) increase to DECAY when in DECAY the ENERGY IS CONSTANT AND THE MASS DECREASE. (Neutrino by the Mistake!!!!!!)

    THE ELECTRONS INSIDE THE Stanford linear accelerator DOESN’T DECAY and consequently IS PROHIBIT TO USE THE AD’s EQUATIONS.

    Carezani found immediately the equation for particles accelerated from the EXTERNAL MEDIUM and found that the equation is exactly the EINSTEIN’S ONE!!!!!

    THE STANFORD EXPERIMENT DIDN’T REFUSE AD!!! IT is needed to know the truth around the year 72 when many problems where no explained very well.

    The wrong people were Dr Noyes and Carezani but he continue to studying y discovery the truth, and Dr Noges refused to see it spreading the wrong concept experimentally proved.

    Sincerely

    Dr. Lucy Haye
    SAA’s representative.

    P/S
    Why you don’t try to get a German Professor Teaching AD in the University starting the fire around the World??????? We can provide two books and 2 Binders with the 60 fundamentals paper of AD!!!!!!

  9. #9 Franz Nörgel
    2. August 2015

    Ein hochinteressanter Film:

    Hast du etwas gelernt?

  10. #10 Franz Nörgel
    2. August 2015