Gesundheit

Tag archives for Gesundheit

Gute Noten sind gesund

Sagt eine neue Studie, die von der Soziologin Pamela Herd auf der Basis von Daten der Wisconsin Longitudinal Study erstellt und unter dem Titel Education and Health in Late-life among High School Graduates in der aktuellen Ausgabe des Journal of Health and Social Behaviour veröffentlich wurde. Und zumindest laut der Pressemitteilung der University of Wisconsin…

Macht Abkehr von der Religion wirklich krank?

Mal wieder eine Frage als Überschrift*, dazu noch eine, auf die ich selbst erst mal mit der Gegenfrage “Wer behauptet denn sowas?” reagieren würde. Diese Gegenfrage jedenfalls ist ziemlich klar zu beantworten: Laut der Pressemitteilung der Penn State University ist dies der Tenor des Papers, das der Soziologe Christopher Scheitle in der aktuellen Ausgabe des…

Biosprit – der Gesundheit wegen …

Oder hätte ich das doch lieber mit Fragezeichen schreiben sollen? Denn dass ich der Idee, man müsse fossile Brennstoffe einfach durch Biosprit ersetzen und dann werde schon alles gut, skeptisch gegenüber stehe, habe ich ja schon mehrfach zum Ausdruck gebracht (hier zum Beispiel, und hier). Und darum sehe ich die Veröffentlichung des Berkeley Lab (eine…

Stadtneurotiker sind gesund

Und das ist transitiv gemeint – sie sind nicht gesund wie ein Fisch im Wasser, sondern so gesund wie eine Aspirintablette für Menschen mit Herzkreislaufproblemen. Witzig: Genau mit dieser Aspirintablette hat der Psychologieprofessor Brent Roberts von der University of Illinois in Urbana-Champaign den Gesundheitsvorteil beschrieben, den sich eine über 50-jährige Frau dadurch verschafft, dass sie…

Nimm’s sportlich, nimm den Bus!

Fünf mal wöchentlich eine halbe Stunde zu Fuß gehen, das genüge schon, um das Risiko von Übergewicht, Herzkrankheiten und Bluthochdruck einzudämmen, riet bereits vor zehn Jahren eine Studie der amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention. Und der einfachste Weg, sich diese Bewegung zu verschaffen ist – die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel: Die Wahrscheinlichkeit, dass sie…

Glück und Gesundheit, global gesehen

“Lieber reich und gesund als arm und krank”, pflegte mein Vater zu sagen. Wenn man den Sarkasmus dabei mal außer Acht lässt, wird man den Zusammenhang zwischen körperlichem und geistigem Wohlbefinden auch in einer modernen Industriegesellschaft unschwer nachvollziehen können. Dass materieller Wohlstand dabei nachrangig sein kann, behauptet nicht nur das alte Sprichwort (zumindest in seiner…

Schlechte Zeiten – Gute Gesundheit?

Dieser Frage versucht die New York Times in ihrem aktuellen Science-Teil nachzugehen. Klingt spontan eher abwegig, da es ja genug einschlägige Studien (diese etwa, oder diese) gibt, die eine negative Korrelation zwischen Armut und Gesundheit belegen können. Aber andererseits scheint es auch plausible Hinweise darauf zu geben, dass Menschen, denen es wirtschaftlich zu gut geht,…

Die ist vermutlich die spezifischste wissenschaftliche Prognose zum Tham Klimawandel, die ich ich bisher gehört habe: Die globale Erwärmung wird die Zahl der Nierensteine in den USA innerhalb der kommenden vier Jahrzehnte um 30 Prozent steigern. Dies sagt jedenfalls der Hydrologe Tom Brikowski von der University of Texas in Dallas voraus, der gemeinsam mit Urologen…