Texas

Tag archives for Texas

Kreationismus vor der texanischen Hintertür

Darüber, dass Texas – dem als einer der größten US-Märkte für Schulbücher eine Schlüsselrolle im Kampf um Lehrinhalte zukommt – den kreationistischen Lehren eine Hintertür offen gehalten hat, obwohl Gerichte (einschließlich des verfassungsrechtlich maßgeblichen US Supreme Court) wiederholt entschieden hatten, dass in den Lehrplänen amerikanischer Schulen kein Platz für solche antiwissenschaftlichen Legenden eingeräumt werden darf,…

Relative texanische Gerechtigkeit?

Dass Tom DeLay, der ehemalige republikanische Mehrheitsfraktionsführer im US-Abgeordnetenhaus, von einem Schwurgericht in Texas wegen Geldwäsche und Beihilfe zur Geldwäsche schuldig gesprochen wurde und nun zwischen fünf und 99 Jahren Haft erwarten darf (dass Strafmaß wird erst noch festgelegt), hat mit Wissenschaft direkt gar nichts zu tun, und auch indirekt wäre ein Bezug über die…

Die gute Nachricht war, dass sich die Kreationisten bei ihrem Anlauf auf die Schulbücher in Texas nicht durchsetzen konnten: Das Begehren des Vorsitzenden der texanischen Bildungskommission, Dan McLeroy, die Richtlinien für Schulbücher dahin gehend zu ergänzen, dass alle wissenschaftlichen Theorien mit ihren “Stärken und Schwächen” zu repräsentieren seien, wurde von de 15-köpfigen Gremium mit 8…

Neuauflage der Kreationismus-Debatte

Nach Kansas und Pennsylvania scheint nun Texas – ausgerechnet Texas! – zum Schauplatz der nicht sterben wollenden Kreationismusdebatte zu werden. Wer Lust hat, kann ja hier lesen, was die New York Times am Donnerstag zum Thema schrieb. Für alle anderen eine möglichst schnelle Zusammenfassung: Die texanische Schulbehörde (das State Board of Education) wird im März…

Texas und die große Windmaschine

Wenn es nicht um Texas ginge, hätte ich diese Nachricht vermutlich gar nicht so bemerkenswert gefunden: Ausgerechnet der Bundesstaat, dessen Image am meisten mit dem Öl verbunden ist (und der uns gleich zwei Ölmanager namens Bush ins Weiße Haus beschert hat), ist der größte Windenergie-Lieferant Amerikas. Bisher wurden dort Windanlagen mit einer Gesamtkapazität von 5300…

Unbekannte Ameisen erobern Texas

Na gut, “unbekannt” ist leicht übertrieben, denn natürlich kennt inzwischen wohl fast jeder, der in der Gegend südlich von Houston, Texas, unweit der Golfküste lebt, die etwa drei bis vier Millimeter langen roten Insekten. Doch wissenschaftlich sind diese Ameisen bisher noch nicht klar identifiziert: Sicher ist, dass sie enge Verwandte von Paratrechina pubens sind, die…

Ein Stück Texas versinkt im Loch

Am vergangenen Mittwoch (7.4.2008) öffnete sich im texanischen Dorf Daisetta eine gigantische Doline, die bis zum Freitag Morgen einen Durchmesser von fast 300 Metern bei einer Tiefe von rund 80 Metern erreichte. Bisher hat dieses Senkloch, das durch einen ausgehöhlten Salzstock unter dem Dorf verursacht wurde, nur Bäume, Fahrzeuge, Getreidesilos und Werkschuppen einer Ölförderfirma verschluckt;…